Topthemen: Vermissten-SucheLandestheaterStromtrasseVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Coburg

Ladung kracht von Lkw und beschädigt Mercedes

Einen Sachschaden von mindestens 500 Euro hat die ungesicherte Ladung eines Lkw angerichtet.



Coburg – Einen Sachschaden von mindestens 500 Euro hat die ungesicherte Ladung eines Lkw angerichtet. Der Lastwagen, der mit Grüngut und Ästen beladen war, war am Montag um 12.15 Uhr auf der Staatsstraße 2205 zwischen Beiersdorf bei Coburg und Coburg unterwegs. Mangels ausreichender Ladungssicherung fielen mehrere Äste auf die Fahrbahn. Eine direkt hinter dem Lkw fahrende Mercedes-Fahrerin konnte den Ästen nicht mehr ausweichen. Beim Überrollen wurde der vordere Stoßfänger des Mercedes beschädigt. Nachdem der Unfallverursacher bekannt war, konnten die Beamten die zur Schadensabwicklung erforderlichen Daten an die Geschädigte übergeben. Der Lkw-Fahrer wurde durch die Ordnungshüter verwarnt. Ihm wurde nahegelegt, bei zukünftigen Transporten ein Transportnetz über die Ladung zu legen und zu verzurren. 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
17:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Beiersdorf AG Lastkraftwagen Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im kommenden Jahr müssen sich die Stadtbus-Nutzer auf veränderte Linienführungen in Coburg einstellen.	Archivbild: Klüglein

21.11.2017

Stadtbusfahren soll attraktiver werden

ÖPNV-Planerin Marita Nehring stellt neue Linien und Haltestellen vor. Beispielsweise gibt es Verbesserungen für den Heimatring und das Thüringer Viertel. » mehr

Beiersdorf soll einen Bahnhaltepunkt bekommen. Dort hielten schon früher Züge, weiß Michael Krauß aus Beiersdorf. Foto: Frank Wunderatsch

17.11.2017

Nächster Halt, Beiersdorf

Die Deutsche Bahn will eine neue Station vor den Toren Coburgs errichten. Ab Dezember 2020 sollen dort Züge stoppen. Bürger und Tourismus können profitieren. » mehr

Georg Hemmerlein (links), Matthias Rothe (Zweiter von links), Bernd Höfer und Ludwig Weiß (rechts) unterschreiben die Stellungnahme der Gemeinde Meeder im Beisein (dahinter stehend) von Gemeinderäten und weiteren Gästen. Foto: Weidner

16.11.2017

Beschwerdebrief aus Meeder

Ortsansässige Firmen fordern seit Langem den Neubau der Staatsstraße zwischen Wiesenfeld und Beiersdorf. Bürgermeister Höfer schreibt nun nach München. » mehr

Für die Staatsstraße 2205, die zwischen Neuses und Glend endet, besteht Baurecht. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat keine Berufung gegen den Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Oberfranken zugelassen. Foto: Archiv Neue Presse

02.11.2017

Baurecht für die Staatsstraße 2205

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof lässt keine Berufung gegen den Planfeststellungsbeschluss zu. Meeders Bürgermeister Höfer macht jetzt Druck, damit der Bau so schnell wie möglich beginnt. » mehr

Volker Zipprich, der Vorsitzende des TSV Beiersdorf, plädiert an die Vernunft von Hundehaltern. Foto: Frank Wunderatsch

26.10.2017

Sportler gegen Hundehaufen

Frei laufende Hunde sind dem TSV Beiersdorf ein Dorn im Auge. Denn allzu oft bleiben die stinkenden Hinterlassenschaften der Tiere auf dem Vereinsgelände liegen. » mehr

Schüler-Pulk gehört der Vergangenheit an: Vor Schulbeginn müssen die Beiersdorfer Kinder der Grundschule am Heimatring nun nicht mehr von der Haltestelle an der Callenberger Straße zum Unterricht gehen. Ein Schulbus wird sie künftig nahe der Pinoil-Tankstelle herauslassen. Foto: privat

12.10.2017

Morgens wieder mit dem Schulbus

Die wochenlange Debatte um die Schülerbeförderung zur Coburger Heimatring-Schule ist vorerst beendet. Es gibt mehr Sicherheit für die Kinder, aber mit der Kostenersparnis ist vorbei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weihnachtsmarkt Kronach

Weihnachtsmarkt Kronach | 24.11.2017 Kronach
» 30 Bilder ansehen

Hildesheim - HSC Hildesheim

Hildesheim - HSC 2000 Coburg 20:22 (12:10) | 22.11.2017 Hildesheim
» 19 Bilder ansehen

Dachstuhlbrand Untersiemau Untersiemau

Dachstuhlbrand in Untersiemau | 15.11.2017 Untersiemau
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
17:03 Uhr



^