Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Coburg

Gewinner können Preise abholen

70 Besucher von "Spielzeuge aus der Region" nahmen an einem Rätsel teil. Kuscheltiere und Gutscheine wurden verlost.



Glücksfee Leonie zog mit Unterstützung von Papa Michael die Gewinner und übergab die Lose an Vorsitzenden Burkhard Grempel (rechts). Foto: Tischer
Glücksfee Leonie zog mit Unterstützung von Papa Michael die Gewinner und übergab die Lose an Vorsitzenden Burkhard Grempel (rechts). Foto: Tischer  

Neustadt - Die Sammler- und Briefmarkenfreunde bereichern seit Jahren den Veranstaltungskalender der Stadt. Unter anderem geben sie mit "Spielzeug aus der Region" so etwas wie den inoffiziellen Startschuss zum Internationalen Puppenfestival.

Die Gewinner

Leon Ries, Coburg; Gerd Zimmer, Neustadt; Sandra Böhrer, Neustadt; Bianca Wachner, Rödental; André Martin, Sonnefeld; Margarete Gulich, Coburg; Daniela Köbing, Friedland; Esther Rasche, Neustadt; Ben Bourebaba, Neustadt; Tom Scheler, Neustadt; Karin Kühnel, Neustadt; Ronja Langguth, Neustadt; Emilie Müller, Neustadt; Inge Kraus-Dubberstein, Neustadt; Emil Kaiser, Neustadt.


Als "Ausstellungschmankerl" galt es, in diesem Jahr ein Rätsel zu lösen. In einer der zahlreichen Vitrinen hat sich eine Spielfigur eingeschlichen, die nicht aus der Produktion der Firma O. & M. Hausser stammte. Die Lösung lautete "M&M-Figur". Jeder Besucher konnte sich auf die Suche machen und mit etwas Glück einen Preis gewinnen. 15 Preise, wie Gutscheine, Plüschtiere und Kinderfahrzeuge wurden ausgelobt.

"Wir hatten fast 70 Einsendungen", freute sich Vorsitzenden Burkhard Grempel bei der Auslosung in der kultur.werk.stadt. Als Glücksfee hatte er die zweijährige Leonie "engagiert", die ihre Sache mit Papa Michaels Hilfe hervorragend machte. Die Gewinne, können zu den Öffnungszeiten in der kultur.werk.stadt., Bahnhofstraße 22, abgeholt werden. Auch im kommenden Jahr ist ein Rätsel angedacht.

Autor

Peter Tischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
16:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freude Glück
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Powerlord" gab alles und lockte die Fans an die Bühne. Foto: Tischer

10.07.2019

Neustadt rockt den Sommer

"Super Location, coole Bands und geile Stimmung": So brachten es die Fans auf den Punkt, die im Märchenbad wieder Live-Musik der härteren Art präsentiert bekamen. » mehr

Wie gewonnen, so zerronnen

30.04.2019

Wie gewonnen, so zerronnen

Die Landjugend Meeder klaut den Maibaum von Drossenhausen. Doch lange kann sie sich nicht darüber freuen. Denn die Besitzer haben ihn mitten in der Nacht zurückgeholt. » mehr

Lilli (links) und Helena kuschelten sich bei der Spielzeugrallye im Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot an diesen freundlichen Plüschgenossen. Foto: Tischer

04.06.2019

Toben und kuscheln im Freizeitpark

Kleine und große Besucher strömen zum Abschluss des Puppenfestivals zur Spielzeugrallye. Dort warten zehn Stationen auf sie. » mehr

Servus, das war‘s für heuer: Puppen in allen Facetten standen einmal mehr im Mittelpunkt des Internationalen Puppenfestivals.	Foto: Tischer

02.06.2019

Hut ab und auf Wiedersehen 2020!

Das 28. Puppenfestival ist Geschichte. Erneut haben Neustadt und Sonneberg dabei gezeigt, dass sich die Zusammenarbeit beider Städte lohnt. » mehr

Jugendleiter Fabio Chimienti und 1. Schützenmeister Lutz Wachsmuth (v.l.) freuten sich, die neuen Schützenkönige und ihre Adjutanten Ralf Carl, Hans Brieger, Malte Hahn und Sebastian Ehlers auszuzeichnen. Foto: P. Tischer

19.05.2019

Ralf Carl regiert die Privilegierten

Die Privilegierte Schützengesellschaft von 1533 schließt ihr Schützenfest mit der Proklamation des neuen Schützenkönigs ab. Zum Jungschützenkönig avanciert Sebastian Ehlers. » mehr

Am Stand des Rödentaler Unternehmens Sinit erläutert Azubi Leon Fischer den beiden Mittelschülerinnen Lara und Christin, wie eine Spritzgussform funktioniert. Unter dem Blick von Ausbilder René Schmidt. Foto: Tischer

05.05.2019

Kontaktbörse für Firmen

Die erste gemeinsam durchgeführte Messe für Ausbildungsstellen und Fachkräfte wird zum vollen Erfolg. Er kommen mehr Aussteller und mehr Besucher als jemals zuvor. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kinderfest in Neustadt

Neustadter Kinderfest | 20.07.2019 Neustadt bei Coburg
» 48 Bilder ansehen

Bilder: Schlossplatzfest am Freitag

Coburger Schlossplatzfest am Freitag | 20.07.2019 Coburg
» 29 Bilder ansehen

Verabschiedung RS II Kronach

Verabschiedung RS II Kronach | 19.07.2019 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Autor

Peter Tischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
16:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".