Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufMordfall OttingerHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Freiluft-Konzert fällt heuer aus

Die zweite Auflage des "Hundsfrasser Open-Air" kann erst im nächsten Jahr stattfinden. In der Zwischenzeit will man die Auflagen klären. Etwa den Brandschutz.



Das "Hundsfrasser Open-Air", hier mit der Gruppe "Dorfrocker", ist nicht gestorben. Aufgrund von Sachzwängen gibt es die zweite Auflage allerdings erst im nächsten Jahr. Foto: Peter Tischer
Das "Hundsfrasser Open-Air", hier mit der Gruppe "Dorfrocker", ist nicht gestorben. Aufgrund von Sachzwängen gibt es die zweite Auflage allerdings erst im nächsten Jahr. Foto: Peter Tischer  

Neustadt - Nach dem Erfolg des "Hundsfrasser Open-Air" im vergangenen Jahr müssen sich die Fans gedulden. "Wir beugen uns momentan den Sachzwängen", stellt Kulturbürgermeister Martin Stingl im Kultursenat fest. Er meinte damit Auflagen wie den Brandschutz, die noch nicht endgültig geklärt sind. "Wir haben dazu Erkundigungen bei anderen Kommunen eingeholt bezüglich eben der Auflagen, und da hat das alles funktioniert", ergänzt Stingl. Trotzdem fällt das eigentlich für dieses Jahr geplante Open-Air aus. "Der Veranstalter sagte uns, dass eine qualitativ passende Künstlerbesetzung nun nicht mehr möglich sei und verwies auf das kommende Jahr", sagt Stingl. 2020 will man aber wieder in die Vollen gehen.

Zum "Tag der Franken" führte Stingl aus, dass allein schon die Vorbereitungen ein großer Erfolg seien und von allen Seiten Lob erfahren. Allerdings sei das offizielle Programm seitens der bayerischen Staatsregierung noch nicht frei gegeben. Die offizielle Website sei unter www.tagderfranken2019.de aber schon eingerichtet. Mit dem Lied zum "Tag der Franken" werde auch ein Musikvideo präsentiert.

Zum Internationalen Puppenfestival hob Stingl Neuerungen hervor, etwa das Wegleitsystem, das nun "aus einem Guss" sei, und den verkaufsoffenen Sonntag am 26. Mai. Schirmherr ist der Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach. Natürlich sei der Max-Oscar-Arnold-Preis für zeitgenössische Puppenkunst eine der Hauptattraktionen, und auch die große Spielzeugrallye findet am Schlusstag, 2. Juni, statt. "Die offizielle Eröffnungsfeier wird auf dem Marktplatz für zwei Jahre, bedingt durch den Umbau, dann die letzte größere Veranstaltung sein", informiert der Kulturbürgermeister. Dann müsse man sich nach Alternativen umsehen.

Dass die Abteilung KulturSportTourismus gut gewirtschaftet habe, belegte Stingl mit dem Budgetabschluss, der alle Planungen und Investitionen exakt eingehalten habe: "Das ist fast ein Kunststück, beispielsweise aufgrund immer höherer Auflagen." Es sei sogar ein kleiner Überschuss geblieben, der zweckgebunden verwendet werde. Der Kultursenat stimmte einhellig zu.

Die gesamte Palette des Neustadter Bürgerblatts in gebundener Version wurde von der Familie Reichenbecher als dauerhafte Überlassung der Stadt vermacht. "Sie wird im Rathaus archiviert", dankte Stingl der Ketschenbacher Familie.

Die Anfrage der BRK-Bereitschaft Neustadt, ihr die Frankenhalle und das Umfeld kostenfrei zur Verfügung zu stellen, beschied der Kultursenat ebenfalls positiv. Dabei geht es um die Feier des 125. BRK-Jubiläums vom 15. bis zum 17. Mai 2020. "Aber hier besteht noch Diskussionsbedarf, denn am 17. Mai ist auch die offizielle Eröffnung des Internationalen Puppenfestivals im kommenden Jahr", gab der Kulturbürgermeister zu bedenken - zumal die Bereitschaft ein Fest für die Bevölkerung anstrebe, unter anderem mit einem Konzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim und einem Familientag.

Autor

Peter Tischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
17:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BRK Bereitschaft Neustadt Bundestagsabgeordnete Feier Hans Michelbach Konzerte und Konzertreihen Lied als Musikgattung Marktplätze Musikvideos Rathäuser Städte Verkaufsoffene Tage Verkaufsoffener Sonntag
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coburgs ehemaliger Landrat Michael Busch freut sich auf das internationale Puppenfestival, das am Sonntag, 26. Mai, offiziell auf dem Neustadter Marktplatz eröffnet wird. Seine Lebensgefährtin Carmen Sommer ist als Puppenkünstlerin aktiv.	Foto: Tim Birkner

22.05.2019

Hand in Hand beim Feiern

Zum zweiten Mal organisieren Neustadt und Sonneberg das internationale Puppenfestival ab Sonntag, 26. Mai, gemeinsam. Einiges ist in diesem Jahr allerdings neu. » mehr

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

09.05.2019

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

Die Stadtwerke waren auch auf dem Gewerbemarkt vertreten. Sie präsentierten den beiden Organisatoren Werner Hieber und Andreas Wittmann sowie den Rödentaler Bürgermeistern unter anderem Elektro-Motorräder.	Foto: www

29.04.2019

Rödentaler zeigen Leistungsfähigkeit

Der Gewerbemarkt in der Domäne zieht am Sonntag zahlreiche Besucher an. Sie informieren sich über das Angebot der heimischen Unternehmen. » mehr

Am 7. April ist wieder verkaufsoffener Sonntag in Coburg. Die Brunnenstraße und die Automeile sollen Besucher in die Innenstadt locken.	Archivbild: Rosenbusch

31.03.2019

Coburg lädt zum "Royal Shopping"

Brunnenstraße und Automeile stehen heuer ganz im Zeichen von Albert und Viktoria. Am 7. April rüstet sich die Innenstadt für Besucher. » mehr

Einst Kirche, heute beliebte Konzerthalle: die Cadogan-Hall in London.

13.05.2019

Majestätisches "Ständchen" in London

Beim Festkonzert an der Themse spielt das Philharmonische Orchester des Landestheaters auch ein Stück von Prinz Albert. Am 8. Juli kommt die Royal Choral Society nach Coburg. » mehr

70. Geburtstag Hans Michelbach

04.05.2019

Seehofer würdigt Michelbach zum 70. Geburtstag

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat beim Empfang zum 70. Geburtstag von Hans Michelbach am Samstag im Kongresshaus Rosengarten in Coburg die Lebensleistung des CSU-Bundestagsabgeordneten als Unternehmer und Politiker ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Fridays for Future" in Coburg Coburg

"Fridays for Future" in Coburg | 24.05.2019 Coburg
» 24 Bilder ansehen

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins Weißenbrunn

Kreismusikfest und Jubiläum des Musikvereins | 19.05.2019 Weißenbrunn
» 36 Bilder ansehen

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz Mitwitz

Frühjahrsmarkt und Fischerfest in Mitwitz | 20.05.2019 Mitwitz
» 20 Bilder ansehen

Autor

Peter Tischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
17:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".