Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Max Kräußlich tritt in Weitramsdorf an

Bei der Jahreshauptversammlung haben die Freien Wähler/Bürgerverein Weitramsdorf erste Weichen für die Kommunalwahl im März 2020 gestellt.



Auf Vorschlag des Vorstandes beschloss die Mitgliederversammlung einstimmig, mit Max Kräußlich als Kandidat in die nächste Bürgermeisterwahl zu gehen. Die offizielle Nominierung und öffentliche Vorstellung wird demnächst stattfinden. Max Kräußlich ist 27 Jahre alt und hat in Coburg Bauingenieurwesen studiert und arbeitet inzwischen für ein Unternehmen in Lichtenfels. Derzeit ist er beim Bau einer Autobahnbrücke an der A 3 bei Würzburg eingesetzt. Unter der Woche lebt er in Unterfranken - kehrt aber an den Wochenenden zurück nach Weitramsdorf.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 04. 2019
17:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauingenieurwesen Bürgermeisterwahlen Kommunalwahlen Politische Kandidaten
Weitramsdorf
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wenn es nach Max Kräußlich geht, soll die Weitramsdorfer Ortsmitte ein Treffpunkt für Bürger aus allen Gemeindeteilen werden. Foto: Frank Wunderatsch

12.04.2019

Junger Mann mit Weitblick

Max Kräußlich könnte Karriere als Bauingenieur machen. Er will aber lieber Bürgermeister werden. Was in Weitramsdorf auf ihn zukommt, weiß er. » mehr

Martin Flohrschütz (links) gartulierte einem freudestrahlendem Karl Kolb als erster zum Wahlsiieg.	Foto: Henning Rosenbusch

Aktualisiert am 26.05.2019

Karl Kolb wird Bürgermeister von Lautertal

Der Kandidat der ÜPW setzt sich überraschend deutlich gegen Martin Flohrschütz (CSU) durch. » mehr

Martina Kilian (rechts) löst Maximilian Neeb (links) als Vorstand der Freien Wähler Seßlach ab	Foto: Knauth

15.05.2019

Martina Kilian an der Spitze

Die Freien Wähler "Bürgerblock" Seßlach haben eine neue Vorsitzende. Sie folgt auf Bürgermeister Maximilian Neeb, der nicht mehr kandidiert hat. » mehr

Katerstimmung bei Coburger Genossen

27.05.2019

Katerstimmung bei Coburger Genossen

Über das Ergebnis bei der Europawahl sind hiesige SPD-Funktionäre "tief enttäuscht. Vor der Kommunalwahl im kommenden Jahr haben sie trotzdem keine Angst. » mehr

Karl Kolb

12.03.2019

Lautertal: ÜWL nominiert Karl Kolb

Lautertal - Die Überparteiliche Wählergemeinschaft Lautertal (ÜWL) hat am Dienstagabend Karl Kolb als Kandidat für die Bürgermeisterwahl nominiert. » mehr

Die SPD schickt Wolfgang Brasch ins Rennen um den Seßlacher Bürgermeistersessel. Nach seiner einstimmigen Kür gratulierten Kreis-, Orts- und Fraktionsvorsitzender Carsten Höllein (links) und Landtagsabgeordneter Michael Busch (rechts) dem 53-jährigen Dietersdorfer.	Foto: Bettina Knauth

16.11.2018

"Alle Neune" für Wolfgang Brasch

Die SPD und die Offene Liste nominieren den 53-Jährigen für die Bürgermeisterwahl in Seßlach. Der Kandidat verspricht Bürgernähe und viel Engagement. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 04. 2019
17:36 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".