Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Coburg

Radler fährt Mädchen an und flüchtet

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Elfjährigen kam es am Montag um 15.40 Uhr an der Fußgängerampel in der Schützenstraße in Coburg. Das Mädchen wurde verletzt, der Fahrradfahrer ergriff die Flucht.



Die Schülerin aus Ebersdorf bei Coburg wollte von der Ketschendorfer Straße kommend die Fußgängerampel an der Schützenstraße in Richtung alter Angerturnhalle überqueren. Ein Radfahrer, der verbotenerweise mit seinem Drahtesel auf dem Gehweg fuhr, übersah die Elfjährige und stieß mit ihr zusammen.

Das Mädchen wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und erlitt einige Schürfwunden, berichtet die Polizei am Dienstag. 

Der Radfahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Er wird wie folgt beschrieben: 20 bis 30 Jahre alt, er trug einen Stoppelbart und hatte eine Mütze mit einem kleinen Schild auf seinem Kopf.

Einige Fußgänger, die den Zusammenstoß mitbekamen, sprachen den unbekannten Radler sogar noch an und machten ihn auf sein Fehlverhalten aufmerksam. Dieser ergriff jedoch unerkannt die Flucht.

Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung nach einem Verkehrsunfall sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Zeugen, die Hinweise zur möglichen Identität des Radfahrers geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09561-645 209 an die Polizei zu wenden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2018
09:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mädchen Polizei Radfahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Notarzt

18.07.2018

Zu schnell: Radler überschlägt sich in Straßengraben

Mit schweren Verletzungen blieb ein Radfahrer im Straßengraben liegen, nachdem er sich mehrmals mit seinem überschlagen hatte. » mehr

Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

30.06.2018

Betrunken, ohne Helm und ohne Licht: Frontal-Crash auf dem Radweg

Schwere Verletzungen erlitten zwei Fahrradfahrer bei einem Frontal-Zusammenstoß in der Nacht zum Samstag in Neustadt bei Coburg. » mehr

Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

22.06.2018

Mit mehr als zwei Promille: Betrunkener Radfahrer fährt ohne Licht

In der Nacht auf Freitag radelte in Coburg ein 26-Jähriger in eine Polizeikontrolle. Und daran war er letztlich selbst schuld. » mehr

Radfahrer

18.06.2018

Rad-Rowdy beleidigt junge Frauen

Ein aggressiver Radfahrer hat in Coburg erneut zwei junge Frauen mit mehreren Kraftausdrücken beleidigt. Zudem beschädigte der Mann deren Auto. » mehr

Beschaffenheit des Belags prüfen

06.06.2018

Schwerer Fahrradunfall in Coburg: Radfahrer stürzt nach Überholmanöver

Schwere Verletzungen hat am Dienstagabend ein 46-jähriger Fahrradfahrer bei einem missglückten Überholmanöver erlitten. » mehr

Beschaffenheit des Belags prüfen

28.05.2018

Coburg: Polizei erwischt Radler-Rowdy

Wie bereits in der vergangenen Woche berichtet, hat ein zunächst unbekannter Radfahrer einen Autofahrer im Kalenderweg genötigt und beleidigt. Die Polizei hat nun einen Tatverdächtigen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kundgebung für ein humanes Europa Coburg

Kundgebung für ein humanes Europa | 19.07.2018 Coburg
» 39 Bilder ansehen

Städtetag

Empfang Bayerischer Städtetag in Coburg | 18.07.2018 Coburg
» 81 Bilder ansehen

Scheunenbrand bei Höfles

Scheunenbrand bei Höfles | 17.07.2018 Höfles
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2018
09:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".