Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Keine Dementen im Alten Forsthaus

Die geplante Demenzbetreuung in Tambach wird nun doch nicht realisiert. Der Mietvertrag für das Alte Forsthaus im Park kommt nicht zustande.



Weitramsdorf - Carsten Reuter aus Wonfurt im Landkreis Haßberge hatte im April dem Bauausschuss der Gemeinde Weitramsdorf sein Projekt vorgestellt: Er und seine Frau Andrea Misch-Reuter wollten im Schlosspark eine Tagesbetreuungseinrichtung für Demenzkranke einrichten (die Neue Presse berichtete). Dafür beantragte er eine Nutzungsänderung für das Alte Forsthaus des Grafen zu Ortenburg, die das Gremium bewilligte. Im Sommer 2019 sollte die Einrichtung ihre Tore öffnen. Aus diesem Projekt wird jetzt jedoch nichts. Die Pläne haben sich zerschlagen, der Mietvertrag kam nicht zustande. Das Problem ist laut Heinrich Graf zu Ortenburg der zu erwartende Verkehr gewesen: "Selbst wenn der Großteil der Patienten morgens und abends in einem Sammelfahrzeug geholt und wieder nach Hause gebracht werden sollte, so wird es Angehörige geben, die das Forsthaus direkt anfahren wollen. Außerdem ist immer wieder mit Krankentransporten direkt zum Forsthaus zu rechnen. Das gefährdet die anderen Besucher des Wildparks."

Vor allem im Winter bei schlechten Witterungsverhältnissen könnte der An- und Abtransport der Kranken zum Problem werden. "Wir hatten kein gutes Gefühl dabei, und deshalb haben wir rechtzeitig die Reißleine gezogen", bekennt Graf Heinrich und ergänzt: "Das Forsthaus soll durchaus vermietet werden, aber mit einer geringeren Besucherfrequenz". Er denke da an eine Bürolösung, wie sie schon einmal gegeben war.

Carsten Reuter und seine Frau haben für ihr Vorhaben inzwischen ein geeignetes Gebäude im Landkreis Bamberg gefunden. Reuter bedauert die Entwicklung: "Wir haben viel Zeit, Geld und Nerven in das Projekt investiert. Aber es sollte wohl nicht sein". kly

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 05. 2019
17:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Demenzkranke Emotion und Gefühl Gebäude Heinrich Kranke Neue Presse Patienten Presse Schlossparks Verkehr
Weitramsdorf
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Zaun sorgt inzwischen dafür, dass sich die Schwäne nicht wieder auf die Autobahn verirren.

15.05.2019

Ein Zaun und künstliche Eier

An der Autobahn bei Ebersdorf brütet wieder ein Schwanenpaar. Glaubt es zumindest. Doch es wird keinen Nachwuchs geben. Außerdem ist das Becken eingezäunt. » mehr

Der Buchdrucker hat sein zerstörerisches Werk verrichtet.

vor 22 Stunden

Käferholz wartet auf bessere Marktpreise

Unverändert brisant ist die Lage für den Wald in Sachen Borkenkäfer. Denn die neue Generation der Schädlinge ist bereits unterwegs. Die Holzpreise sind aufgrund des Überangebots im Keller. » mehr

Sehr fantasievoll waren die Rennfahrzeuge bei den Seifenkistl-Rennen konstruiert. Repros: Gerd Fleischmann

17.06.2019

Mutige Jungs in flotten Kisten

Vor 70 Jahren schwappte ein Trend aus den USA nach Kronach. Tausende Schaulustige verfolgten Seifenkisten-Rennen. Nahe Friedrichsburg ging es zu wie in der Formel 1. » mehr

Coburger Convent 2019

10.06.2019

Coburger Convent: Am Marktfest am Dienstag wird nicht gerüttelt

Eine Verkürzung des CC-Pfingstkongresses ist vom Tisch. Eine deutliche Mehrheit hält an den fünf Veranstaltungstagen fest. » mehr

Die Heunec-Mannschaft aus Neustadt bei Coburg machte die derzeit mehr als populäre Biene zum Thema ihres Outfits beim NP -Firmenlauf.

Aktualisiert am 17.06.2019

Teamgeist, Kreativität und ganz viel Spaß

Sonne satt, tolle Stimmung und über 1500 begeisterte Läuferinnen und Läufer: Das bot der Neue-Presse - Firmenlauf in Bad Rodach. » mehr

So stellte sich das ehemalige Gasthaus "Goldener Löwe" am Marktplatz in Bad Rodach im Jahr 2009 dar. Foto: Günter Samuel

11.04.2019

Vom Schandfleck zum Schmuckkästchen

Der Baukulturpreis der Initiative Rodachtal teilt sich heuer auf vier gelungene Sanierungen auf. Der Hauptpreis geht nach Bad Rodach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 05. 2019
17:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".