Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Soja im Coburger Land gedeiht

Das Soja-Versuchsfeld zwischen Großwalbur und Elsa entwickelt sich gut. "Wir sind zufrieden", berichtet Holger Heilingloh, der das Feld angelegt hat, schränkt aber ein: "Nur an einer Stelle ist es nicht so gut.



Geht alles nach Plan, kann das Soja Ende September geerntet werden.
Geht alles nach Plan, kann das Soja Ende September geerntet werden.  

Das Soja-Versuchsfeld zwischen Großwalbur und Elsa entwickelt sich gut. "Wir sind zufrieden", berichtet Holger Heilingloh, der das Feld angelegt hat, schränkt aber ein: "Nur an einer Stelle ist es nicht so gut." Die Pflanzen werden nun langsam gelb, Heilingloh hofft, dass es relativ trocken bleibt, damit sie gut abreifen. Dann könne Ende September geerntet werden. Der Landwirt rechnet mit einem Ertrag von etwa 25 Doppelzentnern, aber genau wisse man das erst, wenn die Ernte auf der Waage war. Mit dem gut zwei Hektar großen Feld will der Verband landwirtschaftlicher Meister Coburg testen, ob man Soja auch im Coburger Land anbauen kann. Die Eiweißpflanze hält Hitzestress besser aus und könnte als Alternative dienen, falls der Klimawandel den Anbau anderer Nutzpflanzen weiter erschwert. mar

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
17:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anbau Landwirte und Bauern Landwirtschaft Nutzpflanzen Pflanzen und Pflanzenwelt
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Niklas Sebald führte durch den landwirtschaftlichen Lehrpfad, den er entlang des Kutschweges in der Gemeinde angelegt hat. Fotos: Arnold

14.07.2019

Laufend lernen

Im Gemeindebereich Ahorn entsteht ein landwirtschaftlicher Lehrpfad. Verständnis wecken für die Belange der Bauern ist das Ziel. » mehr

Sie warben beim Kreiserntedankfest in der Coburger Morizkirche für Wertschätzung und Toleranz gegenüber den Landwirten (von links): BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz, sein Stellvertreter Wolfgang Schultheiß und Dekan Stefan Kirchberger.

06.10.2019

Landwirte fordern Wertschätzung

Das Kreiserntedankfest ist heuer nicht nur ein Gottesdienst. Es ist auch eine politische Demonstration für Anerkennung und Toleranz. » mehr

Landwirte feiern ausgelassen

11.11.2019

Landwirte feiern ausgelassen

Beste Stimmung herrschte beim jüngsten Ball der Coburger Landwirtschaft. Das Konzept den Veranstaltungsort nach Meeder zu verlegen erwies sich als richtig. » mehr

André Quinger (Vertrieb), Bernhard Schulghin und Geschäftsführer Jeffrey Schissler (von links) vor dem Hanfladen "Greenstar" in der Rosengasse.

11.07.2019

Hanfprodukte erobern Coburg

Ob Kosmetik, Öl oder Tee, der Markt mit den Inhaltsstoffen der Pflanze boomt. In der Stadt hat jetzt der erste CBD-Laden eröffnet. Bald folgt ein zweiter. » mehr

Jeder kann beim Insektenschutz mitmachen: Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg ist mit gutem Beispiel vorangegangen und hat auf seinem Areal im April eine 180 Quadratmeter große Blühwiese angelegt. Die Fläche wird nicht gemäht, weil der Aufwuchs auch im Winter Insekten und Vögel Nahrung und Schutz bietet. Foto: Christoph Scheppe

31.10.2019

Insektenschutz geht alle an

Blühwiesen anlegen ist nicht nur Aufgabe der Landwirte. Auch im Winter bieten die Flächen vielen Tieren Schutz und Nahrung. » mehr

Früher befand sich an der Grenze zwischen Thüringen und Bayern ein Todesstreifen, heute ein Naturschutzgebiet, in dem seltene Arten leben.	Foto: NP-Archiv

21.10.2019

Das Grüne Band wächst weiter

21 Flurgrundstücke hat das Naturschutzprojekt an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen gekauft. Allein damit ist es für die Projektleitung jedoch noch nicht getan. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Queen of Sand in der NP

Queen of Sand in der NP | 13.11.2019 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
17:48 Uhr



^