Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Parkplatzmangel in der Wiesenstraße verschärft sich

Immer wieder klagen Anwohner des Dr. Eugen-Stocke-Stadions in der Wiesenstraße über unberechtigt parkende Fahrzeuge. Besonders angespannt ist die Situation bei Heimspielen des FC Coburg. Nun hat sich die Lage noch einmal verschärft.



Parkplätze sind rar.
Parkplätze sind rar.   Foto: Archiv

Denn die Parkplätze beim ehemaligen Edeka am Floßanger sind weggefallen. Bisher konnten dort Autos parken, dank einer Fußgängerbrücke über die Itz war das Stadion zu Fuß schnell erreichbar. Diese Brücke ist nun seit Monaten gesperrt, auf dem Gelände wird eine Wohnanlage errichtet. "Wir sind da als Verein völlig machtlos, das ist das Problem einer Sportanlage mitten in der Stadt", so Wolfgang Gremmelmaier, Vorsitzender des FC Coburg. Kostenpflichtige Stellplätze seien vorhanden, sowohl beim ESCO-Park als auch beim Aquaria. "Die Leute sind verwöhnt und wollen nicht laufen", so Gremmelmaier. Weil wegen des für 2022 angekündigten Neubaus der Umkleiden auch die 25 Parkplätze direkt an der Sportanlage wegfallen werden, will der Verein im Gespräch mit der Stadt nach einer Lösung suchen. css

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
16:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Brücken Edeka-Gruppe Fahrzeuge und Verkehrsmittel Fußgängerbrücken Parkplätze und ruhender Verkehr Sportstadien Sportstätten
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Grillgut auf dem Grill

30.08.2019

Pro Coburg will Brücke und Grillplätze

Coburg - Die Wählergemeinschaft Pro Coburg hat zwei Anträge für die kommende Stadtratssitzung eingereicht. Ziel ist es zum einen, eine Fahrrad- und Fußgängerbrücke zwischen dem Dr.-Stocke-Stadion und der Fläche am Floßan... » mehr

Angeführt von Pfarrer Christian Rosenzweig schritten zahlreiche Gäste und Stadträte das erste Mal über die Brücke.	Foto: Rebhan

03.07.2019

Abkürzen geht wieder

Pfarrer Rosenzweig muss nicht mehr fürchten, zum Gottesdienst zu spät zu kommen: Die neue Fußgängerbrücke über den Wallgraben ist fertig. » mehr

In der Glender Straße in Coburg, zwischen den Werksgeländen der Firma Kaeser, wird ein Fußgängerüberweg angelegt. Das hat der Verwaltungssenat des Stadtrats beschlossen. Die Kosten übernimmt Kaeser.

21.10.2019

Fußgängerüberweg für Kaeser-Mitarbeiter

In der Glender Straße in Coburg sind immer mehr Fußgänger und Fahrzeuge unterwegs. Deshalb wird dort jetzt ein Zebrastreifen angelegt. » mehr

ASB-Fahrdienstleiter Rüdiger Fischer zeigt einen der kaputten Reifen - Resultat der Anschläge, die ein Unbekannter verübt hat. Foto: NEWS5/Merzbach

25.09.2019

Bange Blicke auf die Reifen

Seit Mitte August hat ein Unbekannter 13 Fahrzeuge des ASB heimtückisch attackiert. In der Hilfsorganisation ist man entsetzt. » mehr

Rund 10 000 Fahrzeuge passieren die Brücke täglich. Foto: Henning Rosenbusch

20.10.2019

Lauterbrücke muss zurück auf Anfang

Eigentlich sollte das marode Bauwerk längst saniert werden. Doch die Stadt findet keine Firma. Die Verzögerung hat Auswirkung auf andere Projekte. » mehr

Katja Birk, Mitarbeiterin des Autohauses Wormser auf der Lauterer Höhe in Coburg, "betankt" einen Elektro-Mini. Ladeinfrastruktur ist entscheidend dafür, dass Elektro-Autos an Akzeptanz gewinnen, betont die Mobilitätswerk GmbH Coburg. Sie hat für die Stadt und den Landkreis Coburg ein "kommunales Elektromobilitätskonzept" erstellt.	Foto: Norbert Klüglein

26.08.2019

Mit jeder Ladestation steigt die Akzeptanz

Während Sonneberg auf die Wasserstofftechnologie setzt, beschäftigt man sich in Coburg stark mit der Elektromobilität. Dazu liegt eine Prognose vor. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Küpser Markt-Weihnacht

Küpser Markt-Weihnacht | 09.12.2019 Küps
» 20 Bilder ansehen

Kunstvolle Weihnacht Kronach

Kunstvolle Weihnacht in Kronach | 08.12.2019 Kronach
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
16:38 Uhr



^