Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Übersehen: Fußgängerin schwer verletzt

Schwerer Unfall in Neustadt bei Coburg: Ein Autofahrer hat eine Fußgängerin übersehen und frontal mit seinem Wagen erfasst.



Am Montagvormittag fuhr ein 50-jähriger Mann mit seinem Opel Corsa auf der Eisfelder Straße stadtauswärts, berichtet die Polizei am Dienstag.  Zur gleichen Zeit überquerte eine 75-jährige Frau die Straße auf Höhe der Einkaufsmärkte. Sie wurde von dem Auto frontal erfasst und auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Klinikum Coburg.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
08:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Klinikum Coburg Krankenhäuser und Kliniken Opel Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei

27.11.2019

Sonnefeld: Mann fährt Schülerin an

Eine Verletzte und Sachschaden von etwa 5000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 22.40 Uhr auf der B 303 nahe Sonnefeld ereignet hat. » mehr

Unfall-Symbolfoto

02.11.2019

20-Jähriger prallt gegen Baum

Zwischen Weißenbrunn und Rödental hat sich am Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. » mehr

Regiomed Coburg. Regiomed Coburg.

01.12.2019

Patientenvertreter und Ärzte fordern Verbesserungen

Die Kommunikation mit den Regiomed-Kliniken ist offenbar schlecht. Ältere Patienten fühlen sich alleine gelassen. Der Finanzskandal ist noch nicht verziehen. » mehr

Alkoholkonsum im Beruf

30.06.2019

2,7 Promille: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin

Vor Fahrantritt zu tief ins Glas geschaut hat eine 54-jährige Opelfahrerin, als sie am Samstagabend in Dörfles-Esbach kontrolliert wurde. » mehr

So viele Kandidaten wie noch nie

31.10.2019

Bürgermeister-Wahl in Coburg: So viele Kandidaten wie noch nie

Am 15. März 2020 läuft der erste Durchgang zur Oberbürgermeisterwahl in Coburg. Bei der Vielzahl der Kandidaten könnte zwei Wochen später eine Stichwahl notwendig sein. » mehr

Mit Gulmira Stoll (Mitte) konnte die erste Medizinstipendiatin im Klinikum Coburg begrüßt werden. Willkommen geheißen wurde sie von Dr. Christian Pohlig, Landrat Sebastian Straubel, Constanze Scheibl und Dr. Oliver Gregor (von links).

16.10.2019

Ein gutes Rezept gegen den Landarzt-Mangel

Die erste Stipendiatin des Kreises Coburg hat ihre Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin im Klinikum begonnen. Derzeit durchlaufen noch acht weitere Studenten das Programm. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Kronach

Brand in Kronach | 12.12.2019 Kronach
» 8 Bilder ansehen

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Küpser Markt-Weihnacht

Küpser Markt-Weihnacht | 09.12.2019 Küps
» 20 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
08:46 Uhr



^