Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Coburg

Lkw-Gespann legt Peugeot lahm

Der Fahrer des Lastkraftwagens kommt in einem Baustellenbereich auf der B303 zu weit nach rechts ab. Dabei zerstört er die komplette linke Seite des Autos.



Auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Ebersdorf bei Coburg auf der B303 hat ein Lkw-Gespann einen daneben fahrenden Peugeot touchiert, und diesem dabei die komplette linke Fahrzeugseite demoliert. Dies berichtete die Polizeiinspektion Coburg am Dienstagvormittag. Demnach sei der Fahrer des Lastkraftwagens in einem Baustellenbereich in Richtung Coburg fahrend offensichtlich zu weit nach rechts, auf die parallel verlaufende Spur abgekommen. Das bekam das Auto eines 67 Jahre alten Mannes aus dem Landkreis Kronach zu spüren.

Der Schaden am Lkw beträgt circa 5000 Euro, der am Peugeot mindestens 20000 Euro. Ein Abschleppdienst musste den Pkw bergen. Der operative Ergänzungsdienst der Polizei Coburg ermittellt gegen den Lkw-Fahrer nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
13:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Lastkraftwagen Peugeot Polizei Zerstörung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht am Polizeiauto leuchtet

30.05.2017

Auto übersehen: 74-Jähriger kracht beim Abbiegen in Gegenverkehr

Eine Verletzte und 15.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Montag auf der Kreisstraße CO12 zwischen Untersiemau und Großheirath. » mehr

Polizeifahrzeug mit Blaulicht

06.01.2018

Grub am Forst: Auto stößt mit Lkw zusammen

Rund 4.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Freitragmorgen an der Kreuzung Rohrbacher Straße/Bahnhofstraße. » mehr

23.01.2017

19-Jährige kracht mit Auto gegen Baum

Beim Abbiegen von der Judenberg-Unterführung in den Sonntagsanger übersah am Sonntag eine 28-jährige Coburgerin das Auto einer 19-Jährigen und stieß mit deren Peugeot zusammen. » mehr

Karambolagen auf der A 73 bei Buttenheim führten am Donnerstagmorgen auch Autofahrer aus dem Raum Coburg-Kronach-Lichtenfels in den Stau.	Foto: news5

05.01.2017

A 73 über zwei Stunden gesperrt

Bei Buttenheim sorgt tiefstehende Sonne gleich für mehrere Unfälle. 19 Autos werden lädiert. Der Schaden beträgt über 100 000 Euro. » mehr

Tempo 30 gilt im gesamten Neustadter Stadtteil Ebersdorf. Nach Meinung von Anwohnern halten sich jedoch etliche Fahrer nicht daran. Bei einer Verkehrsmessung bestätigt sich das allerdings nicht. Foto: Tischer

06.12.2017

1010 Fahrzeuge pro Tag

Anwohner im Neustadter Stadtteil Ebersdorf ärgern sich darüber, dass der Durchgangsverkehr zunehme. Eine Verkehrsmessung bringt jedoch andere Ergebnisse. » mehr

Unfall-Warnschild

10.12.2017

Jede Menge Blechschäden nach Schneefall

Am Samstagnachmittag kam es im Dienstbereich der Polizei Neustadt zu mehreren Unfällen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf glatten Straßen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Kulinea 1

"Kulinea" in Zeil | 16.02.2018 Ebern
» 15 Bilder ansehen

Lkw-Unfall auf der A 73 Lichtenfels

Lkw-Unfall auf der A 73 | 16.02.2018 Lichtenfels
» 10 Bilder ansehen

Stadtratsentscheidung Globe-Theater Coburg

Coburger Stadtrat entscheidet über Globe Theater | 15.02.2018 Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
13:16 Uhr



^