Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Friedenseiche ist hinüber

Die neue "Friedenseiche", die erst im Spätherbst im Beisein des halben Dorfes gepflanzt wurde, hat wohl durch die Kälte im Mai einen irreparablen Schaden erlitten.



Die Friedenseiche muss wohl schon wieder ersetzt werden. Foto: Tischer
Die Friedenseiche muss wohl schon wieder ersetzt werden. Foto: Tischer  

Fürth/B. - Bauhofleiter Gerhard Reh: "Der Baum muss ausgetauscht und ein neuer gepflanzt werden. Auch Gärtnermeister Lothar Geuther sieht das so: "Die Eiche ist kaputt, sie wird es nicht mehr schaffen." Dass zu wenig Wasser den Schaden der Eiche hervorgerufen habe, wollen die beiden Experten nicht gelten lassen: "Der Baum wurde regelmäßig und ausreichend gewässert." Bis zu 30 Liter Wasser am Tag, schätzen Reh und Geuther, benötigt er während des Anwachsens. Was die Finanzierung der inzwischen dritten Friedenseiche betrifft, werde man eine Lösung finden, verspricht der Bauhofleiter. Der erste Ersatzbaum wurde auf Wunsch der Fürther Vereine noch gemeinsam finanziert. Jetzt kommt aller Voraussicht nach die Stadt komplett für die Anschaffungskosten und die erneute Pflanzung auf. pet

Autor

Peter Tischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 07. 2020
16:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anschaffungskosten Eichen Schäden und Verluste Wasser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jürgen Zimmerlein kennt die Bedeutung des Wasserturmes.

21.02.2020

Trinkwasser aus luftiger Höhe

Schloss Callenberg, Veste Coburg und die Rosenau sind als Wahrzeichen der Region bekannt. Nicht minder stolz sind die Weidacher auf ihren prägnanten Wasserturm. » mehr

Handzahm sind die Frösche von Rommy Rauer. Jeden Abend kommen sie ans Ufer und fressen ihr quasi die Mehlwürmer aus der Hand. Foto: Desombre

29.07.2020

Eine tierische Freundschaft

Normalerweise sind Frösche ja eher scheue Gesellen. Nicht so aber die Exemplare, die im Gartenteich der Familie Rauer leben. Sie lassen sich bereitwillig füttern. » mehr

Ausgezeichnetes Wasser

19.07.2020

Ausgezeichnetes Wasser

Die Blaue Flagge ist eine internationale Kennzeichnung für umweltbewusste und saubere Badestellen.. » mehr

2019 wurde der Herzog-Alfred-Brunnen im Hofgarten still gelegt, weil er leckte und Wasser verlor. Foto: Frank Wunderatsch

15.07.2020

Schönheitskur für Herzog-Alfred-Brunnen

Weil die Anlage im Hofgarten massiv Wasser verloren hat, ist sie seit 2019 außer Betrieb. Um das Einzeldenkmal zu erhalten, ist neue Technik unumgänglich. » mehr

Auftakt für den smarten Sportplatz: Andreas Kücker von SÜC//dacor zeigt dem Vorsitzenden des SV Ketschendorf, Michael Schulz, und Platzwart Martin Zenk (von links) die vom Sensor geschickten Daten zur Bewässerung des Rasens. Fotos: Frank Wunderatsch

10.07.2020

Am Buchberg funkt's

Ob der Rasen des SV Coburger-Ketschendorf Wasser braucht, sehen die Vereinsmitglieder jetzt am Bildschirm. Und die neue Technik kann noch mehr. » mehr

Sechs Tage haben die SÜC-Verkehrsbetriebe einen E-Bus vom Typ Urbino 12 electric im Linieneinsatz getestet. Unter anderem gab es für Interessierte eine kostenlose und abgasfreie Probefahrt. Foto: Henning Rosenbusch

28.08.2019

E-Bus überzeugt die SÜC

Beim Testlauf in Coburg spult der Stromer 759 Kilometer ab. Bei Fahrern und Passagieren kommt er sehr gut an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Peter Tischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 07. 2020
16:08 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.