Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Hund reißt sich los und stirbt bei Schorkendorf

Schreckliches Ende eines Spaziergangs: Ein Hund riss sich von der Leine los und rannte auf die Kreisstraße. Dort verursachte er einen Unfall, den er nicht überlebte.



Beim Gassigehen auf einem Feldweg an der Kreisstraße CO 16 bei Schorkendorf riss sich der angeleinte Hund einer 34-Jährigen los und rannte auf die dortige Kreisstraße. Das berichtet die Polizei am Donnerstag.

Genau in diesem Moment fuhr ein Auto vorbei und erfasste den Hund. Der Vierbeiner wurde durch den Zusammenstoß mit dem Auto so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. An dem Auto entstand kein Sachschaden, heißt es im Polizeibericht.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
10:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Polizei Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Diabetes

09.01.2019

Bewusstlos nach Unfall: Senior schlägt mit Kopf auf Straße auf

In Neustadt bei Coburg fährt ein 75-Jähriger mit seinem Auto zu weit links und stößt mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Kurz danach wird der Mann bewusstlos. » mehr

Fußgängerin in Coburg von Auto erfasst Coburg

Aktualisiert am 06.01.2019

Notoperation rettet Coburger Fußgängerin das Leben

In Coburg ist am Samstagvormittag eine 67-jährige Frau von einem Auto angefahren worden. Mit schwersten Verletzungen kam sie ins Coburger Klinikum. » mehr

Polizei

02.01.2019

Fahranfänger kracht gegen Hausmauer

Ein 18-Jähriger gerät mit seinem Auto ins Schleudern und prallt gegen eine Hausmauer. Sein Auto hat nur noch Schrottwert. » mehr

Wieder im heimischen Schlag: Friedrich Heider ist froh, dass er  seine Deutschen Schautauben aus dem brennenden Fahrzeug befreien und in Sicherheit bringen konnte.

28.12.2018

Rettung in allerletzter Sekunde

Friedrich Heider züchtet Deutsche Schautauben. 20 Exemplare will der Küpser in Schleusingen ausstellen. Während der Fahrt fängt sein Auto auf der A 73 plötzlich Feuer. » mehr

27.12.2018

A 73: Auto brennt zwischen Ebersdorf und Rödental

Feuerwehr und Polizei waren am Donnerstagnachmittag auf der A 73 im Einsatz. In Fahrtrichtung Norden brannte zwischen Ebersdorf und Rödental ein Auto. » mehr

Blaulicht

22.12.2018

Auto landet nach Unfall im Garten

Ein spektakulärer Unfall hat sich in Rödental ereignet. Ein 75-jähriger Autofahrer stieß mit dem Wagen eines 31-Jährigen zusammen und schleuderte in der Folge durch die Hecke eines angrenzenden Grundstücks. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eschenbach: Traktor fängt Feuer Eschenbach

Eschenbach: Traktor fängt Feuer | 17.01.2019 Eschenbach
» 18 Bilder ansehen

Fasching Meeder Meeder

Faschingssitzung in Meeder | 12.01.2019 Meeder
» 15 Bilder ansehen

Faschingssitzung des TSV Scherneck Scherneck

Faschingssitzung des TSV Scherneck | 13.01.2019 Scherneck
» 43 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2018
10:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".