Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Mission Titelverteidigung

Am 7. Juni ist es soweit: Der Startschuss für den Firmenlauf der Neuen Presse fällt. Wieder mit von der Partie: der kreative Sieger des vergangenen Jahres.



Die Gewinner des Firmenlaufs 2018: Carolin Knothe, Anabel Wintermud und Kristina Görlitz.
Die Gewinner des Firmenlaufs 2018: Carolin Knothe, Anabel Wintermud und Kristina Görlitz.  

Coburg - Sie stehen schon in den Startlöchern: Schumacher Packaging, die Titelverteidiger des Firmenlaufs der Neuen Presse . Am 7. Juni fällt zum zweiten Mal der Startschuss in Bad Rodach, bis dahin haben die Mitarbeiter von Schumacher Packaging noch alle Hände voll zu tun. Denn ohne Kostüm gibt es schließlich keinen Sieger. Wie Antje Habermann, Marketing und Vertriebsleiterin der Neuen Presse Coburg, erklärt, gewinne nicht das schnellste, sondern das motivierteste und kreativste Team.

Das letztjährige Gewinnerkostüm der Firma Schumacher Packaging stammt aus der Feder von Martin Müller, Mit-Organisator 2018. Es stellt eine Spielfigur aus dem Computerspiel Mindcraft dar. Die Umsetzung und Anpassung der Idee, das heißt von der CAD-Zeichnung bis hin zum fertigen Teil, übernahm die technische Produktdesignerin Anabel Wintermud. "Ganz nach dem Motto ‚never change a winning team‘ übernimmt sie diese Aufgabe dieses Jahr erneut", erklärt Carolin Knothe, die Haupt-Organisatorin 2019.

Von der Ideenfindung bis zum fertigen Outfit wurde laut Knothe gute drei Monate gewerkelt. Der Kampfgeist zeigt sich aber auch in den Nachbereitungen. Denn das Fazit ergab: "Die Kopfkonstruktion hielt der Bewegung stand und passte perfekt - darauf kann aufgebaut werden." Beim Vorder- und Rückenteil müssen jedoch noch einige Stellen gekürzt werden, da sie die Bewegungsfreiheit eingeschränkt haben.

Video zum Artikel

Neue Presse Firmenlauf 2019
Schumacher Packaging Special
» Video ansehen

Auch sonste gebe es im Vergleich zu 2018 Unterschiede, berichtet Knothe. Die Firma mache sich da richtig Gedanken. Die Änderung im Organisatoren-Team bringe auch eine andere Herangehensweise mit sich, betont Knothe. Intern wurde ein Aufruf an alle Mitarbeiter gestartet, Vorschläge für das Outfit zum Lauf 2019 abzugeben. Gemeinsam wurde es laut Knothe mit Vertretern aus den wichtigsten Abteilungen abgestimmt. "Bescheid wissen auch nur die, die mit abgestimmt haben. Selbst alle anderen, die mitlaufen, erfahren erst zur Anprobe, auf was sie sich eingelassen haben", schmunzelt Knothe. Und betont: "Wir hatten bei der Motto-Auswahl sehr viel Spaß."

Bernd Köbler, Ausbildungsleiter bei Schumacher Packaging, freut sich, wie gut die unterschiedlichen Bereiche der Firma zusammengearbeitet haben. Produktion, Verwaltung und Verpackungsentwicklung haben sich laut Köbler wunderbar mit eingebracht. "Wir haben gemerkt, wie uns das zusammengeschweißt hat, und deswegen wollen wir das wieder machen."

 
Autor

Judith Hobmaier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
22:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kreativität Martin Müller Mitarbeiter und Personal NP-Firmenlauf Produktdesigner Spaß
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Heunec-Mannschaft aus Neustadt bei Coburg machte die derzeit mehr als populäre Biene zum Thema ihres Outfits beim NP -Firmenlauf.

Aktualisiert am 17.06.2019

Teamgeist, Kreativität und ganz viel Spaß

Sonne satt, tolle Stimmung und über 1500 begeisterte Läuferinnen und Läufer: Das bot der Neue-Presse - Firmenlauf in Bad Rodach. » mehr

Beim dritten Firmenlauf der Neuen Presse geht's erneut durch Bad Rodach. Start und Ziel sind der Kurpark, in dem dann auch die große After-Run-Party steigt. Foto: Frank Wunderatsch

05.06.2019

Startklar für den NP-Firmenlauf

Mehr als 1500 Starter in 89 Teams gehen heute Abend auf die knapp fünf Kilometer lange Strecke durch Bad Rodach. Im Ziel winkt eine Mega-Party. » mehr

Sandra Kieser an ihrem CAD-Arbeitsplatz. Hier entstehen Konstruktionen komplett am Rechner.

28.05.2019

Knopfdruck statt Reißbrett

Kopien dauern fünf Minuten und für Änderungen braucht es eine Rasierklinge: Brose reist bei den Designtagen zurück in die 60er-Jahre und zeigt auch, wie Arbeiten heute geht. » mehr

10.05.2019

VR – Bank Coburg eG, Coburg: „Wir sind beim NP-Firmenlauf dabei, weil …

… Bewegung wichtig ist und uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter am Herzen liegt.“ » mehr

10.05.2019

Habermaass GmbH, Bad Rodach: „Wir sind beim NP-Firmenlauf dabei, weil …

… wir Spaß am Sport und der Gemeinschaft haben und auch noch unsere Firma präsentieren dürfen!“ » mehr

Aktualisiert am 08.05.2019

Neue-Presse-Firmenlauf: Spaß in Bad Rodach

Bad Rodach ist am 7. Juni Austragungsort des dritten Neue-Presse-Firmenlaufs. Dazu sind pfiffige Videos gedreht worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Judith Hobmaier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
22:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".