Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Haderlein folgt Lohneis am Landgericht

Coburg - Ursula Haderlein wird neue Präsidentin des Landgerichts Coburg. Generalstaatsanwalt Thomas Janovsky händigte ihr kürzlich in Bamberg die Ernennungsurkunde aus.



Ursula Haderlein
Ursula Haderlein   » zu den Bildern

Coburg - Ursula Haderlein wird neue Präsidentin des Landgerichts Coburg. Generalstaatsanwalt Thomas Janovsky händigte ihr kürzlich in Bamberg die Ernennungsurkunde aus. "Mit Ursula Haderlein erhält das Landgericht Coburg eine Behördenleiterin, die Führungsstärke und eine breit gefächerte Berufserfahrung in sich vereint. Sie hat sich in ihren bisherigen Ämtern einen Ruf als leistungsstarke und juristisch hochqualifizierte Spitzenkraft erarbeitet, die sich durch Entschlusskraft und empathischen Umgang auszeichnet", sagte Janovsky.

Die in Bamberg geborene Ursula Haderlein (56) begann ihre Laufbahn bei der Justiz 1985 nach ihrer Ausbildung als Rechtspflegerin beim Amtsgericht in Aschaffenburg und in der Verwaltungsabteilung des Oberlandesgerichtes Bamberg. Nach einem berufsbegleitenden Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen und dem Referendariat war sie ab 1998 als Staatsanwältin in Coburg tätig, zwischendurch als Richterin am Amts- und Landgericht Coburg. 2009 wurde sie zur Oberstaatsanwältin ernannt. Fünf Jahre später wurde sie Leiterin der Staatsanwaltschaft Schweinfurt. Als Behördenleiterin in Coburg folgt sie Anton Lohneis, der zum 1. Oktober als Präsident an das Landgericht Bamberg wechselt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2019
17:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amtsgerichte Generalstaatsanwälte Landgericht Bamberg Landgericht Coburg Oberstaatsanwälte Richter (Beruf) Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Schweinfurt Staatsanwälte
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bewährung für einen "Reichsbürger"

02.10.2019

Bewährung für einen "Reichsbürger"

Ein 67-jähriger ehemaliger Förster hat sich als Senator des "Freistaats Freie Stadt Danzig" betrachtet. Vor Gericht stand er nun wegen Urkundenfälschung. » mehr

Raffaele Trotta

23.05.2019

Raffaele Trotta wird Direktor des Amtsgerichts

Der Bayerische Staatsminister der Justiz, Georg Eisenreich, hat Raffaele Trotta mit Wirkung vom 1. Juni 2019 zum Direktor des Amtsgerichts Coburg ernannt. » mehr

Bayerns Justizminister Georg Eisenreich (Mitte) verabschiedete Dr. Friedrich Krauß (links) als Präsident des Landgerichts Bamberg in den Ruhestand und begrüßte den neuen Präsidenten Anton Lohneis (rechts). Krauß und Lohneis haben die Coburger Justiz als Staatsanwälte, Richter und Landgerichtspräsidenten geprägt.	Foto: Braunschmidt

07.10.2019

Gemütlichkeit und eiserne Schaffenskraft

Friedrich Krauß wird als Präsident des Landgerichts Bamberg verabschiedet, Anton Lohneis als sein Nachfolger begrüßt. Beide Juristen haben die Coburger Justiz geprägt. » mehr

Einstand und Abschied: Der Präsident des Oberlandesgerichts Bamberg, Clemens Lückemann (Mitte), führte Raffaele Trotta (links) offiziell als Direktor des Coburger Amtsgerichts ein. Er folgt auf Bernd Buhl, der seit 30. April im Ruhestand ist und zuvor fünf Jahre an der Spitze der Justizbehörde stand.	Foto: Christoph Scheppe

16.09.2019

Amtsgericht hat einen neuen Direktor

Raffaele Trotta folgt auf Bernd Buhl. Mit dem Zentralen Mahngericht hat die Behörde bayernweit eine enorme Bedeutung. Das gilt besonders bei der Digitalisierung. » mehr

Auf Abschiedstournee: OLG-Präsident Clemens Lückemann (Mitte) dankte am Mittwoch Amtsgerichtsdirektor Raffaele Trotta (links) und dessen ständiger Vertreterin Ulrike Barausch für die geleistete Arbeit.	Foto: Christoph Scheppe

30.10.2019

Nach 41 Jahren ist bald Schluss

Clemens Lückemann, Präsident des Oberlandesgerichts Bamberg, geht Ende Januar in den Ruhestand. Beim Abschiedsbesuch lobt er die Arbeit der Coburger Justiz. » mehr

Totenkopf-Flagge ruft die Justiz auf den Plan

03.06.2019

Totenkopf-Flagge ruft die Justiz auf den Plan

Wegen Verwendung verfassungswidriger Symbole steht ein junger Mann vor Gericht. Er kommt mit Bewährung davon. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 08. 2019
17:06 Uhr



^