Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Frau weicht Bus aus und kracht in Gegenverkehr

Glücklicherweise unverletzt sind am Dienstag alle Beteiligten eines Verkehrsunfalls in Coburg geblieben. Ein Stadtbusfahrer hatte um 12.40 Uhr in der Rodacher Straße von der dortigen Haltestelle vom Fahrbahnrand aus starten wollen.



Frau weicht Bus aus und kracht in Gegenverkehr
Frau weicht Bus aus und kracht in Gegenverkehr  

Glücklicherweise unverletzt sind am Dienstag alle Beteiligten eines Verkehrsunfalls in Coburg geblieben. Ein Stadtbusfahrer hatte um 12.40 Uhr in der Rodacher Straße von der dortigen Haltestelle vom Fahrbahnrand aus starten wollen. Eine Bad Rodacherin zog deshalb nach links, um nicht mit dem Bus zusammenzustoßen. Dabei geriet der Pkw der Rentnerin auf die Gegenfahrbahn und krachte dort frontal in einen Kia. Die beiden Autos hatten nur noch Schrottwert und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf 12 000 Euro geschätzt. Am Stadtbus entstand kein Schaden. Die Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Die Coburger Polizei ermittelt nun wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09561/645209 bei der Polizei zu melden. Polizeifoto

Frau weicht Bus aus und kracht in Gegenverkehr
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 04. 2019
17:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gesamtschaden Kia Polizei Schäden und Verluste Straßenverkehrsordnung Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall in Coburg

17.04.2019

Coburg: Rentnerin weicht Stadtbus aus und gerät in den Gegenverkehr

In Coburg ist es zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Eine Frau wollte einem Stadtbus ausweichen und geriet dadurch in den Gegenverkehr. » mehr

11.06.2019

Auto strandet samt Anhänger auf Leitplanke

Bei Dietersdorf kommt der 62-jährige Fahrer des Gespanns von der Straße ab und fährt auf die Leitplanke auf. Zwar übersteht der Mann den Unfall unverletzt, aber der Sachschaden ist hoch. » mehr

Warndreieck

14.03.2019

Coburg: 19-Jährige kracht mit Auto auf Vorderfrau

In der Bamberger Straße in Coburg hat es am späten Mittwochabend gekracht. Eine Fahranfängerin war nicht aufmerksam genug. » mehr

Polizei

02.01.2019

Fahranfänger kracht gegen Hausmauer

Ein 18-Jähriger gerät mit seinem Auto ins Schleudern und prallt gegen eine Hausmauer. Sein Auto hat nur noch Schrottwert. » mehr

Radfahrer im Straßenverkehr

04.06.2019

Transporterfahrer übersieht Schüler auf Rad und flüchtet nach Unfall

Ein 16-jähriger Schüler ist am Montag in Grub am Forst unterwegs. Der Fahrer eines Transporters nimmt ihm die Vorfahrt. Der Jugendliche stürzt. » mehr

29.06.2017

Übersehen: Lkw schleudert Auto in die Leitplanke

Nur noch Schrottwert hat das Auto einer 49-jährigen Rödentalerin nach dem Zusammenstoß am Mittwochnachmittag mit einem Sattelzug auf der Coburger Stadtautobahn. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 04. 2019
17:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".