Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Neustadter Bauprojekte verteuern sich

Der Stadtrat hat einstimmig die Nachtragssatzung sowie den Nachtragshaushaltsplan 2019 mit Finanzplan und Investitionsprogramm beschlossen, sodass der Verwaltungshaushalt von bisher 38,315 Millionen Euro auf 39,015 Euro stieg.



Neustadt - Das Prozedere wurde notwendig, weil beispielsweise Mehrkosten in Höhe 500 000 Euro von bei der Rathaussanierung und die Erweiterung des Kindergartens in Ketschenbach zu Buche schlagen. Zudem musste eine Großtagespflege in Haarbrücken und im ASB-Gebäude eingerichtet werden, um die Kinderbetreuung zu gewährleisten. Hierzu würden in diesem und im kommenden Jahr rund 250 000 Euro anfallen. Zudem sind nun der Bau des viergruppigen Kindergartens auf dem Gelände der ehemaligen Märchenschau sowie die Erweiterung des Kindergartens "Löwenzahn" im Vermögenshaushalt eingestellt. "Außerdem erhöht sich die Gewerbesteuerumlage um rund 118 000 Euro auf dann 1,28 Millionen Euro", zeigte Kämmerer Rainer Schmiedeknecht auf. "Für die Marktplatzsanierung muss eine Vorfinanzierung durch die Stadt erfolgen, da die Fördermittel nur in Teilraten zur Verfügung gestellt werden und auch nur maximal eine Million Euro pro Jahr betragen." Die Neuverschuldung würde sich im kommenden Jahr von 1,25 Millionen auf 2,55 Millionen Euro erhöhen. 2021 soll sie wieder auf 1,2 Millionen Euro sinken. pet

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
15:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Bauprojekte Haarbrücken Ketschenbach Kämmerer Stadträte und Gemeinderäte
Neustadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im großen Sitzungssaal des Neustadter Rathauses gibt es noch viel zu tun, weiß Bürgermeisterin Elke Protzmann. Sie ist jedoch zuversichtlich, dass bis Anfang nächsten Jahres alles fertig ist. Foto: Mathes

15.10.2019

Es geht voran

Rathaussanierung: Am Mittwoch wird der Bausenat über den aktuellen Stand informiert. Spätesten Mitte Februar soll die Verwaltung einziehen. » mehr

Der Siemenskreisel ist ein wichtiger Baustein im Gesamtkonstrukt der B 4. Er wird Mitte September wieder geöffnet.

23.08.2019

Ab Mitte September läuft’s wieder rund

Endspurt bei den Bauarbeiten am Siemenskreisel: Nach den Ferien soll der Verkehr dort erneut rollen. » mehr

Der alte Edekamarkt an der Gnaileser Straße samt Backshop und Gaststätte mit seiner heutigen Gesamtverkaufsfläche von etwa 1600 Quadratmetern soll abgerissen und der neue mit insgesamt 2450 Quadrametern Verkaufsfläche und etwa 15 zusätzlichen Stellplätze errichtet werden. Grafik: Stadt Neustadt

13.09.2019

Kritischer Blick nach Rödental

Der Neustadter Bausenat hat sich mit einigen Projekten der Nachbarstadt beschäftigt. Es ging ihm vor allem um die Flächen für den Handel. » mehr

Verdiente Funktionäre wurden von Oberbürgermeister Frank Rebhan (Vierter von links) und dem Vorsitzenden des Stadtverbandes der Sportvereine, Martin Nußpickel (rechts), mit Stadtmedaillen in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet.

08.04.2019

Mutig, fair und erfolgreich

Zahlreiche Männer und Frauen würdigt die Stadt Neustadt bei der Sportlerehrung. Dabei werden Urkunden und Medaillen überreicht. » mehr

Idyllisch gelegen, aber zu klein: Der Kindergarten in Ketschenbach soll deutlich vergrößert werden. Foto: Tischer

23.07.2019

2,3 Millionen Euro für neuen Kindergarten

"Eine sehr erfreuliche Entwicklung", sagte Geschäftsleiter Ulrich Wolf im Stadtrat Neustadt mit Blick auf die steigenden Geburtenzahlen. Deshalb investiert man jetzt kräftig. » mehr

Neustadts OB Frank Rebhan, TBVfL-Vorsitzender Bastian Bieberbach und Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt (v.l.) nahmen die Auslosung mit ein wenig Champions-League-Flair vor. Foto: P. Tischer

23.06.2019

Ein Traum geht in Erfüllung

Premiere für die offene Stadtmeisterschaft im Fußball der Städte Neustadt und Sonneberg. 13 Mannschaften kämpfen am 29. Juni erstmals um den begehrten Titel. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Viva Voce in Coburg

Viva Voce in Coburg | 15.11.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
15:58 Uhr



^