Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Löwenstarke Schlaufüchse

Ein starker Löwe, motivierende Übungen und ein tolles Team stehen hinter dem Projekt für das Kinderturnabzeichen "löwenstark".



Mit Goldmedaillen sind die Jungen und Mädchen der Vorschulgruppe "Schlaue Füchse" im Scheuerfelder Kindergarten "Kuckucksnest" beim Kinderturnprojekt "löwenstark" belohnt worden (hintere Reihe von links): Kindergartenleiterin Johanna Steinlein, Christine Busch, Gabriele Prusnat, Marie Kröger und Gundula Pircher. Foto: Wolfgang Desombre
Mit Goldmedaillen sind die Jungen und Mädchen der Vorschulgruppe "Schlaue Füchse" im Scheuerfelder Kindergarten "Kuckucksnest" beim Kinderturnprojekt "löwenstark" belohnt worden (hintere Reihe von links): Kindergartenleiterin Johanna Steinlein, Christine Busch, Gabriele Prusnat, Marie Kröger und Gundula Pircher. Foto: Wolfgang Desombre  

Coburg - Die "Schlauen Füchse" im Scheuerfelder Kindergartens Kuckucksnest holten dabei eine Goldmedaille.

"Löwenstark" soll den Übungsalltag in Vereinen, Schulen und Kindergärten bereichern. Der Kindergarten "Kuckucksnest" war der erste in der Stadt Coburg, der dieses Projekt in Angriff nahm. Übungsleiterinnen des TV 48 Coburg ermutigten die Jungen und Mädchen, sich an den zwölf Stationen zu versuchen. Auf Knien und Händen durch einen Tunnel zu krabbeln, vorwärts und rückwärts - das verlangte von den Kindern schon ein wenig Körpergefühl. Spannend war es auch, mit einem Tau zu schwingen und danach wieder auf der Langbank zu landen.

Die Kinder brauchten Vertrauen in sich und ihren Körper, um sich manche Übungen zuzutrauen, merkte die Verantwortliche für den Sport im Kindergarten, Christine Busch, an. Der Landesfachausschuss Kinderturnen im Bayerischen Turnverband schuf ein Abzeichen mit Übungsvarianten für Kinder verschiedener Alters- und Entwicklungsstufen: mit zwölf Übungen, die in drei Varianten abgenommen werden können. Dabei winken Auszeichnung in Bronze, Silber oder Gold. Die Übungsziele sind angelehnt an die motorischen Grundfähigkeiten, die bei vielen Kindern nicht mehr ausreichend ausgeprägt sind. des

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
17:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Goldmedaillen Kindergärten Motivation Motorik Stadt Coburg
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Ausbruch von Hepatitis A kann mit einer Impfung verhindert werden. Symbolbild: Andrea Warnecke (dpa)

16.11.2018

Keine Betreuung für Pfiffikus-Kinder

In der Kita wurde ein Fall von Hepatitis A festgestellt. Deswegen müssen Personal und Schützlinge zu Hause bleiben. » mehr

Migranten, die Kontakt mit Gleichaltrigen Deutschen haben, lernen schneller die Sprache und finden sich besser in der Gesellschaft zurecht. Foto: Peter Steffen

07.11.2018

Bildung ist entscheidend

Auf der Integrationskonferenz fordern Experten, im Kindergarten damit zu beginnen. In Coburg gibt es gute Ansätze. » mehr

Der Kindergarten soll mehr als eine Verwahranstalt mit Spielzeug sein.	Symbolbild: Friso Gentsch (dpa)

11.10.2018

Diskussion über Qualität der Kitas

Coburgs Kindergärten kommen auf den Prüfstand. Ziel einer Arbeitsgruppe ist es, sie in den nächsten Jahren weiterzuentwickeln. » mehr

Hat Michael Stoschek begeistert: das Hardelot Globe an der französischen Atlantikküste (unten rechts), das in einer naturbelassenen Umgebung entstanden ist. Die Bilder, die er selbst aufgenommen hat, waren bei den Designtagen am Güterbahnhof zu sehen.	Foto: Frank Wunderatsch

04.06.2018

"Junge Menschen begeistern"

Am Güterbahnhof soll etwas Zukunftsweisendes entstehen. Michael Stoschek plädiert für kreatives Arbeiten in natürlicher Umgebung. Eine Itz-Philharmonie sieht er eher kritisch. » mehr

Drei Mitarbeiter des Coburger Grünflächenamtes transportierten am Montagmorgen das Toilettenhäuschen wieder ab. Foto: Schult

17.12.2018

Probelauf am Goldbergsee

Ein hölzernes Plumpsklo hatte das Grünflächenamt am Wochenende in dem Erholungsgebiet aufgestellt. Die Freude darüber währte aber nur kurz. » mehr

Mit dem Zinnehrenteller des Landkreises verabschiedeten Landrat-Stellvertreter Rainer Mattern (rechts) und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz den Landrat a.D. und jetzigen Landtagsabgeordneten Michael Busch. Foto: Mathes

14.12.2018

Lob für engagierte Arbeit

Michael Busch ist offiziell als Landrat verabschiedet worden. Für sein mehr als zehnjähriges Wirken erhält er viel Anerkennung. In sein MdL-Büro darf er den Zinnehrenteller hängen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Originelle Schuhe aus Tettau

Originelle Schuhe aus Tettau | 17.12.2018 Tettau
» 4 Bilder ansehen

HSC - TuS N-Lübbecke

HSC 2000 Coburg - TuS N-Lübbecke | 15.12.2018 Coburg
» 47 Bilder ansehen

Fränkische Weihnacht in Bad Rodach

Fränkische Weihnacht in Bad Rodach | 16.12.2018 Bad Rodach
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
17:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".