Lade Login-Box.
Topthemen: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Coburg

Münchner Hofbräu eröffnet neu

Das Münchner Hofbräu in Coburg nimmt zum 1. März seinen Betrieb wieder auf. Das teilte die neue Pächterin Victoria Klose am Montag mit.



Die neue Chefin der Münchner Hofbräu in Coburg Victoria Klose mit dem stellvertretenden Geschäftsleiter Frank Diem.   Foto: Wolf » zu den Bildern

Die 29-Jährige, die bereits seit fünf Jahren als Service-Leiterin in der Traditionsgaststätte tätig war, will einen kompletten Neustart wagen. „Wir wollen wieder zurück zur Wirtshauskultur. Stammtische und Kartler sind herzlich willkommen“, betont sie. Auch soll es wieder durchgehend warme Küche geben – und zwar gut bürgerlich und mit frischen Zutaten gekocht.  Victoria Klose will zusammen mit einem 12-köpfigen Serviceteam das Haus führen. Hinter ihr steht eine GmbH bestehend aus vier Stammkunden des Hauses, die sich gemeinsam mit ihr als Teilhaberin zusammengefunden haben, um den Fortbestand des Hofbräu in Coburg zu sichern, heißt es.

Als stellvertretender Geschäftsleiter steht der neuen Chefin Frank Diem zur Seite. Auch er ist im Hofbräu kein Unbekannter, arbeitete er doch bereits zehn Jahre unter der früheren Pächterin dort. Bevor es wieder richtig los gehen kann, stehen noch Umbauarbeiten im Haus an. „Die Rosenmontagsveranstaltung im Münchner wird jedoch stattfinden“, betont die neue Chefin.

Das Hofbräuhaus in Coburg war zum Jahresende geschlossen worden, nachdem Pächter Stefan Sauerbrey seinen Pachtvertrag aus dem Jahr 2014 nicht hatte verlängern lassen.

 

 

 

 

 

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 01. 2020
10:48 Uhr

Aktualisiert am:
20. 01. 2020
12:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Unternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Peter Soyer erläutert Mathis Neumann (von links) vor Ort die Geschichte des Anwesens. Oberbürgermeister Frank Rebhan freut sich mit den neuen Inhabern, dass auch die Innenstadt belebt wird. Foto: Tischer

vor 6 Stunden

Fünf Jahre Leerstand sind zu Ende

Am Arnoldplatz 2 kehrt wieder Leben ein. Die Steuerberater von Birzer & Neumann haben einen Vertrag unterschrieben. » mehr

Am neuen Brose Standort in Pune sind 480 Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion und Verwaltung beschäftigt.

vor 8 Stunden

Neues Werk in Indien

Brose führt drei Abteilungen in einem Betrieb zusammen. Das Wachstum soll bei 20 Prozent pro Jahr liegen. » mehr

100 Jahre Waldrich Coburg feierten im Europäischen Museum für modernes Glas IHK-Hauptgeschäftsführer Siegmar Schnabel, die Geschäftsleiter Andree Behling, Falk Herkner und Uwe Herold, IHK-Präsident Friedrich Herdan sowie der jetzt in der Holding, zu der Waldrich gehört, tätige frühere Geschäftsführer Hubert Becker (von links). Foto: Mathes

11.02.2020

Maschinenbauer Waldrich begeht 100. Jubiläum

Die Firma prägt die Region von ihrem Gründungssitz aus. Umweltschutz ist immer ein Thema. » mehr

Die aktuelle Geschäftsführung blickt mit Zuversicht nach vorne. Von links: Falk Herkner, Andree Behling und Uwe Herold. Fotos: Waldrich Coburg

07.02.2020

Klares Bekenntnis zum Standort Coburg

Seit 100 Jahren produziert Waldrich nun schon hoch spezialisierte Maschinen. Nach turbulenten Jahren sieht sich der Global Player für die Zukunft bestens gerüstet. » mehr

Elke Protzmann dankt Katja Hantschel von der Druckerei Nötzold für die großzügige Spende. Foto: Peter Tischer

07.02.2020

Druckerei lässt letzte Wünsche wahr werden

Noch einmal das Meer sehen, ein letztes Mal ein Konzert der Lieblingsband erleben oder in einem Fußballstadion den Lieblingsverein anfeuern: Der ASB-Wünschewagen Franken macht dies alles möglich. » mehr

Diese Betriebshelfer wurden in Neukenroth geehrt (von links): Markus Metzner, Uwe Dotterweich, Hans-Ulrich Grosch, Frank Menzner, Gerlinde Jacob und Geschäftsführer Holger Heymann. Foto: Gabi Bertram

03.02.2020

Maschinenring legt kräftig zu

Der Dienstleister für die Landwirtschaft steigert seinen Gewinn. Das hat das Unternehmen auch vielen "Betriebsrettern" zu verdanken, von denen einige nun geehrt wurden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsumzug in Seßlach

Faschingsumzug in Seßlach | 25.02.2020 Seßlach
» 32 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Welitsch

Faschingsumzug in Welitsch | 25.02.2020 Welitsch
» 15 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Wallenfels

Faschingsumzug in Wallenfels | 25.02.2020 Wallenfels
» 26 Bilder ansehen

Autor
Steffi Wolf

Steffi Wolf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 01. 2020
10:48 Uhr

Aktualisiert am:
20. 01. 2020
12:05 Uhr



^