Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus3 Fragen - 3 Antworten: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Coburg

Großes Polizeiaufgebot an Sparkasse und VR-Bank

Aufregung am Donnerstagmorgen in Coburg: An der Sparkassen-Filiale in der Bamberger Straße lief ein groß angelegter Polizeieinsatz. Wenig später rückte die Polizei zur VR-Bank-Lautertal aus. Und auch in einem Drogeriemarkt im Coburger Postweg schrillten die Alarmglocken.



Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort – schnell gab es jedoch Entwarnung. "Es handelte sich um einen Fehlalarm" , sagt Anne Höfer, Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberfranken, auf Nachfrage unserer Zeitung. Bei solch einer Alarmierung sei es jedoch üblich, dass gleich eine Vielzahl an Streifenbesatzungen zum Einsatzort fahren, betonte sie.

Ebenfalls kurz nach 8 Uhr wurde die Polizei zur VR-Bank nach Lautertal gerufen. Auch dort handelte es sich nach Auskunft der Polizei um einen Fehlalarm.

Um kurz nach 9 Uhr gab es auch eine Alarmierung in einem Drogeriemarkt im Coburger Postweg. Dort finden gerade Umbauarbeiten statt. In diesem Zusammenhang könnte der Alarm ausgelöst worden sein, heißt es von der Polizei.

Weitere Fehlalarmierungen wurden am Donnerstagvormittag nicht mehr bekannt. sw

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
08:59 Uhr

Aktualisiert am:
13. 02. 2020
10:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizeiaufgebote Polizeieinsätze Polizeipräsidien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Familienstreit in Unterlauter eskaliert

20.02.2020

Oberfranken

Mann geht mit Hammer auf Verwandte los: schwer verletzt

Mit dem Hammer ist ein Mann am Donnerstagmittag im Lautertaler Ortsteil Unterlauter vor der ehemaligen Gaststätte Taubmann auf zwei Verwandte losgegangen. Die beiden - ein Mann und eine Frau - mussten mit schweren Verlet... » mehr

Ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz

14.02.2020

Oberfranken

Coburg: Polizei fahndet mit Hubschrauber nach fünf Schlägern

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei am Donnerstagabend im Coburger Stadtgebiet nach fünf Männern gesucht, die einen anderen Mann niedergeschlagen haben. Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt, heißt es... » mehr

Faust

21.11.2019

Betrunkener Mann geht auf Polizisten los

Nach einem Sturz in eine Glastür hat ein betrunkener Mann einen Polizeieinsatz in Weitramsdorf ausgelöst. » mehr

Polizei Blaulicht

20.10.2019

Betrunkener pöbelt gegen Polizisten

Während eines Polizeieinsatzes am Samstagabend beleidigte ein 28-Jähriger die eingesetzten Polizeibeamten lautstark. » mehr

Parken

18.10.2019

Coburg: Betrunkener wütet im Parkhaus

In Coburg hat ein Unbekannter im Parkhaus Post gewütet. Er hat mehrere Dinge beschädigt sowie den Notruf der Polizei missbraucht. » mehr

Das Feuer ließ von den Gebrauchtwaren teilweise nicht mehr viel übrig.	Foto: Timo Schulz

21.08.2019

Brand beim Trödler: Leicht entzündliche Gegenstände?

Ahorns 2. Bürgermeister hält den Trödlerhof für "brandgefährlich". Weder Polizei noch Landratsamt äußern sich dazu. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsumzug in Seßlach

Faschingsumzug in Seßlach | 25.02.2020 Seßlach
» 32 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Welitsch

Faschingsumzug in Welitsch | 25.02.2020 Welitsch
» 15 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Wallenfels

Faschingsumzug in Wallenfels | 25.02.2020 Wallenfels
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
08:59 Uhr

Aktualisiert am:
13. 02. 2020
10:45 Uhr



^