Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Scherben-Meer auf der Fahrbahn

Ein Getränkefahrer hat am Mittwochnachmittag einen Großteil seiner Ladung in der Callenberger Straße in Neuses verloren. Unzählige Flaschen zersplitterten auf der Fahrbahn, so dass die Polizei den Verkehr umleiten musste.



Scherben-Meer auf der Fahrbahn
Scherben-Meer auf der Fahrbahn  

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 15 Uhr. Offenbar fuhr der 48-jährige Fahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit durch eine Rechtskurve, so dass er das Leergut auf der Ladefläche verlor. Die Glasflaschen samt Kisten schleuderten durch die seitliche Sicherung nach links auf die Fahrbahn und beschädigten einen entgegenkommenden Kleintransporter.

Wegen des Scherbenmeeres musste die Callenberger Straße für knapp zwei Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Auch kam es dadurch zum Stau, der sich bis hin zur B 4 zog. Ein Einsatz der Straßenreinigung war erforderlich. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 09. 2020
16:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kästen Polizei Verkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
LKW_Bahnschranke_1.JPG

22.10.2020

Zugverkehr in Coburg lahmgelegt: Schranke klemmt Lkw ein

Eine Viertelstunde lang ist am Mittwochnachmittag der Zugverkehr lahmgelegt. Ein Lkw-Fahrer wollte den Bahnübergang an der Lauterer Straße überqueren. Doch dabei schloss sich die Schranke. » mehr

Auf der A73 in Richtung Norden staute sich am Freitag der Verkehr vom Parkplatz Coburger Forst bis zur Auffahrt Ebersdorf. Grund dafür war die umfangreiche Fahndungskontrolle, die am Freitag durchgeführt wurde. Fotos: Martin Rebhan

27.09.2020

Für mehr Sicherheit auf der Straße und zu Hause

Kontrollen auf der A 73 und Aufklärungsarbeit in der Coburger Innenstadt: Am vergangenen Freitag war die Polizei ganz besonders gefordert. » mehr

Genuss ohne Nebenwirkung

25.09.2020

Ebersdorf: Autofahrer mit mehr als drei Promille unterwegs

Mehr als drei Promille Alkohol im Blut hatte ein 64-jähriger Autofahrer am frühen Donnerstagnachmittag, als ihn die Polizei im Ortsteil Frohnlach kontrollierte. » mehr

Roller Tuning

17.09.2020

Niederfüllbach: Frau stürzt mit mehr als drei Promille vom Roller

Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut ist eine junge Frau am Mittwochabend in Niederfüllbach mit ihrem Roller gestürzt. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. » mehr

Unfall-Illustration

19.08.2020

Sonnefeld: Sturzbetrunkener kracht in Gegenverkehr - zwei Verletzte

Ein 48-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 17.10 Uhr auf der Kreisstraße 11 bei Sonnefeld unterwegs. Als er links abbiegen will, übersieht er einen entgegenkommenden Wagen. » mehr

Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

09.08.2020

Betrunkener Radler stürzt: erhebliche Gesichtsverletzungen

Unfall am frühen Sonntagmorgen im Coburger Stadtteil Ketschendorf: Ein Radfahrer kommt vom Weg ab, berührt den Bordstein und stürzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf Ebersdorf

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf | 20.10.2020 Ebersdorf
» 9 Bilder ansehen

Unfall bei Eschenau

Unfall bei Eschenau | 20.10.2020 Ebern
» 6 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 Coburg

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 | 18.10.2020 Coburg
» 94 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 09. 2020
16:26 Uhr



^