Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

"Fahrlehrer" Papa: Unerlaubte Fahrstunden haben Nachspiel

Autofahren üben auf öffentlichen Parkplätzen ist eine Straftat. Deshalb erhalten ein 48-Jähriger und seine 17-jährige Tochter aus Neustadt nun Anzeigen.



Neustadt - Die Polizei hat am Sonntagvormittag Vater und Tochter dabei ertappt, wie sie Fahrübungen auf dem Parkplatz der Firma Prysmian absolvierten. Zeugen hatten die Szenen beobachtet und die Polizei verständigt. Wie es im Polizeibericht heißt, wollte ein 48-Jähriger seiner 17-Jährigen Tochter das Autofahren beibringen, obwohl er dazu nicht befugt war. Da es sich bei dem Parkplatz um sogenannten "tatsächlich öffentlichen Verkehrsgrund" handelt, hat das für beide nun unangenehme Folgen. Sie erwarten Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis beziehungsweise Gestatten des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
09:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahren Fahrlehrerinnen und -lehrer Führerschein Parkplätze und ruhender Verkehr Polizei Polizeiberichte Zeitungsanzeigen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verkehrsunfall in Kürengrund

01.07.2020

Frau fährt in Gegenverkehr: Unfall mit sechs Autos

Eine leicht verletzte Autofahrerin sowie mindestens 80.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Dienstagabend im Kürengrund in Coburg. » mehr

Welthundetag

24.07.2020

Offenbar mit Waffe: Hundebesitzer bedroht Teenager in Coburg

Eine Frau und zwei Jugendliche sind am Donnerstagnachmittag in Coburg mit ihren Rädern unterwegs. Plötzlich beleidigen zwei Hundebesitzer die Frau. » mehr

Polizei-Symbolbild

13.07.2020

19-Jähriger bedroht Ruhestörer mit Luftgewehr

Um eine Ruhestörung zu beenden, brachte ein junger Mann am Sonntagabend in der Mohrenstraße in Coburg ein Luftgewehr zum Einsatz. » mehr

Haftbefehl

08.07.2020

Versuchter Totschlag: Betrunkener rastet aus

Wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag ermittelt die Kriminalpolizei gegen einen 62-jährigen Neustädter. Er hatte am Dienstagnachmittag mehrfach mit einem Schlagstock auf einen Bekannten eingeschlagen. » mehr

Wer ab dem 1. Juli in Coburg weniger als 60 Minuten shoppen geht, kann seinen Wagen im Parkhaus Post gebührenfrei abstellen.	Foto: Wunderatsch

23.07.2020

Kein kostenloses Parken in Coburg

Die FDP scheitert im Stadtrat mit ihrem Antrag. In den Parkhäusern werden auch in der Corona-Zeit Gebühren erhoben. » mehr

Im Juni 2019 kam es zeitweise zum Totalausfall des Parkleitsystems. Nun liegt die Vorplanung für ein neues System auf dem Tisch. Foto: Frank Wunderatsch

15.07.2020

Neues Leitsystem für Coburg

3000 Parkplätze sollen intelligent miteinander vernetzt werden: Ein Büro aus Tübingen stellt vor, wie in Coburg in Zukunft der Verkehr fließen kann. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 06. 2020
09:28 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.