Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Coburg

Familienglück am Schwanenteich

Das Paar in Schlosspark Rosenau hat Nachwuchs. Den fünf Küken geht es prächtig.



Familienglück am Schwanenteich: Die Trauerschwäne haben Nachwuchs
Familienglück am Schwanenteich: Die Trauerschwäne haben Nachwuchs   Foto: Bayerische Schlösserverwaltung

Rödental -  Über die gefiederten Kleinen freut sich die Bayerische Schlösserverwaltung, die für die Rosenau zuständig ist, ganz besonders, denn die schönen Elternvögel sind seit zwei Jahren regelrechte Stars. Als die Schloss- und Gartenverwaltung Coburg 2017 einen Artgenossen für einen einsamen Trauerschwan suchte, meldeten sich Hinweisgeber aus der ganzen Welt. Auch die Presse nahm international Anteil am Schicksal des schwarzen Schwans.

Dank des regen Interesses der Öffentlichkeit konnte sehr bald ein zweiter Vogel von einem Züchter aus Ingolstadt in den See entlassen werden. Von Anfang an herrschte Harmonie zwischen den beiden Trauerschwänen, doch bis vor Kurzem wurde vermutet, es handle sich um zwei Weibchen. Dass sich der Ingolstädter nun als Männchen entpuppt hat und zudem noch reichlich Nachwuchs bringt, krönt das Glück am Schwanenteich.

Auch Großbritanniens Königin Victoria, die zeitlebens gerne nach Schloss Rosenau kam, hätte sich sicher über das Happy End gefreut, betont die Schlösserverwaltung in einer Pressemitteilung. Es heißt, Victoria habe die schwarzen Schwäne zum Zeichen der Trauer nach dem Tod ihres Ehemanns Albert, ein Prinz aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha, in den Schlosspark gebracht.

Den jungen Schwänen wird es im Park Rosenau auf jeden Fall gut gehen: Der See ist ungefähr zwei Hektar groß. Zudem steht ein Schwanenhäuschen nach historischem Vorbild als Unterschlupf bereit. Im Winter kommen die Tiere in ein eigenes Quartier mit Wasserzugang und werden jeden Tag gefüttert. Damit die junge Trauerschwan-Familie einen gesunden ersten Sommer erlebt, bittet die Schlösserverwaltung darum, die Parkregeln zu beachten, Hunde an die Leine zu nehmen und die Vögel nicht zu füttern. bsv

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 05. 2020
11:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ehegatten Familienglück Freude Glück Schloss Rosenau Schlossparks Tod und Trauer Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Festtag für Prinz Albert im Schloss Rosenau

25.08.2019

Im Reich des Prinzen

Schloss Rosenau lädt zum Festtag für Prinz Albert. Und die Massen strömen, um einen Blick in sein Zimmer zu erhaschen. » mehr

Ab 30. Juni können die Museumsräume des Schlosses Ehrenburg - hier das herzogliche Familienzimmer- wieder besichtigt werden. Foto: bsv Bayern

28.05.2020

Glänzend und gewienert

An Pfingsten öffnen viele Schlösser und Burgen in Bayern wieder ihre Tore. Die Coburger Ehrenburg zählt dazu, Schloss Rosenau bleibt weiter zu. » mehr

Karina Faber und Ingrid Ott besichtigen eine der letzten Stationen des Suchlaufs.

19.06.2019

Rödental: Der Prinz bittet zum Picknick

Das diesjährige Familienpicknick in Rödental steht ganz im Zeichen des Jubiläums "200 Jahre Albert und Victoria". » mehr

Für den Neubau eines Bauhofs im Park Rosenau in Rödental bewegen die Bauarbeiter täglich gewaltige Erdmassen. Das belastet nicht nur Besucher und Wege der Grünanlage, sondern vor allem die Pferde des benachbarten Reitvereins.	Foto: Henning Rosenbusch

16.04.2019

Baulärm statt Idylle

Im Park Rosenau entsteht ein neuer Bauhof. Doch die Arbeiten versetzen die Pferde auf den Koppeln in der Nähe in Panik. Das hat schlimme Folgen für Tiere und Menschen. » mehr

Da sieht man es mal wieder: Kontaktanzeigen können von Erfolg gekrönt sein. Zumindest hatte man so für den Trauerschwan im Schlosspark Rosenau einen neuen Partner gefunden. Und inzwischen steht auch fest: Das Paar versteht sich ganz prächtig und zieht nun zu zweit seine Kreise.

30.04.2018

Happy End für Trauerschwan

Kuppelei geglückt, Einsamkeit beendet: Das verwitwete Tier im Schlosspark Rosenau versteht sich mit seinem neuen Partner offenbar prächtig. » mehr

Matthias Müller freut sich über den guten Zustand des Marmorsaales im Schloss Rosenau.

21.02.2020

Kostbar und nicht versichert

Wenn es im Schloss Rosenau einmal brennen sollte, dann zahlt der Freistaat Bayern die Reparatur aus eigener Tasche. Eine Absicherung wäre viel zu teuer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Segelflieger muss notlanden Coburg

Segelflieger muss notlanden | 01.06.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Corona: AfD-Demo und Gegendemo in Coburg

Corona: AfD-Demo und Gegendemo in Coburg | 30.05.2020 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Demo in Coburg

Anwohner-Demo in Coburg | 30.05.2020 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 05. 2020
11:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.