Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Rekordbeteiligung beim Putzen der Itz

"An die Arbeit, kommt mir gesund wieder!" Mit diesen Worten schickte Oberbürgermeister Norbert Tessmer kürzlich 159 freiwillige Helfer im Alter von drei bis 84 Jahren früh um 9 Uhr los und gab damit den Startschuss zur Aktion "Itz clean - it’s cool".



Rekordbeteiligung beim Putzen der Itz
Rekordbeteiligung beim Putzen der Itz  

Freudig überrascht zeigte sich dabei auch der Organisator der Itzreinigung, Norbert Scholz, seines Zeichens Abteilungsleiter Stadtreinigung im CEB. Heuer beteiligten sich nämlich so viele Helfer wie nie zuvor an der Aktion. Ausgerüstet mit Säcken, Handschuhen, Papierzwickern und einheitlich bekleidet mit roten T-Shirts gingen sie dann auch frisch "ans Werk". Die SÜC sponserten einen Bus, um die Helfer an den verschiedenen Stellen abzusetzen. Die ganze Itz im Bereich Coburg wurde abgesucht, ebenso die Sulz, die Lauter und die angrenzenden Bäche. Fünf Kubikmeter Müll wurden eingesammelt, darunter ein Einkaufswagen, ein Gartenzaun und ein Bügelbrett. Als Dankeschön gab es für alle zum Schluss der Aktion ein reichliches Mittagessen sowie eine Verlosung der von Coburger Firmen gestifteten wertvollen Preise. Als Sponsoren traten auf: SÜC Bus und Aquaria, Neue Presse , Coburger Tageblatt , Wohnbau, Sparkasse, Schwimmverein Coburg und der FC-Bayern-Fanclub Red Residenz. Foto: Lothar Weidner

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
17:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Coburger Tageblatt Neue Presse Norbert Tessmer Presse
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In wirtschaftlicher Schieflage: der Regiomed-Klinikverbund. Dazu beigetragen haben teilweise exorbitant hohe Honorare für Berater. Einige der Verträge werden jetzt daraufhin überprüft, ob sie eventuell strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen könnten.	Foto: Archiv Henning Rosenbusch

06.05.2019

Anzeige gegen Ex-Manager von Regiomed

Bei Regiomed sind offenbar Millionen von Euro regelrecht "verbrannt" worden. Wegen des Verdachts der Untreue ist jetzt Strafanzeige gestellt worden. » mehr

Coburger Convent 2019

10.06.2019

Coburger Convent: Am Marktfest am Dienstag wird nicht gerüttelt

Eine Verkürzung des CC-Pfingstkongresses ist vom Tisch. Eine deutliche Mehrheit hält an den fünf Veranstaltungstagen fest. » mehr

Die Heunec-Mannschaft aus Neustadt bei Coburg machte die derzeit mehr als populäre Biene zum Thema ihres Outfits beim NP -Firmenlauf.

Aktualisiert am 17.06.2019

Teamgeist, Kreativität und ganz viel Spaß

Sonne satt, tolle Stimmung und über 1500 begeisterte Läuferinnen und Läufer: Das bot der Neue-Presse - Firmenlauf in Bad Rodach. » mehr

Das Kongresshaus Rosengarten. Michael Stoschek, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Brose-Gruppe, bittet den Stadtrat, ein Gutachten über dessen Zukunft einzuholen. Der Unternehmer bietet an, die dafür anfallenden Kosten zu tragen.	Foto: Archiv NP

01.07.2019

Stoschek will Kongresshaus Chance geben

Der Unternehmer bittet den Stadtrat, keinen übereilten Beschluss über die Zukunft des Gebäudes zu fassen. Er bietet an, ein Gutachten zu finanzieren, bei dem ein Hotel eine zentrale Rolle spielt. » mehr

Aktualisiert am 08.05.2019

Neue-Presse-Firmenlauf: Spaß in Bad Rodach

Bad Rodach ist am 7. Juni Austragungsort des dritten Neue-Presse-Firmenlaufs. Dazu sind pfiffige Videos gedreht worden. » mehr

Hiltraud Limmer mit 18 Jahren auf dem Fußweg zur Bergmühle. Der Gasthof lag direkt an der Grenze zur ehemaligen DDR. Foto: Gerhard Limmer

06.09.2019

Mit der Kamera live dabei

Trabbischlangen, Menschenmassen, Willkommensschilder: Gerhard Limmer war bei der Grenzöffnung hautnah dabei. Sein Film ist eine Zeitreise in die Monate der Wende. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
17:04 Uhr



^