Topthemen: LandestheaterStromtrasseMordfall BeatriceVerkehrslandeplatzTraumspielHSC 2000 Coburg

Coburg

Sonnefeld: Traktor geht in Flammen auf

Ein Landwirt ist mit seinem Traktor von Mitwitz in Richtung Zedersdorf unterwegs. Plötzlich fängt das Fahrzeug Feuer.



Sonnefeld/Weickenbach - Ein 77-jähriger Landwirt ist am Mittwochvormittag mit einer Zugmaschine und einem beladenen Anhänger am von Mitwitz in Richtung Zedersdorf gefahren. Kurz nach dem Ortsausgang von Weickenbach hörte der Fahrer ein lautes Geräusch, teilt die Polizei mit.

Direkt danach schlugen auch schon Flammen aus dem Motorraum. Der 77-Jährige konnte sein Gespann noch am Fahrbahnrand abstellen und verständigte sofort die Feuerwehr. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehren aus Mitwitz, Sonnefeld und Fürth am Berg brannte der Traktor vollkommen aus. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2017
09:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Brände Fahrzeuge und Verkehrsmittel Feuer Landwirte und Bauern Polizei Traktoren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fahrzeugbrand löschen

18.08.2017

Firmen-Mitarbeiter bringt brennenden Gabelstapler ins Freie

Verbrennungen zweiten Grades hat ein 54-jähriger Gabelstapler-Fahrer einer Neustadter Firma erlitten. Als das Gefährt plötzlich bei Arbeiten in einer Halle Feuer fängt, bringt es noch ins Freie. » mehr

Blaulicht einer Feuerwehr

05.08.2017

Garten-Backofen fängt Feuer

Ein selbstgebauter Backofen hat in der Nacht die Feuerwehr in Neustadt auf den Plan gerufen. Der Ofen befand sich den ganzen Tag zuvor in Betrieb. » mehr

Auf dem Gelände des Handelsgeschäfts Herchenhahn in Ahorn hat es zum dritten Mal gebrannt. Die Feuerwehr spricht von einer Brandserie, die Kriminalpolizei ermittelt auch wegen Brandstiftung, und Bürgermeister Martin Finzel verurteilt die mutmaßliche Straftat. Das Foto entstand bei einem Einsatz in der Ringstraße im Herbst vergangenen Jahres.	Foto: Archiv/Feuerwehr Ahorn

26.07.2017

Zum dritten Mal Feuer

Auf dem Gelände der Firma Herchenhahn in Ahorn brennt es erneut. Die Tochter des Geschäftsinhabers spricht offen von Brandstiftung. Die Polizei hält sich dagegen zurück. » mehr

Feuerwehrwagen

08.10.2016

Klein-Lkw gerät in Brand

Ein technischer Defekt hat vermutlich das Feuer ausgelöst. » mehr

Anklage schrumpft in sich zusammen

31.05.2017

Anklage schrumpft in sich zusammen

Ein 39-Jähriger soll in einer Asylunterkunft Feuer gelegt haben. Diese und andere Vorwürfe erweisen sich jedoch als nicht haltbar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläumskonzert von GemeinSangkeit in Nordhalben

Jubiläumskonzert von GemeinSangkeit | 18.10.2017 Nordhalben
» 12 Bilder ansehen

24-Stunden-Schwimmen in Kronach

24-Stunden-Schwimmen in Kronach | 16.10.2017
» 10 Bilder ansehen

BBC - Leverkusen

BBC Coburg - Bayer Giants Leverkusen 92:89 | 15.10.2017 Coburg
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2017
09:44 Uhr



^