Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Coburg

Neuer Geschäftsführer für Markthalle

Seit Anfang Juli hat die Markthalle Coburg einen neuen Geschäftsführer. Nach Informationen der Neuen Presse handelt es sich um Sebastian Hofmann.



Die Eisdiele (links) ist schon seit dem Sommer 2016 da. Die anderen Anbieter der Coburger Markthalle werden nun in den nächsten Wochen folgen. Spätestens mit der Eröffnung im September wird es vor den Gebäuden auch Außenbestuhlung geben.	Foto: Steffi Wolf
Die Eisdiele (links) ist schon seit dem Sommer 2016 da. Die anderen Anbieter der Coburger Markthalle werden nun in den nächsten Wochen folgen. Spätestens mit der Eröffnung im September wird es vor den Gebäuden auch Außenbestuhlung geben. Foto: Steffi Wolf   Foto: Wolf

Nach Informationen der Neuen Presse handelt es sich um Sebastian Hofmann. Der junge Mann hat sich im Auswahlverfahren gegen 16 andere Bewerber durchgesetzt und kommt vom Bamberger Hotel Villa Geyerswörth,  wo ihm die Restaurantleitung obliegt.

Am Albertsplatz soll er die Mieter der Markthalle betreuen sowie das Management des Centers übernehmen und einen reibungslosen Betriebsablauf sicherstellen. Bei der Position handelt es sich um eine Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden. Die Neubesetzung war notwendig geworden, weil der bisherige Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, Werner Häfele aus Winnenden, angekündigt hat, sich aus der aktiven Tätigkeit vor Ort zurückziehen. Er wird der Markthalle aber als Gesellschafter erhalten bleiben.

Das von der Wohnbau der Stadt forcierte Projekt Markthalle ist nicht unumstritten. Bereits kurz nach der Eröffnung im September 2017 hatte der erste Beschicker der 1200 Quadratmeter großen Verkaufsfläche seinen Stand verlassen. Auch in den vergangenen Monaten war es immer wieder zu Mieterwechseln gekommen. Der neue Geschäftsführer von dem man laut Stellenausschreibung einen Bezug zum Standort Coburg und der Region erwartet, soll die Markthalle nun in ruhigeres Gewässer führen. sw

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
12:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geschäftsführer Markthalle am Albertsplatz Presse Teilzeitjobs
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Produkte von 30 Direktvermarktern haben Daniela Haßfurther (links) und Annemarie Neumann im "Genussreich" nun im Programm. Foto: Frank Wunderatsch

19.12.2017

Kein Obst, aber bald mehr Gastronomie

Seit November ist die Genussregion in der Markthalle präsent. Das Angebot ist seither frischer geworden. 2018 muss das neue Konzept aber auch Umsatz bringen. » mehr

Die anderen Anbieter der Coburger Markthalle werden nun in den nächsten Wochen folgen. Spätestens mit der Eröffnung im September wird es vor den Gebäuden auch Außenbestuhlung geben.

21.06.2017

Markthalle: Am 8. September geht's los

Der Eröffnungstermin für die Markthalle steht. In elf Wochen soll das Konzept "Genuss und Mode" an den Start gehen. Derzeit laufen aufwendige Arbeiten an der Haustechnik. » mehr

In der Markthalle laufen derzeit Umbauarbeiten. Foto: Frank Wunderatsch

08.06.2018

Die Markthalle wird umgebaut - der Verkauf geht weiter

Nach dem Ausscheiden des "Genussreich" aus der Coburger Markthalle wird am Albertsplatz derzeit umgebaut. » mehr

Erster Laden in der Markthalle öffnet

08.06.2016

Erster Laden in der Markthalle öffnet

An diesem Samstag nimmt eine Eisdiele ihren Betrieb auf. Noch im Herbst sollen zwei weitere Gastronomen einziehen. Der Start der eigentlichen Markthalle zögert sich jedoch hinaus. » mehr

Da war die Welt noch in Ordnung: Landrat Michael Busch bei einer NP-Veranstaltung am Brennpunkt der Destillerie Möbus. Archiv:Rosenbusch

15.03.2018

Neues Konzept für die Markthalle

Rainer Möbus wirft mit dem "Brennpunkt" hin. Auch das "Genussreich" wird weichen. Und in der Politik spricht man von einer falschen Namenswahl. » mehr

Klaus Rosenbusch (links) hat extra für die Finishertüte des Firmenlaufs ein Windlicht entworfen und präsentiert es mit Firmenchef Stephan Schink. Foto: Frank Wunderatsch

03.09.2018

NP-Firmenlauf: Teamgeist geht vor Tempo

Zum Firmenlauf der Neuen Presse am Freitag haben sich rund 1100 Personen angemeldet. Die Strecke führt einmal durch Bad Rodach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Autounfall in Rögen

Schwerer Autounfall in Rögen | 22.09.2018
» 17 Bilder ansehen

Unfall auf der B 4 Neustadt bei Coburg

Schwerer Unfall auf der B4 | 21.09.2018 Neustadt bei Coburg
» 4 Bilder ansehen

Brand in Leutendorf

Brand in Leutendorf | 20.09.2018 Leutendorf
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
12:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".