Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Coburg

Unbekannte reißen elf Leitpfosten heraus

Am Freitag zwischen 0 Uhr und 6.50 Uhr sind bislang Unbekannte durch die Dorfstraße in Breitenau gezogen und haben ihrem Übermut in Form von Sachbeschädigungen freien Lauf gelassen.



Er steht noch: Andere Leitpfosten auf Töpener Gebiet haben Unbekannte umgerissen - nicht zum ersten Mal. Symbolbild
Er steht noch: Andere Leitpfosten auf Töpener Gebiet haben Unbekannte umgerissen - nicht zum ersten Mal. Symbolbild  

Bad Rodach - Insgesamt elf Leitpfosten wurden aus ihrer Verankerung herausgerissen, fünf davon erheblich beschädigt, und von einem Leitpfosten fehlt jede Spur. Der angerichtete Schaden wird laut Polizeibericht auf etwa 240 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Coburg bittet Zeugen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag hierzu Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 09561/645-0 zu melden.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
10:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizeiberichte Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

27.07.2020

Randale: Betrunkener tritt mehrere Fahrzeugspiegel ab

Die Seitenspiegel von elf Fahrzeugen hat am Sonntag um kurz nach 21 Uhr ein 30-jähriger Coburger in der Seidmannsdorfer Straße abgetreten. » mehr

Ein Mann wird in Handschellen von der Polizei abgeführt

20.10.2020

Aggressiver Randalierer beißt Polizist

Als sie in ein Polizeiauto gesetzt werden sollte, hat einen 24 Jahre alter Randalierer in der Coburger Innenstadt einen Polizeibeamten gebissen und wüst beleidigt. » mehr

Apotheke

20.10.2020

Kurios: Unbekannte klauen Schriftzug von Apotheke

Den Schriftzug einer Apotheke am Marktplatz in Sonnefeld haben bislang unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch, 9 Uhr, bis Freitag, 21.45 Uhr, gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Unsicheres Gespann auf der A73

13.10.2020

Gefährlich: Kontrolle bringt mehrere Verstöße zum Vorschein

Am Montag gegen 170 Uhr hat ein Lkw-Gespann auf der A 73 bei Ebersdorf das Interesse der Schwerlastspezialisten der Verkehrspolizei Coburg geweckt. Das Gespann mit Regensburger Zulassung hatte auf der Ladefläche des 7,5 ... » mehr

betrunkener koma saufen

28.09.2020

Schüler schläft mit über zwei Promille auf Parkbank

Etwas zu tief ins Glas geschaut hatte ein 18-Jähriger, als ihn die Polizei sonntagmorgens schlafend und stark alkoholisiert auf einer Parkbank in Ketschendorf fand. » mehr

Häusliche Gewalt

05.09.2020

Gleich zweimal in Coburg: Mann schlägt Frau mit Faust ins Gesicht

Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag muss die Polizei in Coburg gleich zweimal ausrücken: In beiden Fällen werden Frauen Opfer männlicher Gewalt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Bahnunfall in Kronach Kronach

Tödlicher Bahnunfall in Kronach | 24.10.2020 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf Ebersdorf

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf | 20.10.2020 Ebersdorf
» 9 Bilder ansehen

Unfall bei Eschenau

Unfall bei Eschenau | 20.10.2020 Ebern
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
10:05 Uhr



^