Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

Coburg

Gaudiwurm startet am Sonntag

Am Sonntag ab 14 Uhr säumt Faschingsvolk wieder die Straßen der Coburger Innenstadt. Das hat auch Auswirkungen auf den Verkehr.



Ein bunter Faschingsumzug wird sich auch 2020 wieder durch Coburg bewegen. Foto: Archiv Henning Rosenbusch
Ein bunter Faschingsumzug wird sich auch 2020 wieder durch Coburg bewegen. Foto: Archiv Henning Rosenbusch  

Coburg - An diesem Sonntag, 23. Februar, schlängelt sich ab 14 Uhr wieder der Gaudiwurm der Narrhalla durch die Innenstadt. Ab 12.30 Uhr lädt Radio Eins zum Warm-up auf den Markt ein. Die Aufstellung des Umzugs erfolgt bereits ab 12.45 Uhr in der Bamberger Straße. Das Ordnungsamt bittet die ortskundigen Fahrer, die abgesperrten Straßen weiträumig zu umfahren. Parkende Fahrzeuge sind in der Umzugsstrecke zu entfernen. Parkmöglichkeiten stehen in den Parkhäusern sowie am Anger zur Verfügung.

Stadtbusse am Faschingssonntag

Letzte Fahrten ab Theaterplatz: 13.25 Uhr; erste Fahrten ab Theaterplatz: 17.25 Uhr

Ersatzhaltestellen sind für Mohrenbrücke, Mohrenstraße, Theaterplatz: am Bahnhof ZOB; Ehrenburg:

Linien 1 und 4: am Ernstplatz

Linien 5 und 7: am Steintor

 

Obere Anlage, Kongresshaus, Ketschenanger, Landgericht und Albertsplatz: am Ernstplatz

Steinweg: Linie 2 an der Heiligkreuzkirche

Linie 3 am Rittersteich

 

Am Bahnhof ZOB, Bussteig "A" fahren die Linien 1 Niederfüllbach 14.26 / 15.26 / 16.26 Uhr; 2 Unterlauter 14.25 / 15.25 / 16.25 Uhr; 3 Dörfles 14.25 / 15.25 / 16.25 Uhr; 4 Witzmannsberg 14.26 / 15.26 / 16.26 Uhr; 5 Löbelstein / Veste 14.23 /15.23 / 16.23 Uhr; 7 Neu- und Neershof (über Neue Heimat) 14.23 / 15.23 / 16.23 Uhr

 

Am Bahnhof ZOB, Bussteig "B" fahren die Linien 1 Bertelsdorf 14.28 / 15.28 / 16.28 Uhr; 2 Wüstenahorn 14.28 / 15.28 / 16.28 Uhr; 3 Sändleinweg 14.28 / 15.28 / 16.28 Uhr; 5 Beiersdorf 14.28 / 15.28 / 16.28 Uhr; 7 Scheuerfeld (über Falkenegg/Heimatring) 14.28 / 15.28 / 16.28 Uhr

 

Beachten Sie bitte auch die Hinweise an den Haltestellen!

 

Der Streckenverlauf im Detail: Bamberger Straße - Schützenstraße - Ketschendorfer Straße - Ketschengasse - Markt - Herrngasse - Grafengasse - Theaterplatz - Bushaltestelle Theaterplatz - Georgengasse - um Gräfsblock - Spitalgasse - Markt - Rosengasse - Ketschendorfer Straße.

 

Teilnehmende Gruppen sind unter anderem die Tanzsportgarde Coburger Mohr, Effect’s 2012 Coburg, Coburger Narrhalla, Säraspo Frohnlach Faschingsvereinigung Meeder, FV Seßlach, Karnevalsverein Weidach, CoTrojans Coburg, TV 1848 Coburg (Rugby) sowie der SPD-Stadtverband Coburg und der CSU-Kreisverband Coburg-Stadt. Mit dabei sind auch der Stadtspielmannszug Coburg, der THW-Ortsverband Coburg, die BRK-Bereitschaft Coburg, iTV Coburg/ SÜC Dacor, das Jugendorchester Rödental sowie die Jungen Coburger.

Der Umzug hat auch Auswirkungen auf den Stadtbusverkehr. Am Sonntag können ab 13.30 Uhr bis 17 Uhr die Haltestellen Mohrenbrücke, Mohrenstraße, Theaterplatz, Steinweg, Ehrenburg, Obere Anlage, Kongresshaus, Ketschenanger, Landgericht und Albertsplatz nicht bedient werden. Die Haltestellen Landgericht und Albertsplatz werden ganztägig nicht bedient. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
21:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahnhöfe Beiersdorf AG Fahrer Innenstädte Karnevalsverein Weidach THW Ortsverband Coburg TV 1848 Coburg Verkehr Wüstenahorn
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Elvira Stoll und Fabian Müller im Zweikampf.

22.11.2019

Mit vier Rädern auf Punktejagd

Eine Gruppe Rollstuhlfahrer trifft sich jede Woche zum Basketballtraining in Coburg. Mitmachen kann jeder, auch wer sonst zu Fuß unterwegs ist. » mehr

Norbert Kastner (rechts) nimmt aus den Händen von Oberbürgermeister Norbert Tessmer die Ernennungsurkunde zum Ehrenbürger der Stadt Coburg entgegen. Die Feierstunde im Rathaus gestaltete die Gruppe "CasiBrass" des Gymnasiums Casimirianum musikalisch, der ehemaligen Schule von Alt-Oberbürgermeister Norbert Kastner.	Foto: Henning Rosenbusch / mehr Bilder: www.np-coburg.de

20.12.2019

Leidenschaftlicher Einsatz für Coburg

Norbert Kastner war 24 Jahre Oberbürgermeister der Vestestadt. Deren Entwicklung hat er nachhaltig geprägt. Dafür verleiht ihm der Stadtrat die Ehrenbürgerwürde. » mehr

Die Jungen Coburger wollen, dass neue Kita-Plätze im Coburger Norden und Nordwesten geschaffen werden.	Symbolbild: Andreas Arnold / dpa

16.05.2019

JC wollen Kita-Plätze im Norden

Die Jungen Coburger legen den Fokus auf Kinderbetreuung in den Stadtteilen. Die Grünen sind da anderer Meinung. » mehr

Alleinerziehende in Corona-Krise

18.03.2020

Helfer suchen weitere Helfer

Zeit für gute Nachbarschaft: Die Corona-Pandemie schränkt zunehmend den Alltag der Menschen in Deutschland ein, so auch in Coburg. » mehr

Geht es Richtung Süden zwischen Frankenbrücke und Kläranlage künftig vierspurig weiter oder nicht? Über einen Ausbau des Weichengereuth wird der Stadtrat zumindest heute noch nicht entscheiden.

25.09.2019

Ausbau des Weichengereuth: Entscheidung wird vertagt

Die FDP informierte auf einer Veranstaltung über ihre Pläne zum Ausbau des Weichengereuth. Dabei gab es auch überraschende Ankündigungen. » mehr

40 Betonpfähle sind für die Brücke über den Griesgraben erforderlich. Über den Stand der Arbeiten informieren sich Gerhard Förtsch, Oliver Rühr, Jens Laußmann und Sabrina Hörl (von links) vom Staatlichen Bauamt. Foto: Christoph Scheppe

28.02.2020

Die ersten Bohrpfähle sind gesetzt

Die Arbeiten an der neuen Staatsstraße 2205 laufen. Derzeit sind vier der neun Brücken im Bau. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stichwahl in Coburg Coburg

Stichwahl 2020 Coburg und Kronach | 29.03.2020 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Rad-Reisebericht

Ehepaar aus den Haßbergen erkundet Jerusalem mit Rad | 24.03.2020 Jerusalem
» 15 Bilder ansehen

SPD-Wahlparty in der Loreley Coburg

Kommunalwahl 2020 Coburg | 15.03.2020 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2020
21:30 Uhr



^