Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Stadt Coburg informiert über Globe-Projekt

Die Stadt Coburg bietet zum Globe-Projekt ein breites Informationsangebot im Vorfeld der Stadtratssitzung am 28. Mai.



Coburg - Hierzu wird ein Frage-Antwort-Portal unter der Adresse www.coburg.de erarbeitet. Zudem sind die Coburger Medien eng in das Informationsangebot eingebunden. Dieses Projekt ist Startpunkt für weitere Beteiligungsmaßnahmen für die Bürger. In einer Mitteilung der Stadt Coburg heißt es, Oberbürgermeister Dominik Sauerteig (SPD) habe sich schon als Stadtrat für eine umfassende Bürgerinformation und -beteiligung ausgesprochen: "Dieses Transparenz-Versprechen will ich nun einlösen", sagte Sauerteig am Sonntag laut Pressemitteilung. "Wir wollen künftig verstärkt solche Wege gehen, damit unsere Bürger im Voraus wissen, was im Stadtrat beraten und beschlossen wird", so der OB.

Das Informationsangebot zum Globe, der möglichen Ersatzspielstätte für das Landestheater während der Umbauphase, startet online in den nächsten Tagen und mündet am Montag, 25. Mai, um 18.30 Uhr in eine Sondersendung auf RadioEINS, bei der auch Fragen gestellt werden können:

Unter www.coburg.de beantworten Oberbürgermeister Dominik Sauerteig, die Theaterspitze um Intendant Bernhard F. Loges und Kaufmännischen Direktor Fritz Frömming sowie Vertreter der Stadtverwaltung zentrale Fragen rund um das Globe-Projekt in Videos und in Textform.

Über ein Online-Formular auf dieser Seite können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen an die Stadt zur Beantwortung richten. Auch die Coburger Tageszeitungen bieten ihren Lesern die Gelegenheit, Fragen zum Globe zu stellen. In der Sitzung am Donnerstag, 28. Mai, um 14 Uhr im Kongresshaus Rosengarten berät der Stadtrat über die Ausschreibung dieses Großprojekts. sco

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2020
14:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Intendantinnen und Intendanten Internet Kommunalverwaltungen Landestheater Landestheater Coburg Medien und Internet SPD Stadt Coburg Stadträte und Gemeinderäte Städte
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nicht nur "Ausweichspielstätte": Das Globe-Theater soll das architektonische Herz des neuen Stadtteils auf dem Güterbahnhofareal werden.

28.05.2020

Coburg: Das Globe-Theater kommt

Die Aufträge für den Rundbau in Coburg werden jetzt europaweit ausgeschrieben, die Vergabe soll im Herbst erfolgen. Mit einem einstimmigen Grundsatzbeschluss bekennt sich der Stadtrat zum Landestheater. » mehr

So soll das Globe-Theater am Güterbahnhof in Coburg aussehen. Baubeginn ist im Sommer 2020, die Fertigstellung für September 2022 vorgesehen.	Entwurf: Globe GmbH

21.11.2019

Globe-Bau beginnt im Juli 2020

Der Coburger Stadtrat vergibt Aufträge für die Errichtung der Übergangsspielstätte. Ab September 2022 soll sie genutzt werden können. » mehr

Noch haben die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie geringe Auswirkungen auf die Finanzen der Stadt Coburg. Das kann sich aber bis zum Jahresende ändern. Deshalb muss sich der Stadtrat darauf einstellen, dass er künftig sparen muss, anstatt das Geld mit vollen Händen auszugeben. Foto: Frank Wunderatsch

23.07.2020

Noch verschont Corona die Stadtfinanzen

Die Stadtkämmerei geht davon aus, dass die geplanten Einnahmen bei der Gewerbesteuer erreicht werden können. Aber es gibt Warnsignale. » mehr

Der Platz an der Reithalle wird neu gestaltet. Die Stadt gibt dafür 377.000 Euro mehr aus als ursprünglich geplant.	Foto: Henning Rosenbusch

26.06.2020

Kostenexplosion an der Reithalle

Die Gestaltung des Platzes wird viel teurer, als ursprünglich geplant. CSU-Stadtrat Andreas Engel fordert ein strikteres Controlling. » mehr

Um dem Handel zu helfen, hat die Stadt die Gebühren für Verkaufs- und Werbeflächen im Freien ausgesetzt. Symbolbild: Henning Rosenbusch (dpa Archiv)

14.07.2020

Stadt unterstützt Einzelhandel

Gebühren für Verkaufs- und Werbeflächen im Freien werden für dieses Jahr ausgesetzt. Das soll die Folgen der Corona- Krise abmildern. » mehr

Der Fußgängertunnel zwischen Bahnhof und Adamistraße. Die Stadt muss für dessen Gestaltung im Zuge des Projekts "Zukunftsbahnhofs" tiefer in die Tasche greifen als ursprünglich geplant.	Foto: Archiv Neue Presse

26.06.2020

"Bahn Licht ans Fahrrad machen"

Coburg soll ein "Zukunftsbahnhof" werden. Norbert Tessmer befürchtet eine Verzögerung des Projekts. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 05. 2020
14:40 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.