Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Schüler schläft mit über zwei Promille auf Parkbank

Etwas zu tief ins Glas geschaut hatte ein 18-Jähriger, als ihn die Polizei sonntagmorgens schlafend und stark alkoholisiert auf einer Parkbank in Ketschendorf fand.



Gegen 9.30 Uhr lag der erst kürzlich 18 Jahre alt gewordene Schüler auf einer Parkbank im Ortsteil Ketschendorf und war kaum ansprechbar, berichtet die Polizei am Montag. Erst mit Unterstützung des Rettungsdienstes konnte der 18-Jährige geweckt werden. Den Grund für das tiefe Schläfchen brachte ein Alkoholtest zum Vorschein: Er hatte beachtliche 2,2 Promille. Sichtlich stolz zeigte sich der Trunkenbold über sein erreichtes Testergebnis. Die Euphorie hierüber teilten die Einsatzkräfte allerdings überhaupt nicht, heißt es im Polizeibericht. So brachten sie den Schüler wegen Verdachts auf eine Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, wo er seinen Rausch unter Beobachtung weiter ausschlafen konnte.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 09. 2020
11:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholeinfluss Alkoholtests Alkoholvergiftungen Polizei Polizeiberichte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

09.08.2020

Betrunkener Radler stürzt: erhebliche Gesichtsverletzungen

Unfall am frühen Sonntagmorgen im Coburger Stadtteil Ketschendorf: Ein Radfahrer kommt vom Weg ab, berührt den Bordstein und stürzt. » mehr

Roller Tuning

17.09.2020

Niederfüllbach: Frau stürzt mit mehr als drei Promille vom Roller

Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut ist eine junge Frau am Mittwochabend in Niederfüllbach mit ihrem Roller gestürzt. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. » mehr

Bagger

26.11.2019

Bauarbeiter fährt betrunken Bagger

Ein betrunkener Baggerfahrer war am Montagnachmittag in Neustadt unterwegs. Der von der Polizei durchgeführte Alkoholtest des 49-jährigen Bauarbeiters ergab 2,26 Promille. » mehr

19.08.2020

"Hunger": Sturzbetrunkener Coburger plündert Nahrungsmittelautomat

Mit einem Stein hat am Dienstag um kurz nach 20 Uhr ein 32-Jähriger die Frontscheibe eines Nahrungsmittelautomaten in der Goethestraße eingeworfen. Der Mann stahl Camembert und Leberkäse. » mehr

Ein Mann wird in Handschellen von der Polizei abgeführt

20.10.2020

Aggressiver Randalierer beißt Polizist

Als sie in ein Polizeiauto gesetzt werden sollte, hat einen 24 Jahre alter Randalierer in der Coburger Innenstadt einen Polizeibeamten gebissen und wüst beleidigt. » mehr

Apotheke

20.10.2020

Kurios: Unbekannte klauen Schriftzug von Apotheke

Den Schriftzug einer Apotheke am Marktplatz in Sonnefeld haben bislang unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch, 9 Uhr, bis Freitag, 21.45 Uhr, gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf Ebersdorf

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf | 20.10.2020 Ebersdorf
» 9 Bilder ansehen

Unfall bei Eschenau

Unfall bei Eschenau | 20.10.2020 Ebern
» 6 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 Coburg

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 | 18.10.2020 Coburg
» 94 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 09. 2020
11:11 Uhr



^