Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Frau fährt in Gegenverkehr: Unfall mit sechs Autos

Eine leicht verletzte Autofahrerin sowie mindestens 80.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Dienstagabend im Kürengrund in Coburg.



Verkehrsunfall in Kürengrund
  Foto: Polizei

Coburg - Eine 25-jährige Coburgerin war in ihrem Auto kurz abgelenkt und geriet deshalb im Kürengrund, in Richtung Innenstadt fahrend, auf die gegnerische Fahrspur. Eine ihr entgegenkommende Fahrschülerin samt Fahrlehrer versuchten zwar, mit dem Fahrschulfahrzeug noch auszuweichen, konnten einen Zusammenstoß allerdings nicht vermeiden. Die Unfallverursacherin streifte nach dem Zusammenstoß mit dem Fahrschulauto ein weiteres, ihr entgegenkommendes Fahrzeug und stieß letztendlich frontal mit einem ihr entgegen kommenden Honda zusammen, der in Richtung Scheuerfeld unterwegs war.

Ein hinter dem Honda fahrendes Auto konnte vor der Unfallstelle zwar noch rechtzeitig anhalten, aber ein dahinter fahrendes Auto fuhr auf das vorrausfahrende Fahrzeug auf. Vier der sechs unfallbeteiligten Autos waren derart stark deformiert, dass sie laut Polizeibericht nicht mehr fahrbereit waren. Sie wurden von mehreren Abschleppdiensten geborgen. Die Fahrschülerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie zur weiteren Behandlung ins Coburger Klinikum.

Die Coburger Polizisten ermitteln gegen die 25-jährige Unfallverursacherin wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 07. 2020
12:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Fahrlehrerinnen und -lehrer Fahrschülerinnen und Fahrschüler Fahrzeuge und Verkehrsmittel Honda Unfallorte Unfallverursacher Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort

08.07.2020

Auto überschlägt sich und verletzt Fußgänger schwer

Drei verletzte Autofahrer und ein Wagen mit Totalschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Mittwoch um 8.20 Uhr im Großheirather Ortsteil Rossach. » mehr

Hoher Sachschaden entstand am Mittwochabend, als der Fahrer des weißen VW Golf beim Abbiegen den entgegenkommenden Fiat übersah.	Polizeifoto

02.07.2020

Beim Abbiegen Fiat übersehen

Mehr als 30 000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Autofahrerin sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch gegen 19 Uhr an der Angerkreuzung in Coburg ereignet hat. » mehr

Beim Überschlag mit einem Cabrio sind zwei Pkw-Insassen am Gründonnerstag in den Hambach-Kurven bei Ebern verletzt worden. Foto: Michael Will / BRK

10.04.2020

Region

Cabrio überschlägt sich: Fahrer und Kind verletzt

Nach einer Kurve gerät das Fahrzeug ins Schleudern. Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Coburg und ein neunjähriger Junge werden bei dem Unfall im kurvenreichen Hambach bei Fierst verletzt. » mehr

Fahranfänger kracht in Zaun der Lautertaler Tierklinik

09.06.2020

Fahranfänger kracht in Zaun der Lautertaler Tierklinik: drei Verletzte

Ein 18-Jähriger fährt in der Nacht zum Dienstag mit seinem Auto von der Lauterer Höhe in Richtung Unterlauter. Im Kreisverkehr kommt er von der Straße ab und kracht in einen Zaun. Dann begeht er einen Fehler. » mehr

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Foto: Polizeiinspektion Coburg

27.08.2020

Fahrerin übersieht rote Ampel: 20 000 Euro Schaden

Eine Frau hat in Coburg eine rote Ampel übersehen. In der Folge stieß sie mit einer anderen Autofahrerin zusammen. » mehr

Polizei Blaulicht

31.01.2020

Zwei Verletzte, zwei Autos schrott - Unfall in Coburg

Zwei verletzte Autofahrer, zwei Autos mit Totalschaden sowie 15.000 Euro Gesamtschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag an der Creidlitzer Straße in Coburg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 07. 2020
12:00 Uhr



^