Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Schon wieder Einbruch in Creidlitz

Die Beute hat den Wert von mehreren Tausend Euro: In der Nacht zum Freitag sind Unbekannte in eine Firma im Coburger Stadtteil Creidlitz eingebrochen.



Coburg -  Erst in der Woche vor Ostern gab es in Creidlitz eine Einbruchserie. In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte erneut im Coburger Stadtteil zugeschlagen: Sie hebelten die Tür einer Lkw-Werkstatt auf und drangen so ins Firmengebäude ein. Wie die Polizei weiter berichtet, durchwühlten die Täter in Büros mehrere Schränke und Schreibtische, stahlen den Inhalt eines an der Wand angebrachten Safes, plünderten ein Sparschwein und nahmen hochwertiges Werkzeug mit. Die Beute hat einen Wert von mehreren Tausend Euro. Ähnlich hoch dürfte der Schaden am und im Gebäude sein. Die Coburger Polizei ermittelt nun in vier Fällen wegen Einbruchdiebstahls. Zeugen sollen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 09561/645-209 melden.  

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 04. 2019
10:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einbruchdiebstahl Einbruchserien Ostern Polizei Schreibtische Schränke Verbrecher und Kriminelle Werkzeug Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Inneren des Creidlitzer Gebäudes brachen die Diebe Türen zu verschiedenen Büros auf. Foto: Polizei

30.04.2019

Einbruchserie reißt nicht ab

Seit Jahresanfang verschaffen sich Diebe immer wieder Zutritt zu Firmen im Coburger Land. Eine Tätergruppe sitzt bereits in Untersuchungshaft. » mehr

"Der Einbrecher und ich waren vielleicht gleichzeitig im Haus": Die Täter hinterlassen Spuren - am Tatort un in ihren Opfern. Foto: Nicolas Armer/dpa

26.02.2019

Frohnlach: Unbekannte versuchen, in Sporthalle einzudringen

Über ein Fenster wollten sich die Täter Zutritt verschaffen. Jetzt ermittelt die Kripo. » mehr

Schreckschusswaffe

14.06.2019

Unbekannte erpressen 16-Jährigen mit Schusswaffe

Die zwei Täter forderten Bargeld von dem Jugendlichen. Um ihre Drohung zu unterstreichen, hielten sie ihm eine Schusswaffe vor. » mehr

Riesige Blutlache widerlegt Aussage des Angeklagten

10.06.2019

Riesige Blutlache widerlegt Aussage des Angeklagten

Polnischer Leiharbeiter will Saufkumpanen aus Versehen mit dem Messer verletzt haben. Gerichtsmediziner hält das aber für unglaubwürdig. » mehr

27.12.2018

Gummibärchen als Beute: Einbrüche in Spedition, Werkstatt und Kirche

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag wurde in der Gemeinde Ebersdorf gleich dreimal eingebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass es immer dieselben Täter waren. » mehr

Das ungelöste Gewaltverbrechen lässt Polizei und Staatsanwaltschaft bis heute keine Ruhe. Im Dezember vergangenen Jahres hat die Ermittlungssonderkommison (EKO) "Kreisel" den Mord an Norbert Ottinger wieder aufgerollt. Polizei-Pressesprecherin Anne Höfer, EKO-Leiter und Kripo-Chef Rainer Schmeußer, Leitender Oberstaatsanwalt Berhard Lieb und EKO-Mitarbeiterin Susanne Mechthold (von links) informierten am Freitag über den aktuellen Stand.	Foto: Frank Wunderatsch

Aktualisiert am 10.05.2019

Mordfall Ottinger wird neu aufgerollt

Der Ende 2006 begangene Raubmord am Mitwitzer Supermarktbetreiber rückt wieder in den Fokus. Die Ermittler setzen auf neue forensische Methoden und erwägen eine weitere DNA-Reihenuntersuchung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo Loewe Kronach

Demo Loewe Kronach | 25.06.2019 Kronach
» 64 Bilder ansehen

Burgfest in Lauenstein Lauenstein

Burgfest in Lauenstein | 23.06.2019 Lauenstein
» 59 Bilder ansehen

Picknick im Schlossgarten Rosenau

Picknick im Schlossgarten Rosenau | 23.06.2019 Unterwohlsbach
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 04. 2019
10:37 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".