Topthemen: Vermissten-SucheLandestheaterStromtrasseVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Coburg

Messer-Überfall auf Spielothek in Neustadt bei Coburg

Mehrere Hundert Euro Bargeld hat am Montagabend ein Räuber in Neustadt bei Coburg erbeutet. Er hat eine Spielothek am Alexandrinenplatz überfallen.



Neustadt bei Coburg - Wie die Polizei berichtet, betrat der Täter gegen 22.45 Uhr die Spielhalle. Er trug eine Sturmhaube und bedrohte die Angestellte am Tresen mit einem Messer. Gleichzeitig forderte er von der eingeschüchterten Mitarbeiterin das Bargeld aus der Kasse. Der Räuber erbeutete bei dem Überfall mehrere hundert Euro und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Austraße.
ie Angestellte kam mit dem Schrecken davon und verständigte umgehend die Polizei. Eine sofort von der Polizeieinsatzzentrale eingeleitete Fahndung, an der sich zahlreiche Polizeistreifen aus Neustadt und den umliegenden Dienststellen beteiligten, verlief bis in die späten Abendstunden ergebnislos.
Kriminalbeamte aus Coburg haben die Spurensicherung und weiteren Ermittlungen übernommen.
 
Der Räuber wird wie folgt beschrieben: 
  • etwa 25 Jahre alt
  • geschätzte 175  Zentimeter groß und schlank
  • sprach gebrochen deutsch
  • bekleidet mit dunklem Kapuzenpulli, Jeans, schwarzen Turnschuhen und Handschuhen
  • trug während des Überfalls eine weiße Sturmhaube
 
Die Ermittler bitten um Mithilfe der Bevölkerung und fragen:
  • Wer hat am Montagabend, gegen 22.45 Uhr oder womöglich auch schon vorher eine verdächtige Person im Bereich der Spielothek am Alexandrinenplatz gesehen?
  • Wer kennt einen Mann, auf den die Beschreibung passen könnte und/oder kann Hinweise zu dessen Aufenthaltsort geben?
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Überfall stehen könnten?
 
Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.
 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
08:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bargeld Kapuzenpullover Kriminalbeamte Polizei Räuber Spielsalons Überfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Diese Tankstelle direkt an der Sonnefelder Ortsdurchfahrt war am Sonntagabend Ziel eines Raubüberfalls.	Foto: Henning Rosenbusch

20.02.2017

Mann mit Messer überfällt Tankstelle in Sonnefeld

Mit einem Messer bewaffnet hat ein Mann am Sonntagabend eine Tankstelle in Sonnefeld im Landkreis Coburg überfallen. Er entkam anschließend mit einem niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag. Die Kripo Coburg bittet um Hin... » mehr

21.09.2017

Überfall auf Spielothek ist schnell geklärt

Noch auf der Anfahrt zum Tatort konnte am Mittwochabend eine Polizeistreife einen Raub aufklären. » mehr

24.05.2017

Neustadt: Räuber überfällt Bekleidungsgeschäft

Mit vorgehaltener Waffe hat am Mittwochmittag ein unbekannter Mann Bargeld in einem Bekleidungsdiscounter in Neustadt bei Coburg erbeutet. Derzeit läuft eine großangelegte Fahndung nach dem geflüchteten Täter. » mehr

26.05.2017

Neustadt: Bewaffneter Räuber immer noch auf der Flucht

Nach dem bewaffneten Überfall am Mittwochmittag auf ein Geschäft in Neustadt bei Coburg sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem Räuber geben können oder sonst Wahrnehmungen gemacht haben. » mehr

Coburger Kriminalpolizei zerschlägt regionalen Drogenhändlerring.

21.11.2017

Zig Kilo Rauschgift: Polizei zerschlägt Coburger Drogenhändlerring

Die Kripo Coburg nimmt sechs Dealer fest, die im Raum Coburg ihre Drogengeschäfte abgewickelt haben. Der jüngste Drogenhändler ist gerade einmal 15 Jahre alt. Eine Spur führt die Ermittler in die Niederlande. » mehr

Am Wochenende nach dem Verschwinden des Rentners suchte über Ebersdorf und Grub am Forst auch der Polizeihubschrauber über Stunden großflächig das Gelände ab. Foto: dpa/Archiv

16.11.2017

Spurlos verschwunden

Im Fall des Vermissten aus Ebersdorf hat nun die Kripo die Ermittlungen übernommen. Auch wenn öffentlich nicht mehr nach dem 67-Jährigen gesucht wird, im Hintergrund laufen die Arbeiten weiter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildesheim - HSC Hildesheim

Hildesheim - HSC 2000 Coburg 20:22 (12:10) | 22.11.2017 Hildesheim
» 19 Bilder ansehen

Dachstuhlbrand Untersiemau Untersiemau

Dachstuhlbrand in Untersiemau | 15.11.2017 Untersiemau
» 9 Bilder ansehen

Gipfeltreffen der Sterneköche 2017

Gipfeltreffen der Sterneköche 2017 | 13.11.2017 Coburg
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2017
08:34 Uhr



^