Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Grünflächenamt rechnet nicht mit weiteren Grab-Funden

Es war eine Überraschung für die Verantwortlichen der Stadt Coburg: Bei Sanierungsarbeiten am Obelisken im Park von Schloss Falkenegg entdeckten sie das Grab von Moritz August von Thümmel. Er ist in der Nähe des Denkmals begraben.



Das Mausoleum im Hofgarten
Das Mausoleum im Hofgarten  

"Wir wussten aus der Literatur, dass er dort begraben ist. Er hatte dieses Grundstück einst erworben, um dort Grabstätten für seine Familie anlegen zu lassen", erklärte Bernhard Ledermann, der Leiter des Coburger Grünflächenamtes. Er geht aber nicht davon aus, dass unter Coburgs Parkanlagen noch mehr Grabstätten verborgen sind - zumindest gebe es in der Literatur keine weiteren ihm bekannten Hinweise. Trotzdem haben einige Berühmtheiten ihre letzte Ruhe im Grünen gefunden. Im Hofgarten befinde sich zum Beispiel das Mausoleum von Franz von Sachsen-Coburg-Saalfeld und seiner Frau Auguste. Sie waren die Großeltern von Albert und Victoria. Ihr Kinder setzten laut Ledermann den Grundstein für die erfolgreiche Heiratspolitik des späteren Hauses Sachsen-Coburg und Gotha. kadi

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2019
16:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Denkmäler Geschichte Großeltern Häuser Stadt Coburg Städte
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wohnbau-Geschäftsführer Christian Meyer im August 2017 im Innenhof des völlig desolaten Hauses. Inzwischen ist an dieser Stelle ein schmucker Innenhof entstanden, der zu einer Hausarztpraxis gehört, die im Erdgeschoss eingezogen ist. Fotos: Steffi Wolf

01.08.2019

Ein Schmuckstück zum Schluss

Es ist das letzte große Sanierungsprojekt der Wohnbau im Quartier: Das Haus Ketschengasse 42. Eine Praxis und fünf Wohnungen sind entstanden. » mehr

Der Weg war teilweise lang und steil, erforderte hohes Engagement und etliche finanzielle Mittel. Diese Eigentümer und Firmenvertreter wurden für die gelungene Sanierung ihrer Immobilien von der Gemeinschaft Stadtbild Coburg und der Stadt Coburg mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet.

02.08.2019

Ausgezeichneter Denkmalschutz

Die Initiative Stadtbild Coburg prämierte Häuser, die saniert wurden. So soll das Engagement der Besitzer gewürdigt werden. » mehr

Der Obelisk im Park von Schloss Falkenegg wird derzeit saniert. Foto: Rosenbusch

09.10.2019

Letzte Ruhe im Park

An einem Obelisken ist nun das Grab des Dichters Moritz August Thümmel entdeckt worden. Keiner hatte gewusst, wo sich dieses genau befindet. » mehr

Sie machen schon bei der Beutelbaum-Aktion mit. Von links: Bianca Haischberger(Stadt Coburg), Susan Reißenberger (Haarsträubend und Haarkunst), Ulrike Altenhoven (Die Augenweide), Sabine Höll (Secondo Engelservice), Janis Franz (Jasmin Franz), Mareike Schneider (Wöhrl), Martina Riegert (Buchhandlung Riemann) und Sebastian Hoffmann (Markthalle Coburg).	Foto: Andreas Wolfger

14.11.2019

Stadt startet Beutelkreislauf

Schon seit langem gelten Taschen aus Plastik als Umweltsünde. Dennoch greifen viele Menschen beim Einkaufen auf sie zurück. Eine Initiative der Stadt will Abhilfe schaffen. » mehr

Das alte Sportfunktionsgebäude an der Stocke-Anlage in Coburg ist marode und soll abgerissen werden.

31.10.2019

Kosten erschrecken Bausenats-Mitglieder

Ein Gebäude mit Duschen und Umkleideräumen an der Stocke-Anlage in der Wiesenstraße soll rund 2,9 Millionen Euro kosten. Und das ist noch längst nicht alles. » mehr

So viele Kandidaten wie noch nie

31.10.2019

Bürgermeister-Wahl in Coburg: So viele Kandidaten wie noch nie

Am 15. März 2020 läuft der erste Durchgang zur Oberbürgermeisterwahl in Coburg. Bei der Vielzahl der Kandidaten könnte zwei Wochen später eine Stichwahl notwendig sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - ThSV Eisenach 31:23 (15:14) Coburg

HSC 2000 Coburg - ThSV Eisenach 31:23 (15:14) | 16.11.2019 Coburg
» 47 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2019
16:32 Uhr



^