Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Matthias Kaiser wird neuer Hochschul-Kanzler

Der Geschäftsführer des Campus Kulmbach tritt die Stelle in Coburg zum 1. Oktober an. Er folgt auf Maria-Knott-Lutze, die in den Ruhestand wechselt.



Matthias Kaiser
Matthias Kaiser   » zu den Bildern

Coburg/Kulmbach - Matthias Kaiser, der seit der Gründung Geschäftsführer des Campus Kulmbach gewesen ist, wird sich beruflich verändern. Kaiser wird zum 30. September Kulmbach verlassen und danach Kanzler der Hochschule in Coburg werden. Er wird Nachfolger von Maria Knott-Lutze. Sie war 22 Jahre als Kanzlerin an der Hochschule als Vorgesetzte des nicht-wissenschaftlichen Personals tätig.

Matthias Kaiser

Dr. Matthias Kaiser stammt aus Dülmen bei Münster, seine Frau Ramona ist Unterfränkin und Pfarrerin in Helmbrechts. Kaiser hat Wirtschaftsingenieurwesen studiert und war sowohl als Wissenschaftler wie auch als Berater in der freien Wirtschaft tätig. An der Universität Bayreuth war Kaiser zuletzt als Akademischer Rat am Lehrstuhl für Innovations- und Dialogberatung wissenschaftlich tätig. Seit Mitte 2017 ist er Geschäftsführer des neu gegründeten Campus Kulmbach.


Gegenüber unserer Zeitung sagte Kaiser, er gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Den Kontakt zu Kulmbach werde er auch von seiner neuen Position aus nicht verlieren, denn es gebe bereits Kontakte zwischen den Hochschulstandorten Bayreuth, Coburg, Kulmbach und Kronach. Die sollen künftig intensiviert werden.

Angefangen hat Matthias Kaiser seine Tätigkeit in Kulmbach Ende 2017. Er war damals der erste Mitarbeiter der Universität Bayreuth, der für den Campus Kulmbach seinen Arbeitsplatz auch in Kulmbach hatte.

Netzwerken war von Anfang an eine der Hauptaufgaben des Campus-Geschäftsführers. Brücken zu bauen war und ist bis Ende September noch Kaisers großes Anliegen. Unzählige Gespräche hat er geführt. Er hat sich bei Politikern wie auch Unternehmern vorgestellt, Mitstreiter für das Projekt gewonnen und immer wieder Verhandlungen über Räume für den Life Science Campus geführt. Sein Blick galt auch der Budget- und Personalplanung, der Raumnutzung und der Bauplanung.

All das kommt Kaiser nun als Kanzler der Hochschule Coburg zugute. Das sieht auch der Gründungsdekan der 7. Fakultät der Uni Bayreuth, Professor Stephan Clemens, so: "Matthias Kaiser bekommt eine tolle berufliche Chance. Das freut mich für ihn und es freut mich auch, dass das Kulmbacher Projekt ihn für diese neue Aufgabe stärken konnte. Die Leitung der Verwaltung der Hochschule Coburg zu übernehmen ist eine große Aufgabe."

Nun geht es um die Nachfolge in Kulmbach. Die Stellenanzeige ist bereits online. Allerdings ist der Titel, der zu vergeben ist, ein anderer: Für die Fakultät für Lebenswissenschaften - Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit auf dem neu entstehenden Campus Kulmbach suche man "eine/einen Koordinator/in", heißt es in dem Inserat. In der Stellenbeschreibung geht es um Aufgaben wie die Unterstützung des Gründungsdekans und der Gründungskommission beim Aufbau der neuen Fakultät.

Autor

Melitta Burger
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2020
17:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten Beruf und Karriere Berufliche Chancen Ernährung und Gesundheit Fakultäten Hochschule Coburg Hochschulen und Universitäten Kanzler (Hochschule) Mitarbeiter und Personal Professoren Universität Bayreuth Vorgesetzte
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält vor einem Tablet-Computer mit Kamera eine digitale Vorlesung im Fach "Physikalische Chemie". Wegen der anhaltenden Corona-Beschränkungen werden an den Universitäten und Hochschulen der Region Präsenzvorlesungen auch weiter nur im beschränken Umfang möglich sein. Foto: Julian Stratenschulte / dpa

02.08.2020

Studienstart in weiteres Corona-Semester

Nach dem Schulabschluss wollen viele Abiturienten anfangen zu studieren. Der Start ins Studentenleben wird heuer jedoch wohl anders ausfallen als es bisher üblich war. » mehr

Das neue Leitungsteam des ISAT: die Professoren Klaus Stefan Drese (links) und Thorsten Uphues. Foto: Claudia Wolny, Hochschule Coburg

27.08.2020

Institut erweitert Forschungsspektrum

Von Hamburg nach Coburg: Professor Thorsten Uphues ergänzt das ISAT-Leitungsteam. » mehr

Kanzlertreffen: Maria Knott-Lutze und ihr Nachfolger Matthias Kaiser mit Präsidentin Christiane Fritze. Foto: Hochschule Coburg/Julian Uebe

vor 1 Stunde

Gerne für die Leute da

Maria Knott-Lutze war die erste Frau, die in Bayern Kanzlerin einer Hochschule wurde. Jetzt geht sie in den Ruhestand. » mehr

Auf Kloster Banz wurden jetzt 30 Studierende der Medical School Regiomed nach Split zum Start des Humanmedizinstudiums entsendet.	Foto: Regiomed

vor 2 Stunden

Zum Medizinstudium auf nach Split

Die Kooperation des Regiomed-Klinikverbundes mit der Uni in Kroatien hat sich bewährt. Heuer werden erneut 30 junge Frauen und Männer am Programm teilnehmen. » mehr

Vom Schreinergesellen zum Ingenieur mit Doktortitel: Jonas Schmidt.	Foto: HS

31.01.2020

Für die Revolution am Bau

Jonas Schmidt forschte in seiner Doktorarbeit nach einem einfacheren System zum Verbau von Stahlbetonteilen. Die Studien fanden an der Hochschule Coburg statt. » mehr

Die Hochschule Coburg ist dem Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen beigetreten: Präsidentin Christiane Fritze hat gerade unterschrieben, Mentoring-Managerin Renate Lucke signalisiert per Videokonferenz "Gefällt mir". Foto: Hochschule Coburg

03.05.2020

Engagement für mehr Chancengleichheit

Ein nationaler Pakt unterstützt Frauen in naturwissenschaftlichen und technischen Berufen. Nun ist die Hochschule Coburg Mitglied. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

Autor

Melitta Burger

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2020
17:06 Uhr



^