Lade Login-Box.
Topthemen: NP-FirmenlaufVideo: Slow Food OberfrankenHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Leere Rauchmelder-Batterie löst Feuerwehreinsatz aus

Der laute Piepton eines Rauchmelders hat am Sonntagmittag zu einem Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus im Coburger Baumschulenweg geführt.



Wie die Polizei mitteilt, hörten Nachbarn in der Wohnung einer 29-Jährigen den Warnton des Rauchmelders. Da sie von einem Brand in deren Wohnung ausgehen mussten, verständigten sie die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte öffneten die Tür ohne diese zu beschädigen. Wie sie feststellten, war die Ursache für den Alarmton des Rauchmelders jedoch kein ausgebrochenes Feuer, sondern die schwache Batterie des Gerätes.

Der Rauchmelder signalisierte den fälligen Batteriewechsel ebenfalls mit einem Warnton. Nachdem die Einsatzkräfte die Batterien entfernt hatten, konnten sie unverrichteter Dinge wieder abziehen. Die Bewohnerin wurde im Nachhinein informiert.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
10:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Feuerwehren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Jahr 2012 brannte es in der Herrngasse. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich das Feuer auf die rechtliche Innenstadt ausbreitet. Foto: Archiv

16.04.2019

Für den Ernstfall gerüstet

Nach dem schweren Brand in Paris fragen sich auch die Coburger: Was ist, wenn hier ein historisches Gebäude brennt. Die NP hat nachgefragt. » mehr

10.04.2019

Mitten in der Nacht: Holzunterstand geht in Flammen auf

Mindestens 10.000 Euro Schaden und ein komplett zerstörter Holzunterstand sind die Bilanz eines Brandes, der am Mittwoch gegen 2.30 Uhr im Wilhelm-Kirchner-Ring im Untersiemauer Ortsteil Haarth ausgebrochen war. » mehr

Ladung von Mülllaster fängt Feuer

Aktualisiert am 08.08.2018

Weitramsdorf: Müll-Auto fängt Feuer

Müllwerker verhindern, dass sich Feuer in Weitramsdorf ausbreitet. Feuerwehr muss den Lastwagen mit Radlader aufbrechen. » mehr

Feuerwehrmann

19.07.2018

Brände wegen Trockenheit: Feuerwehren im Dauereinsatz

Im Landkreis Coburg ist es seit Mittwochnachmittag zu mehreren Flächenbränden gekommen. » mehr

Rund 50 Feuerwehrleute, Polizeistreifen, Rettungsdienst und THW waren im Einsatz.	Foto: Frank Wunderatsch

21.05.2018

Coburg: Auto verbrennt in einer Werkshalle

Am Pfingstmontag dringt schwarzer Rauch aus den Räumen der Firma Ros. Ein Pkw, der in einem Lagerraum stand, war in Brand geraten. » mehr

Dr. Olaf Huth (rechts) wäre bereit an Notre Dame aktuelle Scanns anzufertigen.	Foto: Wunderatsch

19.04.2019

Hilfe aus Coburg für Notre Dame

Professoren aus Coburg und Bamberg könnten nach dem Brand Schwachstellen im Mauerwerk finden. Ministerpräsident Söder ist eingeschaltet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schiefermuseum-Jubiläum Ludwigsstadt

Schiefermuseum feiert Jubiläum | 19.04.2019 Ludwigsstadt
» 15 Bilder ansehen

Postkarten-Sammlung Kronach

Postkarten-Sammlung aus Kronach und Teuschnitz | 19.04.2019 Kronach
» 10 Bilder ansehen

Kulturabend in Reichenbach

Kulturabend in Reichenbach | 14.04.2019 Reichenbach
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
10:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".