Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Coburg

Hausbrand in Coburg: 50 Einsatzkräfte vor Ort

Ein hoher Sachschaden im sechsstelligen Betrag ist bei einem Brand am Montagvormittag im Kanonenweg entstanden. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.



Coburg - Wie die Polizei berichtet, verständigten gegen 9.50 Uhr Anwohner des Kanonenweges die Integrierte Leitstelle in Coburg und teilten einen Brand im Erdgeschoss eines dortigen Mehrfamilienhauses mit. Das Ehepaar, das in der betroffenen Wohnung wohnt, sowie weitere Bewohner des Hauses konnten das Haus selbständig verlassen. Den eingesetzten Kräften der Feuerwehr gelang es, das Feuer zeitnah zu löschen. Durch den Brand wurde allerdings die Statik des Gebäudes so sehr beeinträchtigt, dass es mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks abgesichert werden musste.

Insgesamt waren mehr als 50 Einsatzkräfte vor Ort. Der Sachschaden wird derzeit auf einen sechsstelligen Eurobetrag geschätzt. Zur bislang ungeklärten Brandursache haben Brandfahnder der Kriminalpolizei Coburg die Ermittlungen aufgenommen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 06. 2020
13:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Feuerwehren Gebäude Hausbrände Häuser Kriminalpolizei Polizei Technisches Hilfswerk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Haushalt

06.07.2020

Wäschetrockner fängt Feuer: Haus muss evakuiert werden

In Rödental ist am Sonntagabend ein Wäschetrockner in Brand geraten. Das Feuer breitete sich schnell im Kellerabteil aus. » mehr

Seit eineinhalb Jahren bereitet ein Festausschuss der Ebersdorfer Feuerwehr das 300. Jubiläum vor (von links): Jonas Götz, Matthias Lemser, Ulrich Gräbner, Kommandant Bernd Lemser, Uwe Lambrecht, Thorsten Langbein, Vorsitzender Ralf Wagner, Kai Schwegler und Max Reisenweber mit Ausrüstungsgegenständen und Feuerwehrbekleidung aus verschiedenen Zeiten.	Foto: Kemnitzer

03.03.2020

Die Vorreiter für den Feuerschutz

Seit 300 Jahren gibt es in Ebersdorf das Feuerwehrwesen. Das Jubiläum ist urkundlich belegt und wird nun offiziell gefeiert. » mehr

Warme Worte reichen nicht

15.02.2020

Warme Worte reichen nicht

Kreisbrandinspektor Stefan Zapf hat recht, wenn er mit drastischen Worten darauf hinweist, dass die Freiwilligen Feuerwehren, letztlich alle Hilfsorganisationen, immer stärker in Bedrängnis geraten. » mehr

Die vom THW verschlossene Scheibe am Landratsamt Coburg nach dem Brandanschlag; darunter sind deutliche Rauchspuren zu erkennen, am Fenster rechts ist ein verkokeltes Rollo zu sehen. In dem Raum sind die Hausdruckerei und das Papierlager untergebracht.

Aktualisiert am 26.10.2019

Brandanschlag auf Landratsamt Coburg

Ein Unbekannter versucht, das Papierlager der Druckerei anzuzünden. Jetzt ermitteln Kripo und Staatsschutz. » mehr

So soll das neue Feuerwehrgerätehaus in Mittelberg aussehen. Es soll im Herrenwiesenweg errichtet werden, gegenüber dem bisherigen Grätehaus. Die Kosten dafür wurden in der Rödentaler Stadtratssitzung auf mehr als 1,1 Millionen Euro beziffert. Entwurf: Architekturbüro Martin Göhring

14.01.2020

Ein neues Haus für die Feuerwehr Froschgrund

Für das Gebäude will die Stadt Rödental mehr als 1,1 Millionen Euro investieren. Auch am Lebensmittelmarkt in der Gnaileser Straße soll sich bald einiges tun. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 06. 2020
13:58 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.