Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Frau greift 69-jährige Nachbarin an: Tochter verhindert Sturz

In Neustadt bei Coburg ist ein Streit zwischen zwei Nachbarinnen eskaliert. Die Polizei sucht Zeugen.



Neustadt bei Coburg - Die Beleidigungen auf offener Straße führten am Mittwochvormittag zu Handgreiflichkeiten zwischen den Frauen, die sich schon länger in Streit befanden. Wie die Polizei berichtet, fasste die 43-Jährige ihrer 69-jährigen Nachbarin vermutlich ins Gesicht und stieß sie dabei nach hinten. Die 46-jährige Tochter konnte den Sturz noch geradeso verhindern. Der Geschehensablauf wird von beiden Beteiligten jedoch unterschiedlich geschildert. Deshalb sucht die Polizei Neustadt noch Zeugen des Vorfalles. Wer die Auseinandersetzung beobachtet hat, möchte sich bitte unter der Telefonnummer 09568/94310 melden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 11. 2019
09:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beleidigung Polizei Streitereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Frau mit Smartphone

01.11.2019

Oberfranken

Coburg: Junger Mann tritt seiner 15-jährigen Freundin in den Bauch

Am späten Donnerstagabend ist ein junges Paar in Coburg auf dem Weg zu einer Halloween-Party. Am Ölberg geraten die beiden in einen heftigen Streit. Ein Telefonat führt zur Eskalation. » mehr

Polizei Blaulicht

20.10.2019

Betrunkener pöbelt gegen Polizisten

Während eines Polizeieinsatzes am Samstagabend beleidigte ein 28-Jähriger die eingesetzten Polizeibeamten lautstark. » mehr

04.12.2019

Betrunkener geht mit Pfefferspray auf Mann los

Bei einem Streit in der Ketschendorfer Straße attackierte ein 36-jähriger Mann seinen Kontrahenten mit einem Tierabwehrspray. » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.

29.09.2019

Faust ins Gesicht: Streit im Steinweg eskaliert

Ein Passant hat am Sonntag gegen 2.30 Uhr beobachtet, wie im Steinweg mehrere Personen in Streit gerieten. » mehr

Eine Pfefferspray-Attacke hat am Samstagabend Rettungsdienst, Notärzte und Polizei auf den Plan gerufen. Sechs der neun Leichtverletzten mussten im Klinikum medizinisch nachversorgt werden.	Foto: BRK-Rettungsdienst Coburg

26.08.2019

Gepfefferter Streit endet mit sechs Leichtverletzten

Ein 17-Jähriger schlägt eine Gleichaltrige. Darauf geraten in der Lossaustraße zwei Personengruppen aneinander. » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.

17.08.2019

Streit im Steinweg: Frau schlägt mit Holzbrett zu

Es ging wohl um Geld: Vor einer Gasstätte im Coburger Steinweg sind in der Nacht von Freitag aus Samstag eine 23-jährige Coburgerin und ein 33-jähriger Mann aus Neustadt in Streit geraten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kunstvolle Weihnacht Kronach

Kunstvolle Weihnacht in Kronach | 08.12.2019 Kronach
» 18 Bilder ansehen

Heim-Wettkampf SG Coburg Schützen

Heim-Wettkampf SG Coburg Schützen | 08.12.2019 Coburg
» 15 Bilder ansehen

Bilderserie: Weihnacht der Generationen

Weihnacht der Generationen in Coburg | 08.12.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 11. 2019
09:46 Uhr



^