Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Musikalischer Spaziergang im Advent

Mit einer Andacht hält die Realschule Neustadt inne. Sie sorgt in Sankt Georg für ein volles Gotteshaus.



Stimmgewaltig nahmen die Schülerinnen und Schüler der Realschule Neustadt ihr Publikum in der St.-Georgs-Kirche mit auf eine besinnliche Reise durch den Advent. Foto: P. Tischer
Stimmgewaltig nahmen die Schülerinnen und Schüler der Realschule Neustadt ihr Publikum in der St.-Georgs-Kirche mit auf eine besinnliche Reise durch den Advent. Foto: P. Tischer  

Neustadt - Es war die etwas andere Form eines Weihnachtskonzerts, das die Realschule Neustadt in der Stadtkirche darbot. In Form einer Adventsandacht hielten Schülerinnen, Schüler und Lehrer genauso inne wie Eltern, Verwandte und Freunde der Schule. Unter dem Motto "Alle Jahre wieder" gaben die Jugendlichen und Kinder eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens. Zudem bereicherte ein Chor des Lehrerkollegiums das Programm mit "Child of God" und "Lieb Nachtigall".

"Zeiten ändern sich, und wir ändern uns mit ihnen", begrüßte Schulleiterin Sabine Hoffrichter die Besucher. Trotzdem gab sie ihrer Freude Ausdruck, "dass Traditionen trotz sich ändernder Zeiten, einer sich ändernden Gesellschaft und veränderten Einstellungen aufrechterhalten werden". Diakonin Gabriele Lehrke-Neidhardt freute sich über den großen Publikumszuspruch. "Es ist mittlerweile schöne Tradition, dass die Realschule ihre Adventsandacht in der Stadtkirche feiert."

Über 150 Beteiligte sangen und spielten sich in die Herzen der Zuhörer. Der Chor der fünften Klassen überraschte mit dem Lied "Stern über Bethlehem" und lud ein, mitzusingen. Die Schülerinnen und Schüler überzeugten mit ihren klaren und frischen Stimmen. Weihnachtslieder wie "Alle Jahre wieder" durften natürlich nicht fehlen, temperamentvoll und sauber vom Schulchor und den Chorklassen vorgetragen.

Zwischen solistischen Darbietungen von Hanna Umhöfer, Cindy Zwosta, Magdalena Franz und Enya Heusinger gab es mit der Meditation "Perspektivwechsel" bemerkenswerte Gedanken zum Advent. Die hektische Zeit schien in diesen Minuten ein wenig still zu stehen, denn die Akteure unter der Leitung von Cornelia Heckendorff und Evi Heunisch sowie Dagmar Becker und Gabriele Probst verstanden es, die Besucher der Georgskirche in ihren Bann zu ziehen und die Welt draußen herum für 60 Minuten zu vergessen.

Mit einem langen und herzlichen Applaus wurde den Schülern und Lehrern für ihren äußerst gelungenen Auftritt gedankt. Nicht nur die Schulleitung freute sich am Schluss über eine wunderbare Veranstaltung, auch die Besucher machten sich mit einem guten Gefühl auf den Weg nach Hause.

Zeiten ändern sich, und

wir ändern uns mit ihnen.


zitat

Sabine Hoffrichter, Leiterin

der Realschule Neustadt


Autor

Peter Tischer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Advent Chöre Enya Realschulen Schüler Stadtkirchen Weihnachtskonzerte
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Irrungen und Wirrungen sind zu überstehen, ehe die Mörderin überführt werden konnte. Die Theatergruppe durfte sich im Anschluss im Applaus sonnen. Foto: Tischer

23.05.2018

Mordsspaß auf der Bühne

Die Theatergruppe der Realschule begeisterte erneut mit einem Stück, das die Lachmuskeln der Zuschauer trainierte. Rund 250 Besucher kamen zu den zwei Vorführungen. » mehr

Die Klasse 3aG der Grundschule an der Heubischer Straße hat das Thema Luther im Unterricht behandelt und Bilder gemalt, die im März in der Neustadter Stadtkirche gezeigt werden. Foto: Tischer

15.02.2017

Auf den Spuren Martin Luthers

In der Stadtkirche erinnert man mit einer Ausstellung an den Reformator. Im März dreht sich alles um das 500. Jubiläum. » mehr

Der Schulchor unter der Leitung von Cornelia Heckendorff leitete das Weihnachtskonzert mit "Angels' Carol" stimmgewaltig ein. Foto: Tischer

15.12.2017

Musikalische Sterne

Die Neustadter Realschule lud zu einer Adventsandacht in die Stadtkirche ein. Dabei gaben nicht nur die Chorklassen eine Kostprobe ihres Könnens. » mehr

Gospels mit poppigem, souligem und jazzigem Einschlag präsentierten "GospelRock Chor & Band" in der Stadtkirche St. Georg in Neustadt. Foto: Tischer

24.09.2018

Gospel, die begeistern

Rock und Kirchenmusik passt das zusammen? Die Antwortet lautet in jedem Fall: » mehr

Stadtbrandmeister Florian Höfner zeigt es anschaulich auf: Das Auspusten von Teelichtern oder Kerzen ist mit Vorsicht zu genießen, denn die Kerzen glimmen oft nach und die Funken können beispielsweise trockene Zweige entfachen. Foto: Tischer

20.12.2018

Schön, aber brandgefährlich

Advent, Advent, ein Kränzchen brennt: Dieses Lied können auch leider alle Jahre wieder Neustadter Feuerwehrleute singen. » mehr

Armin Münzenberger, Peter Soyer, Matthias Dietz und Stefan Hinterleitner (von links) verfolgen das Ziel, die beiden Messen gemeinsam voranzubringen, kontinuierlich weiter. Fotos: Peter Tischer

04.01.2019

Gemeinsam auf dem Präsentierteller

Die Region wächst weiter zusammen. Und auch bei den Ausbildungsmessen geht man nun Hand in Hand . Das ist nicht nur für die Arbeitgeber aus Sonneberg und Neustadt von Vorteil. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz Teuschnitz

Misereor-Fastenaktion in Teuschnitz | 17.03.2019 Teuschnitz
» 11 Bilder ansehen

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach Auerbach

Männerballett Teuschnitz gewinnt in Auerbach | 17.03.2019 Auerbach
» 13 Bilder ansehen

Vermisstensuche an der Rodach Kronach

Suchaktion an der Rodach | 16.03.2019 Kronach
» 22 Bilder ansehen

Autor

Peter Tischer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
17:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".