Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Lösungsmittel in Toilette gekippt: sechs Verletzte

Großer Rettungseinsatz in der Nacht zum Mittwoch im Coburger Stadtteil Oberfüllbach: Zwei Männer hatten Lösungsmittel falsch entsorgt und damit sechs Menschen verletzt.



Gegen 23.30 Uhr wurde am Dienstag die Polizei Coburg verständigt, dass in einem Wohnhaus in Oberfüllbach Gasgeruch wahrgenommen wurde. Die Polizei stellte dann fest, dass auch weitere Wohnhäuser von dem Geruch betroffen waren.

Wie die Polizei am Mittwoch meldet, hatten zwei Männer lösungsmittelhaltige Flüssigkeiten über die Toilette entsorgt. Dadurch verteilte sich das Lösungsmittel über die Kanalisation und führte so zu den Dämpfen. Sechs Personen wurden dadruch leicht verletzt; laut Polizei klagten sie über Übelkeit und Kopfschmerzen, so dass sie behandelt werden mussten. Die Flüssigkeiten wurden durch die Feuerwehr gebunden. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen die Verursacher ein.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
11:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kanalisation Kopfweh Polizei Verletzte Übelkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Gasthof Fink in Lützelbuch im Einsatz.

11.11.2019

Rätselraten nach Vorfall in Lützelbuch

Wer im Gasthof Fink ein Reizgas ausgebracht hat, ist auch zwei Tage nach dem Vorfall nicht bekannt. Die Polizei hat vor Ort keine Spuren gefunden. » mehr

Rund 30 Traktoren aus dem Raum Coburg beteiligten sich am Dienstag am bundesweiten Protest der Landwirte in Berlin.	Foto: Axel Roth

29.11.2019

"Und plötzlich ist alles falsch"

Tausende Landwirte demonstrieren in Berlin gegen die Agrarpolitik. Auch Axel Roth aus Beiersdorf fährt mit dem Traktor in die Hauptstadt. Und bekommt Gänsehaut. » mehr

Aktualisiert am 13.11.2019

Coburg: Autofahrerin schießt durch den Rosengarten

Am Dienstagvormittag kommt eine Autofahrerin auf der Ketschendorfer Straße von der Fahrbahn ab. Der Wagen durchquert mit hohem Tempo den Rosengarten und landet im Eingangsbereich des Palmenhauses. » mehr

Die beiden Trainer Dirk Schumann (links) und Ryan Gonzales sind enttäuscht von der Qualität der Sportgeräte in der neuen Angerhalle. Foto: Henning Rosenbusch

27.02.2018

Defekte Geräte und schlechte Luft

Die Angerhalle ist erst seit wenigen Monaten in Betrieb, doch schon häufen sich Beschwerden. Trainer kritisieren die Qualität der neuen Geräte. Probleme gibt es auch mit der Luftqualität im Haus. » mehr

Fahrradfahrer. Symbolfoto.

18.09.2019

Gesucht: Rennradfahrer verursachen Busunfall mit drei Verletzten

Zwei Rennradfahrer, die am Dienstag um 16.30 Uhr auf dem Gehweg in der Ketschendorfer Straße in Coburg unterwegs waren, haben einen Verkehrsunfall mit einem Stadtbus verursacht. Drei Frauen wurden dabei verletzt. » mehr

Ein Notarztwagen mit Blaulicht

11.07.2019

Absturz in Baugrube: Arbeiter schwer verletzt

Arbeitsunfall auf der Baustelle am Sportplatz in Neuensorg: Ein Arbeiter stürzte in die fünf Meter tiefe Baugrube und verletzte sich schwer. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

VfL Lübeck-Schwartau - HSC 2000 Coburg

VfL Lübeck-Schwartau - HSC 2000 Coburg | 06.12.2019 Lübeck
» 65 Bilder ansehen

Frankenwald-Advent in Nordhalben

Frankenwald-Advent in Nordhalben | 04.12.2019 Nordhalben
» 18 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Mitwitz

Weihnachtsmarkt in Mitwitz | 30.11.2019 Mitwitz
» 33 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
11:47 Uhr



^