Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Coburg

Nur in Seßlach ist Feiertag

Das katholische Fest Mariä Himmelfahrt an diesem Donnerstag, 15. August, ist in 1704 der insgesamt 2056 Gemeinden des Freistaates Bayern ein gesetzlicher Feiertag.



Mariä Himmelfahrt
In Tracht und mit Kräuterbuschen nehmen diese bayrischen Mädchen in Kochel am See am Festzug zu Mariä Himmelfahrt teil (Symbolfoto).   Foto: Matthias Balk

Seßlach - Entscheidend ist, dass in einer Gemeinde mehr katholische als evangelische Einwohner ihren Hauptwohnsitz haben. Im Landkreis Coburg betrifft dies allein Seßlach mit seinen 17 Stadtteilen. "Ob ein Arbeitnehmer an Mariä Himmelfahrt frei hat, hängt nicht zuerst vom Sitz seines Arbeitgebers ab, sondern von dem Ort, wo die Arbeit an diesem Tag verrichtet wird", erläutert Frank Jakobs, Leiter des Bereichs Recht und Steuern der IHK zu Coburg. Als Arbeitsort gelten also sowohl der Sitz einer Firma als auch Niederlassungen und gebietsfremde Baustellen, an denen die Arbeitsleistung erbracht wird. Entsprechend sind in evangelisch geprägten Gemeinden Betriebe, Geschäfte und Behörden wie üblich geöffnet.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
16:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitsorte Evangelische Kirche Feier Feiertage Geschäftsbereichsleiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fräsen und löten können auch Mädchen.

01.08.2019

Technik begeistert Mädchen

Berufe wie Ingenieur sind nicht nur was für Männer. Auch Frauen können sie ergreifen. Eine Initiative will sie dazu ermutigen. » mehr

Am Heiligen Abend durfte auch die Bescherung der Besucher nicht fehlen. Hildegard Mogalle (rechts) überraschte die Gäste mit besonders liebevoll eingepackten Geschenken.	Fotos: Wolfgang Desombre

26.12.2018

Gemeinsam ist man weniger alleine

Beim Weihnachtsfest für Einsame feiern Alleinstehende zusammen. Mit Liedern, gutem Essen, Geschenken und Livemusik wird der Abend erneut zu einem gelungenen Event. » mehr

Der Initiator der NECAzubi, Matthias Dietz (links) und sein Ausbildungsleiter Michael Wagner präsentieren in diesem Jahr rund 50 Unternehmen in der Neustadter Frankenhalle. Foto: P. Tischer

02.05.2019

Beste berufliche Perspektiven in der Region

Die NECAzubi und die FAMOS gehen gemeinsame Wege. Matthias Dietz, der Initiator der Ausbildungsmesse in Neustadt schaut zurück und blickt nach vorn. » mehr

Michael Übelhack, Karl-Heinz Schreiner, Herbert Schmidt und Rüdiger Schmidt (von links) freuen sich auf das Pfingstfest. Foto: Henning Rosenbusch

03.06.2019

Der Schweinebauch lockt ins Sauloch

Zum 50. Mal veranstaltet heuer die Steinroder Wehr das Pfingstfest auf der malerischen Waldlichtung. Rund 2000 Menschen besuchen das größte Event im Ort an beiden Tagen. » mehr

Max Brose "Nicht wettbewerbsfähig"

02.08.2018

"Nicht wettbewerbsfähig"

1500 Frauen und Männer produzieren im Brose-Werk Coburg Sitze für Autos. Jetzt droht die Verlagerung der Herstellung nach Osteuropa. » mehr

Geli und Sabine Berger (von links) genießen die Stimmung beim Dinner im Fluss.

vor 11 Stunden

Ganz in Weiß zu einem besonderen Picknick

Wenn bei Vollmond der Wasserstand niedrig ist, treffen sich alljährlich einige Coburger zum Dinner im Fluss. Trotz festlicher Kleidung sind Gummistiefel ein Muss. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kutschunfall in Weisbrunn

Kutschunfall in Weisbrunn | 21.08.2019 Weisbrunn
» 13 Bilder ansehen

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge

Fränkische Weinkönigin besucht die Haßberge | 21.08.2019 Haßberge
» 8 Bilder ansehen

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie"

Jubiläumsfeier "75 Jahre Befreiung in der Normandie" | 21.08.2019 Trun/Ebern
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
16:52 Uhr



^