Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Sohn randaliert, Mutter ruft Polizei - 25-Jähriger in Gewahrsam

Total betrunken hat ein 25-Jähriger am Dienstagabend in Neustadt randaliert. Die Situation artete dermaßen aus, dass seine Mutter die Polizei rief.



Gegen 22 Uhr war der junge Mann bereits Passanten an der Coburger Straße aufgefallen. Auch sie verständigten die Polizei, da sich der 25-Jährige heftig mit seiner Freundin stritt. Kurz darauf rief dann die Mutter des Mannes die Beamten zur Hilfe, da ihr Sohn in der Wohnung randalierte. Die Polizisten nahmen den sichtlich Alkoholisierten in Gewahrsam. Da sich der junge Mann mehrmals übergeben musste, wurde er in ein Krankenhaus zur ambulanten Versorgung gebracht. Dort verbesserte sich zwar sein körperlicher Zustand, seine Stimmungsschwankungen nahmen jedoch wieder zu. Letztendlich endete die Nacht für ihn in der Ausnüchterungszelle.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 08. 2020
09:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ambulanz Beamte Krankenhäuser und Kliniken Männer Mütter Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schlüsselbund. Symbolfoto.

23.07.2020

Coburg: Frau schlägt Mann Schlüsselbund ins Gesicht

Eine 45-Jährige schlägt am Mittwochabend am Theaterplatz einem 41-Jährigen einen Schlüsselbund ins Gesicht. Der Mann revanchiert sich. » mehr

Polizeipräsident Alfons Schieder (Mitte) verabschiedete Steffen Schorr (rechts, mit Gattin Carina) und führte Gerald Storath (links, mit Gattin Gabriele) in sein Amt als Dienststellenleiter der Inspektion Neustadt ein.	Foto: Peter Tischer

22.09.2020

Gerald Storath übernimmt Inspektion

Zum 1. Oktober bekommt die Neustadter Polizei einen neuen Chef. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Thüringen soll weiter intensiviert werden. » mehr

Häusliche Gewalt

05.09.2020

Gleich zweimal in Coburg: Mann schlägt Frau mit Faust ins Gesicht

Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag muss die Polizei in Coburg gleich zweimal ausrücken: In beiden Fällen werden Frauen Opfer männlicher Gewalt. » mehr

Maskenpflicht

03.09.2020

Coburg: Masken-Verweigerin greift Supermarkt-Mitarbeiter an

In einem Coburger Supermarkt eskaliert die Situation, weil eine Kundin keinen Mund-Nasen-Schutz tragen möchte. Die 34-jährige muss nun mit Konsequenzen rechnen. » mehr

19.08.2020

"Hunger": Sturzbetrunkener Coburger plündert Nahrungsmittelautomat

Mit einem Stein hat am Dienstag um kurz nach 20 Uhr ein 32-Jähriger die Frontscheibe eines Nahrungsmittelautomaten in der Goethestraße eingeworfen. Der Mann stahl Camembert und Leberkäse. » mehr

Laufen für den guten Zweck: Mehr als 25 000 Euro sind beim virtuellen Spendenlauf von VR-Bank Coburg TV 1848 zusammengekommen.	Foto: VR-Bank

15.07.2020

Virtueller Spendenlauf: Mehr als einmal um die Welt

"Tue Gutes und lauf mit" ist ein voller Erfolg. Die sportliche Bilanz kann sich mit 49350 Kilometern mehr als sehen lassen. Auf dem Spendenkonto sind 25270 Euro eingegangen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 08. 2020
09:59 Uhr



^