Lade Login-Box.
Topthemen: Die Videos der WocheDer BachelorCotubeVor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-Theater

Coburg

Rödental/Neustadt: Vorerst freie Fahrt für Berufsverkehr

Zumindest vorübergehend haben die Staus im Berufsverkehr zwischen Rödental und Neustadt ein Ende.



Wie das Straßenbauamt Bamberg am Mittwoch mitteilte, wird am Freitag, 13. Dezember, die Sperrung der Anschlussstelle Haarbrücken über die Wintermonate bis voraussichtlich 16. März, längsten bis 30. April nächsten Jahres, aufgehoben. Die Verkehrsbeziehung nach Thann wird über den Kreisel in Mönchröden und die in diesem Jahr neu hergestellte Gemeindeverbindungsstraße zwischen Mönchröden und Haarbrücken - nördlich der B4 - aufrechterhalten. Für den landwirtschaftlichen Verkehr sowie für den Fußgänger- und Radverkehr bleibt weiterhin eine Umleitungsempfehlung an der Anschlussstelle Haarbrücken eingerichtet. Bevor im nächsten Jahr der dreistreifige B4-Ausbau auf der Bestandstrasse erfolgt, werden die Restarbeiten an der Anschlussstelle Haarbrücken durchgeführt. Die erneute Sperrung wird laut Straßenbauamt rechtzeitig im Frühjahr 2020 bekannt gegeben.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 12. 2019
12:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berufsverkehr Haarbrücken Mönchröden Verkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Siemenskreisel ist ein wichtiger Baustein im Gesamtkonstrukt der B 4. Er wird Mitte September wieder geöffnet.

23.08.2019

Ab Mitte September läuft’s wieder rund

Endspurt bei den Bauarbeiten am Siemenskreisel: Nach den Ferien soll der Verkehr dort erneut rollen. » mehr

Die Von-Mayer-Straße in Ketschendorf ist als Anliegerstraße ausgewiesen. Gerade zu Stoßzeiten kürzen hier jedoch viele andere Autofahrer ihren Weg ab. Mit der Folge, dass die Anwohner bereits seit Jahren unter der Verkehrsbelastung zu leiden haben. Fotos: Frank Wunderatsch

16.01.2020

Anwohner wollen Straße sperren

Seit Jahren beklagen die Bewohner der Von-Mayer-Straße in Ketschendorf die Verkehrssituation vor der Haustür. Nun kündigen sie an, selbst tätig zu werden. » mehr

Die Coburger Straße ist ab dem Ortsausgang Haarbrücken voll gesperrt. Empfohlen wird, spätestens am dem Bahnübergang Coburger Straße den Weg über den Siemenskreisel nach Coburg zu suchen.

18.09.2019

Zufahrt zur B 4: Auf der Suche nach neuen Wegen

Die Zufahrten zur B 4 aus Haarbrücken und aus Thann sind dicht. Bis Ostern 2020 müssen sich die Fahrer andere Routen suchen. » mehr

Von der Straße ergoss sich viel Wasser auf das angrenzende Geländer der Coje. Dort steht der Basketballplatz unter Wasser.

Aktualisiert am 13.11.2019

Wasserrohrbruch: Land unter in der Rosenauer Straße

Am Mittwochmorgen wird die Rosenauer Straße urplötzlich überflutet und dabei stark beschädigt. Bis Ende der kommenden Woche soll alles wieder in Ordnung sein. » mehr

Geduldsprobe für Pendler

09.10.2019

Geduldsprobe für Pendler

Wer zwischen Bad Rodach und Hildburghausen unterwegs ist, muss momentan einen langen Umweg in Kauf nehmen. Zusätzliche Ampeln sorgen für Staus. » mehr

Derzeit wird die Behelfsabfahrt von der B 4 nach Haarbrücken gebaut, denn die Brücke wird abgerissen.

26.06.2019

Wieder rauf aufs Gas

Gute Nachricht für alle Pendler: An der Großbaustelle B 4 darf etwas schneller gefahren werden. Tempo 50 ist damit passé. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 Coburg

Neujahrsempfang der Stadt Coburg 2020 | 18.01.2020 Coburg
» 42 Bilder ansehen

Wein- und Bierprinzessin auf der Grünen Woche

Wein- und Bierprinzessin beehren die Grüne Woche (Berlin | 17.01.2020 Berlin
» 7 Bilder ansehen

Fridays for Future Haßfurt

Fridays for Future Haßfurt | 17.01.2020 Haßfurt
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 12. 2019
12:54 Uhr



^