Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg

Prominente Neue bei Pro Coburg

In Coburg bekannte Gesichter engagieren sich ab sofort in der Wählergemeinschaft Pro Coburg. Bei der Hauptversammlung am Mittwochabend stellten sich Thomas Apfel und Michael Böhm als neue Mitglieder vor.



Thomas Apfel.
Thomas Apfel.  

Apfel ist Redaktionsleiter von Radio 1 und ehrenamtlicher Kinderbeauftragter der Stadt Coburg. Böhm war als Koordinator des Stadtmarketings tätig und engagiert sich jetzt bei der Vermarktung der Stadt Bad Staffelstein.

Ebenfalls bei Radio 1 ist Neumitglied Rico Böhme, auch Sprecher der Steinweg-Wirte. Damit an namhaften Neuen nicht genug: Uwe Meyer, der Geschäftsführer von SÜC/dacor, Esther Selzer,  Oliver Schneider, der Geschäftsführer der Agentur Streckenbach, sowie der Inhaber der Buchhandlung Riemann Martin Vögele und die vormals bei den Jungen Coburgern aktive Cathrin Brückner wollen sich künftig bei Pro Coburg engagieren. Von den prominenten Mitgliedern erhofft sich Pro-Coburg-Vorsitzender Jürgen Heeb einen Schub bei der Kommunalwahl 2020.

Die Wählergemeinschaft wolle in die Offensive gehen. Ziel sei mehr als die bisherigen drei Sitze im Stadtrat zu erreichen. Bislang vertreten Pro Coburg als Stadträte Jürgen Heeb, Horst Geuther und Peter Kammerscheid.

Autor

Mathias Mathes
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 10. 2018
21:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hauptversammlungen Stadt Bad Staffelstein Stadt Coburg Wählergemeinschaften Äpfel
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gespannt wartet der kleine Hendrik auf seine Tickets für die erste Coburger Kinder-Kulturwoche. Foto: Katja Diedler

28.10.2018

Vorfreude auf die große Kunst

Am Wochenende hat die Coburger Kinder-Kultur- Woche begonnen. Bei der Eröffnung holten die Kleinen ihre Tickets im Rathaussaal ab. » mehr

Dieser Vorstand soll in den kommenden zwei Jahren die Geschicke des HSC 2000 Coburg lenken (von links): der neue Vorstand für sportliche Leitung Andreas Müller, Justitiar Marten Beck, Vorstandssprecher Stefan Apfel, Schriftführerin Iris Bilek, der neue 1. Schatzmeister Holger Neumann, Schülerleiter Kevin von Heyking und 1. Spielleiter Ralf Baucke. Es fehlen: Sebastian Straubel und Florian Dotterweich. Foto: Haberzettl

23.10.2018

HSC 2000 Coburg setzt sportlich auf Kreativität

Der Schock der Betriebsprüfungen ist offenbar verdaut. Dennoch bittet der Verein nun seine Mitglieder stärker zur Kasse. » mehr

Berühren erlaubt: Frank Meyers mächtiges Mobile "David" und "Dornenstrang und Schlangennest ein Hingucker der Ausstellung der "Sommerakademie" im Kunstverein-Pavillon am Coburger Hofgarten. Foto: Ungelenk

13.05.2018

Kunstverein Coburg sucht Geschäftsführer

Die Zukunft der Gemeinschaft steht auf dem Spiel. Darauf weist Vorsitzender Joachim Goslar in der Hauptversammlung hin. » mehr

Der bisherige Eingang zum Rückertpark soll verlegt werden und auch dann Müttern mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrern den Zugang zu ermöglichen. Foto: Wolfgang Desombre

14.03.2018

Rückertpark soll barrierefrei werden

Coburg - Im Rahmen der Hauptversammlung hat der Bürgerverein Neuses Bilanz gezogen. » mehr

Sie wurden für langjähriges Wirken als Sänger, Vorsitzende oder Chorleiter aus dem Landkreis Coburg geehrt.

12.03.2018

Chöre stimmen nachdenkliche Töne an

Der Kreissängertag war von der Trauer um Günter Freitag, den verstorbenen Vorsitzenden geprägt. Dennoch blicken die Sänger zuversichtlich nach vorn. » mehr

Mit dem Zinnehrenteller des Landkreises verabschiedeten Landrat-Stellvertreter Rainer Mattern (rechts) und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz den Landrat a.D. und jetzigen Landtagsabgeordneten Michael Busch. Foto: Mathes

14.12.2018

Lob für engagierte Arbeit

Michael Busch ist offiziell als Landrat verabschiedet worden. Für sein mehr als zehnjähriges Wirken erhält er viel Anerkennung. In sein MdL-Büro darf er den Zinnehrenteller hängen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC - TuS N-Lübbecke

HSC 2000 Coburg - TuS N-Lübbecke | 15.12.2018 Coburg
» 47 Bilder ansehen

Fränkische Weihnacht in Bad Rodach

Fränkische Weihnacht in Bad Rodach | 16.12.2018 Bad Rodach
» 15 Bilder ansehen

Drei neue Feuerwehr-Autos für Stockheim

Drei neue Feuerwehr-Autos für Stockheim | 16.12.2018 Stockheim
» 20 Bilder ansehen

Autor

Mathias Mathes

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 10. 2018
21:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".