Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg

Urlaub vor der eigenen Haustür

Einheimische sind wieder eingeladen, an einem Wochenende die Region inklusive Hotels zu entdecken. Erstmals findet die Aktion im Sommer statt.



Die Tourismusregion Coburg-Rennsteig lädt im Juni zu einem Hotelentdecker-Wochenende ein.	Foto: Swen Pförtner
Die Tourismusregion Coburg-Rennsteig lädt im Juni zu einem Hotelentdecker-Wochenende ein. Foto: Swen Pförtner  

Coburg - Wer einmal vor der eigenen Haustür in die Rolle eines Gastes schlüpfen und die heimische Hotellerie und Gastronomie in vollen Zügen genießen möchte, sollte sich am 15. und 16. Juni nichts vornehmen. Unter dem Motto "Zu Gast in der Heimat" findet wieder das Hotelentdecker-Wochenende statt.

Teilnehmer

Coburg: Hotel Goldener Anker

 

Bad Rodach: Kurhotel

 

Masserberg: Hotel Rennsteig; Haus Oberland; Boutique Hotel Residenz.

 

Neuhaus am Rennweg: Boutique Hotel Schieferhof

 

Sonneberg: Spielzeughotel

 

Bereits im fünften Jahr organisiert die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH in Partnerschaft mit der Tourismusregion und örtlichen Hoteliers das Hotelentdecker-Wochenende. "Neu in 2019 ist der erstmals stattfindende Sommertermin, mit dem wir unser kleines Jubiläum feiern möchten", berichtet Annabelle Menzner, federführende Projektmanagerin. "Wir freuen uns, für dieses zusätzliche Angebot acht Hotels mit ins Boot geholt zu haben, die den Gästen neben der Übernachtung mit Frühstück auch die kulinarischen Genüsse ihres Hauses in einem Drei-Gänge Menü präsentieren werden." Schnell sein lohnt sich, denn bereits jetzt sind drei der teilnehmenden Häuser ausgebucht.

 

Neben dem Hotelaufenthalt und dem gastronomischen Angebot gibt es auch wieder spannende Entdeckertouren durch die Region Coburg.Rennsteig. "Der Termin in den Sommermonaten eröffnet ganz neue Möglichkeiten für das Rahmenprogramm", freut sich Laura Ell, von der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH. Beispielsweise kann man an einer geführten "Grenzweg-Tour" durchs Rodachtal teilnehmen oder bei einer Heilklimawanderung in Masserberg etwas Gutes für die Atemwege tun.

"Das Hotelentdecker-Wochenende ist ein wichtiges Instrument zur Bewusstseinsbildung der Einheimischen für den Freizeitwert ihrer Heimat" fasst Stefan Hinterleitner, Geschäftsführer der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH die Zielsetzung des Projekts zusammen.

Das gesamte Angebot gibt es unter www.zu-gast-in-der-heimat.de , unter der Rufnummer 09561/5149145 oder per E-Mail an mail@region-coburg.de. Buchungsanfragen werden direkt auf der Internetseite gestellt. Buchungsschluss ist am 3. Juni.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2019
16:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bereich Hotels Esskultur Freude Gesellschaften mit beschränkter Haftung Happy smiley Hotel- und Gastronomiegewerbe Hoteliers Kurhotels Modeboutiquen Tourismusregionen
Coburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Die Leute wollen einkehren"

13.06.2019

"Die Leute wollen einkehren"

Regionalmanager Stefan Hinterleitner begrüßt das Förderprogramm für Dorfwirtshäuser. Das allein löse das Problem aber nicht. » mehr

Das Wirtshaussterben in Bayern bedeutet oftmals nicht nur das Aus für Stammtische, an denen Schafkopf gespielt wird. Die Schließung schadet der ganzen Dorfgemeinschaft. Mit einem Förderprogramm für kleine Gastwirtschaften will der Freistaat Bayern gegensteuern.	Foto: Armin Weigel/dpa

13.06.2019

Finanzspritze gegen das Wirtshaussterben

Der Freistaat fördert Investitionen in kleine Gasthäuser. Der Hotel- und Gaststättenverband spricht von einem Segen. » mehr

Wenige Minuten vor dem Start wärmten sich am Freitagabend die mehr als 1500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Anleitung von Frank Schnabel (AOK Coburg) für den 5,2 Kilometer langen Firmenlauf der Neuen Presse im Kurpark in Bad Rodach auf.	Fotos: Henning Rosenbusch

Aktualisiert am 17.06.2019

Teamgeist, Kreativität und ganz viel Spaß

Sonne satt, tolle Stimmung und über 1500 begeisterte Läuferinnen und Läufer: Das bot der Neue-Presse - Firmenlauf in Bad Rodach. » mehr

1962 eröffnet und in den 70er Jahren umgebaut wurde das Kongresshaus nie seiner Funktion als Tagungszentrum gerecht. Für die CSB steht es damit wieder zur Debatte. Foto: WolfgangBraunschmidt

03.06.2019

Neuer Plan für Coburgs Süden

Die CSB will einen neuen Bebauungsplan für den Anger. Außerdem ein Kongresszentrum, das auch als Hotel fungiert. Damit steht der Abriss des Kongresshauses im Raum. » mehr

Will am 24. April in Volkach sein Gourmet-Lokal "Weinstock" eröffnen: Steffen Stabo.	Foto: Schwane

22.04.2019

Gehobene Heimatküche

Steffen Szabo eröffnet in Volkach ein Gourmet-Lokal. Für ein vegetarisches Menü verarbeitet der ehemalige "Traube"-Sternekoch auch Schalen und Kerne. » mehr

Coburgs ehemaliger Landrat Michael Busch freut sich auf das internationale Puppenfestival, das am Sonntag, 26. Mai, offiziell auf dem Neustadter Marktplatz eröffnet wird. Seine Lebensgefährtin Carmen Sommer ist als Puppenkünstlerin aktiv.	Foto: Tim Birkner

22.05.2019

Hand in Hand beim Feiern

Zum zweiten Mal organisieren Neustadt und Sonneberg das internationale Puppenfestival ab Sonntag, 26. Mai, gemeinsam. Einiges ist in diesem Jahr allerdings neu. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Burgfest in Lauenstein Lauenstein

Burgfest in Lauenstein | 23.06.2019 Lauenstein
» 59 Bilder ansehen

Picknick im Schlossgarten Rosenau

Picknick im Schlossgarten Rosenau | 23.06.2019 Unterwohlsbach
» 14 Bilder ansehen

Schweden-Prozession in Kronach

Schweden-Prozession in Kronach | 23.06.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2019
16:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".