Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Neustadt leuchtet im Freizeitpark

Lichtkunst im Park: Neustadt leuchtet wieder! Für zehn Tage erstrahlt der Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot in einem besonderen Licht.



Am Freitag-Abend wurde im Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot das neue Projekt von Oberfranken Offensiv, dem Coburger Designforum Oberfranken und der Hochschule Coburg eröffnet. Die Lichtinstallationen sind vom bis zum 7. Juli 2019 zu sehen. Mehr zum Projekt lesen Sie hier >>>

 

29.06.2019 - Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark - Foto: Henning Rosenbusch

Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Neustadt bei Coburg leuchtet im Freizeitpark
Autor

Henning Rosenbusch
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2019
12:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freizeitparks Hochschule Coburg Oberfranken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Es geht um die Ausbildung: Handwerker aus Coburg und die Handwerkskammer für Oberfranken streiten seit geraumer Zeit um den Fortbestand des Ausbildungszentrums am Vorderen Floßanger. Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

16.09.2019

Ziel ist gemeinsame Lösung

Präsident und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfranken widersprechen Vorwürfen aus Coburg. Das Projekt "Innvoativer Lernort Coburg" habe die erste Hürde genommen. » mehr

Steht auf der Kippe: Geht es nach dem Willen der Handwerkskammer für Oberfranken, wird das Berufsbildungs- und Technologiezentrum im Vorderen Floßanger spätestens 2025 geschlossen. Dagegen kämpfen die Coburger.	Archivbild

13.09.2019

Handwerker klagen gegen Kammer

Es geht um den Erhalt des Ausbildungszentrums in Coburg. Die Führung in Bayreuth will sparen. Die Handwerker in Coburg pochen auf einen Fusionsvertrag von 2001. » mehr

Macht Appetit auf mehr: Der See im Freizeitpark mit dem Spielbereich samt Piratenschiff wurde lichttechnisch in Szene gesetzt. Fotos: Tischer

27.06.2019

Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot: Lichtkunst im Grünen

Der Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot wird für zehn Tage illuminiert. Eine Herausforderung für die Studenten der Hochschule Coburg, die für das Projekt verantwortlich sind. » mehr

Die alte Pakethalle am Coburger Güterbahnhof. Rainer Kober, Vorsitzender von Kronach creativ und Vorstandsmitglied von Oberfranken offensiv, hat sich gegen deren Ausbau ausgesprochen, der 4,5 Millionen Euro kosten soll. Dagegen hält Kober das Globe-Theater, das in der Nachbarschaft der Pakethalle entstehen soll, für ein "Leuchtturmprojekt" in Oberfranken. Zudem plädiert der Unternehmer aus Steinwiesen für eine engere Zusammenarbeit von Kronach und Coburg, gerade wenn es um Projekte geht, mit denen sich junge Menschen in der Region halten lassen. Die Entwicklung des Güterbahnhof- und Schlachthofgeländes in Coburg gehört für Rainer Kober dazu.	Foto: Frank Wunderatsch

16.05.2019

Schatz in der Coburger Südstadt

Die Pakethalle soll bleiben, wie sie ist. Und: Grundstücke am Güterbahnhof- und Schlachthofgelände sollen nicht an private Investoren gehen. Das fordert Rainer Kober, einer der Visionäre Oberfrankens. » mehr

Gut besucht sind die Vorführungen im Kinosommer, denn es heißt "umsonst und draußen". Foto: Tischer

06.09.2019

Romantik unter freiem Himmel

Der Kinosommer war heuer ein voller Erfolg. Die Veranstaltung lockte insgesamt 1000 Besucher an und die lobten Filme sowie Atmosphäre. » mehr

Mit sechs Jahren schon auf dem besten Weg zum Star: Alina Zeder aus Rödental wird in der Sendung "Immer wieder sonntags" ihren ersten großen TV-Auftritt haben. Und zwar live.

29.08.2019

Alina singt am roten Mikro vor Millionenpublikum

Die Sechsjährige aus Rödental wird am Sonntag in der ARD live zu sehen und zu hören sein. Dass sie ein Mega-Talent ist, davon ist nicht nur Gastgeber Stefan Mross überzeugt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klima-Demo in Haßfurt Haßfurt

Klima-Demo in Haßfurt | 20.09.2019 Haßfurt
» 56 Bilder ansehen

Klima-Demo in Kronach

Klima-Demo in Kronach | 20.09.2019 Kronach
» 66 Bilder ansehen

Weltweiter Klimastreik - Fridays for future in Coburg

Klima-Demo in Coburg | 20.09.2019 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor

Henning Rosenbusch

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2019
12:01 Uhr



^