Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Unbekannter bricht in Feuerwehrhaus und Vereinsheim ein

Im Neustadter Stadtteil Meilschnitz hat ein unbekannter Einbrecher in der Nacht zum Ostermontag gleich zweimal zugeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise.



Neustadt/Meilschnitz - Ins Feuerwehrhaus gelangte der Täter laut Polizei durch ein geöffnetes Seitenfenster. Im Gebäude durchwühlte er mehrere Schränke. Anschließend zog er ohne Beute wieder ab. Dabei sei kein Schaden entstanden, heißt es weiter im Polizeibericht. Vermutlich der selbe Täter schlug mit einem Stein eine Scheibe des Vereinsheims des SV Meilschnitz ein. So gelang der Unbekannte in die Umkleide. Darin stieß er nur auf Mobilär und blieb so auch dort ohne Beute. Dafür entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Neustadt unter der Telefonnummer 09568/94310 entgegen.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 04. 2019
08:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Meilschnitz Polizei Polizeiberichte SV Meilschnitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Extasy (im Bild) zählt immer noch als Partydroge schlechthin. In Steinbach-Hallenberg zeigt die umfangreiche Präventionsarbeit zum Thema Drogenmissbrauch inzwischen deutlich Wirkung. Aufklärung, Prävention und Repression sollen auch künftig dazu dienen, Jugendliche vor Drogen zu schützen.

16.06.2019

Neustadter versteckt Drogen-Tütchen im Mund

Der Versuch eines 24-jährigen Neustadters, ein Tütchen mit Amphetaminen vor der Polizei zu verstecken, ist gründlich schiefgegangen. » mehr

Wasser aus dem Wasserhahn

12.06.2019

Unbekannter flutet Toilette in Buchgeschäft

Der Missetäter hatte den Abfluss verstopft und den Wasserhahn laufen lassen. Nun ermittelt die Polizei. » mehr

Stromzähler

24.05.2019

Coburger zapft Strom vom Nachbarn ab

Weil ihm der Energieversorger den Strom abgestellt hat, bedient sich ein 31-jähriger Coburger bei seinem Nachbarn. Als die Polizei eintrifft, bemerkt die aber noch etwas ganz anderes. » mehr

Blaulicht der Polizei

25.04.2019

Meilschnitz: Einbrecher stiehlt Pfeil und Bogen

Zwischen Montag und Mittwoch ist ein Unbekannter in einen Schuppen in Meilschnitz eingedrungen und hat ein Pfeil-und-Bogen-Spielzeug für Kinder entwendet. » mehr

28.04.2019

"Kronach leuchtet": Männer beschädigen Zwei-Meter-Pusteblume

Zwei junge Männer stehlen und beschädigen am frühen Sonntagmorgen in Kronach eine zwei Meter große Pusteblume. Das Kunstwerk ist ein Lichtpunkt bei "Kronach leuchtet". » mehr

Blaulicht

21.04.2019

Mann nach Ehestreit vier Stunden verschwunden

Der Streit eines Ehepaares hat am Karsamstag die Neustadter Polizei beschäftigt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Mittelaltermarkt Ebern

Mittelaltermarkt Ebern | 16.06.2019 Ebern
» 22 Bilder ansehen

Eröffnung Albertsbeach

Eröffnung Albertsbeach | 15.06.2019 Coburg
» 17 Bilder ansehen

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn Ahorn

Kevin Kravietz: Empfang in Ahorn | 13.06.2019 Ahorn
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 04. 2019
08:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".