Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Mehr Platz für Kinder

Fünf Container lindern die Raumnot im Waldkindergarten in Niederfüllbach. Bis der Neubau kommt.



Niederfüllbach - Nach der Sommerpause wartete die Tagesordnung des Niederfüllbacher Gemeinderates mit einem vollen Programm auf. Vor der Sitzung besichtigte das Gremium den Container-Anbau im Waldkindergarten. Die fünf Container sind für 91 000 Euro für zwei Jahre angemietet. Kindergartenleiterin Mona Metschke-Ernst zeigte sich mit dem Anbau zufrieden. Mit der zusätzlichen Gruppe sei wieder Platz für neue Kinder. In dieser Zeit soll der Kindergartenneubau auf dem Areal der alten Schule errichtet werden.

Bürgermeister Bastian Büttner berichtete, dass bei einer Geschwindigkeitsmessung in der Simonsgasse von 20 000 Fahrzeugen lediglich 18 mit mehr als 56 Stundenkilometern unterwegs waren. Neuer Geschäftsführer der Verwaltungsgemeinschaft ist ab Dezember Fabian Leutheuser. Er arbeitet derzeit noch im Landratsamt. Die Feuerwehr übernimmt ein Dekontaminationsfahrzeug. 15 Aktive werden darauf geschult. Ein neu aufgelegtes Investitionspaket zur Förderung von Sportstätten stellt einen Zuschuss von 90 Prozent in Aussicht. Mit einem Nutzungskonzept für die Emil-Kirchner-Halle will sich die Gemeinde dafür bewerben.

Die Genehmigung für einen Solarpark mit 13 Hektar beidseits der Sandbergstraße hatte der Gemeinderat bereits 2010 erteilt. Das Projekt wurde damals nicht umgesetzt. Jetzt sollen in dem Park über zwei Millionen Kilowattstunden Strom erzeugt werden. Mit 52 privaten Fotovoltaikanlagen, einem Wasserkraftwerk und einer Biogasanlage dürfte die Gemeinde die Klimaneutralität erreichen, freute sich der Bürgermeister.

Der EZO-Markt in der Carl-Brandt-Straße zieht um. Ein Neubau mit 2800 Quadratmetern Verkaufsfläche wird gleich gegenüber, auf dem jetzigen Parkplatz, errichtet. Links und rechts der Sitzstufen am Füllbach, gegenüber vom Beckenhaus, sollen Ahornbäume gepflanzt werden. abf

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Container Feuerwehren Freude Geschwindigkeitsmessung Sitzungen Stadträte und Gemeinderäte Tagesordnungen Zufriedenheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schluss mit Glückwünschen zu Geburtstagen oder Ehejubiläen: Bei einem Treffen rufen die Bürgermeister des Coburger Landes dazu auf, persönliche Besuche in den Zeiten von Corona bleiben zu lassen.	Foto: dk-fotowelt/Adobe Stock

24.07.2020

Kein Verständnis für Alleingänge

Die Bürgermeister der Region Coburg raten davor ab, in Corona-Zeiten Jubilare zu besuchen. Rolf Rosenbauer aus Untersiemau wird aufgefordert, sich zurückzuhalten. » mehr

Lautertaler Gemeinderatssitzung in Corona-Zeiten: Sie fand in der Turnhalle bei einem Abstand zwischen den Ratsmitgliedern von zirka drei Metern statt. Manche Räte trugen sogar Schutzmasken. Foto:Herzog

17.04.2020

Container für den Kindergarten Klecks

Der Gemeinderat von Lautertal entscheidet sich für eine Übergangslösung. Ein Anbau soll in eineinhalb Jahren neu geprüft werden. » mehr

Als frisch gebackene Bürgermeisterin erlebte sie eine spezielle Zeit, nämlich den Corona-Lockdown. Nach 100 Tagen im Amt zieht Nina Liebermann nun ihre erste Bilanz. Foto: Privat

11.08.2020

Ein Start der etwas anderen Art

Nina Liebermann ist seit 100 Tagen Bürgermeisterin der Gemeinde Itzgrund. Ein Amt, das nicht zuletzt aufgrund der Coronakrise Herausforderungen mit sich bringt. Aber eben auch Erfolgserlebnisse. » mehr

Für die Kinder des Kindergartens "Klecks" könnte es bald in Container gehen. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa Archiv)

06.03.2020

Lautertal: Finanzierung für den "Klecks" wackelt

Die Gemeinde Lautertal kann nun doch nicht mit vollen staatlichen Hilfen für den Anbau rechnen. Im Gemeinderat diskutiert man Alternativen. » mehr

Die B 4 im Weichengereuth in Coburg. SPD-Landtagsabgeordneter Michael Busch schlägt eine Einbahnstraßenregelung statt des vierspurigen Ausbaus vor.	Foto: Archiv Neue Presse

19.06.2020

Verdruss über Hans Michelbach

Die SPD weist Vorwürfe des CSU-Abgeordneten zum Ausbau der B 4 im Weichengereuth zurück. Auch von Michael Busch kommt Kritik. » mehr

Defizitär, aber wichtig für den Tourismus in der Region ist die ThermeNatur in Bad Rodach.	Foto: NP-Archiv

21.09.2020

Coburg/Bad Rodach: Zuschuss für die ThermeNatur

Die Stadt beteiligt sich am Defizit mit 150.600 Euro. Im Verwaltungssenat gibt es keine Gegenstimmen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2020
17:12 Uhr



^