Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Fund einer Geldbörse endet mit Strafanzeige

Eine ehrliche Finderin aus Neustadt bei Coburg gab die Geldbörse eines 32-jährigen Coburgers bei der Polizeiinspektion Neustadt ab. Die Freude über den Fund seiner Geldbörse währte jedoch nur kurz.



Als die Beamten in die Geldbörse schauten, fanden sie neben dem Ausweis des Mannes auch noch ein kleine Menge Marihuana, berichtet die Polizei am Samstag. Zwar bekommt der 32-Jährige seine Geldbörse zurück, doch erwartet ihn nun eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2019
14:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betäubungsmittelgesetz Marihuana Polizei Polizeiinspektionen Strafanzeigen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
An der Promenade erwischt

08.11.2019

Polizei schnappt Ladendiebin mit Messer und Drogen

Ermittlungen wegen Diebstahls mit Waffen und einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz erwarten eine 30-jährige Frau, die am Donnerstagabend einen Ladendiebstahl in Coburg beging. » mehr

Eine Cannabis-Konsumentin zieht an einem Joint. Allein im Raum Oberfranken wurden im vergangenen Jahr etwa 73 kg an illegalen Cannabisprodukten von Beamten der Polizei sichergestellt.	Symvolbild: Torsten Leukert (dpa Archiv)

11.10.2019

Dreimal so heftig wie in Woodstock

Cannabis ist die beliebteste illegale Droge Bayerns. Eine Legalisierung hält der Präventionsbeamte der Coburger Polizei für gefährlich. Und er hat gute Argumente dafür. » mehr

Polizei-Symbolfoto

16.11.2019

Polizei sucht rücksichtslosen Mercedes-Fahrer

Ein Mercedes-Fahrer hat am Freitag auf der B 303 bei Ebersdorf durch seine rücksichtslose Fahrweise eine 33-jährige Autofahrerin bedrängt und sie mehrmals ausgebremst. » mehr

Ein Blaulicht der Polizei

15.11.2019

Coburg: Studenten heben Gullideckel aus und werfen Schilder um

In den frühen Morgenstunden randalieren zwei junge Männer in Coburg. Mehrere Zeugen beobachten sie, wie sie Verkehrsschilder auf die Straße werfen und Gullideckel aus den Schächten entfernen. » mehr

Sand und Steinchen wurden durch die Wassermassen auf die Straße gespült.

Aktualisiert am 13.11.2019

Wasserrohrbruch: Land unter in der Rosenauer Straße

Am Mittwochmorgen wird die Rosenauer Straße urplötzlich überflutet und dabei stark beschädigt. Bis Ende der kommenden Woche soll alles wieder in Ordnung sein. » mehr

Vorsicht Kamera: Auch in Coburg werden Streifenpolizisten jetzt mit Body-Cams ausgerüstet. Damit können Video- und Sprachaufzeichnungen angefertigt werden. Polizeisprecher Stefan Probst zeigt, wie die Kameras getragen werden und wie sie funktionieren.

29.10.2019

In Coburg kommt die Body-Cam

Polizeistreifen werden im November damit ausgerüstet. Mit den Körperkameras will man vor allem der Gewalt gegen Einsatzkräfte begegnen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 11. 2019
14:19 Uhr



^