Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

VR-Bank in Beiersdorf macht dicht

Weil immer weniger Kunden die Filiale nutzen, schließt das Kreditinstitut am 29. November. Das Gebäude ist bereits verkauft und soll renoviert werden.



Ende November ist Schluss in der Beiersdorfer VR Bank. Foto: C. Schult
Ende November ist Schluss in der Beiersdorfer VR Bank. Foto: C. Schult  

Beiersdorf - Vor eineinhalb Jahren hatte die VR Bank bereits die Öffnungszeiten für die Filiale im Coburger Stadtteil Beiersdorf drastisch reduziert. Nur noch achteinhalb Stunden pro Woche war eine Mitarbeiterin aus einer anderen Niederlassung vor Ort, ansonsten stand der Geldautomat im Eingangsbereich zur Verfügung. Zum 29. November wird die Bank nun geschlossen. Ein Schild an der Türe macht die Kunden auf die Veränderung aufmerksam. "An manchen Vormittagen kamen nur ein oder zwei Kunden", erklärt der Vorstandsvorsitzende der VR Bank in Coburg, Karlheinz Kipke. "Onlinebanking ist so beliebt, dass ein Aufrechterhalten des Angebots aus Kostengründen keinen Sinn macht." Viele Kunden aus dem Stadtteil nutzen ohnehin bereits die Filialen in Meeder oder am Theaterplatz sowie den Geldautomaten in Neuses. Ab dem 2. Dezember soll die Beiersdorfer Filiale mit der in Meeder zusammengelegt werden. "Dort stehen Ihnen die gewohnten Ansprechpartner zur Verfügung", verspricht das Schild an der Eingangstür.

Wie Kipke bestätigt, hat die Bank das Gebäude bereits verkauft. Nach Informationen der Neuen Presse wird das zentral gelegene Haus in den Wintermonaten renoviert. Im Frühling will eine Beiersdorferin dort eine Praxis für Physiotherapie eröffnen.

Autor
Christiane Schult

Christiane Schult

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
18:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beiersdorf AG Filialen Genossenschaftsbanken Kunden Mitarbeiter und Personal Online-Banking Vorstandsvorsitzende
Beiersdorf
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Axel Roth aus Beiersdorf ging bei der Verleihung des Ceres Award als Jungbauer des Jahres leer aus. Auf die Teilnahme ist er aber stolz.

17.10.2019

Große Ehre auch ohne Auszeichnung

Jungbauer Axel Roth aus Beiersdorf war nominiert als Landwirt des Jahres. Den Preis räumt er zwar nicht ab, als Verlierer sieht er sich trotzdem nicht. » mehr

Ein Investitionsschwerpunkt lag 2018 auf der Sanierung des Kompetenzzentrums am Theaterplatz. Das Foto zeigt VR-Bank-Mitarbeiterin Julia Przybyla vor den Schließfächern im historischen Tresorraum.	Foto: Christoph Scheppe

26.04.2019

VR-Bank Coburg legt weiter zu

Trotz eines schwierigen Marktumfelds ist das Geschäftsjahr 2018 für die VR-Bank Coburg gut verlaufen. Die Bilanz weist einen Gewinn von 2,0 Millionen Euro aus. » mehr

Längst kann nicht mehr jeder Bürger in seiner Gemeinde in den Supermarkt gehen. Das war jetzt eines der Diskussionsthemen, das die CSU Hofer Land in Leupoldsgrün anschnitt.

24.09.2019

Action-Markt eröffnet in Coburg

Am Donnerstag, 10. Oktober, öffnet Europas schnellst wachsender Non-Food-Discounter eine Filiale in der Bamberger Straße in Coburg. » mehr

Da passt kein Kinderwagen mehr durch: ein typisches Beispiel für Falsch-Parken auf dem Gehsteig, wie es nun den Gemeinderat Pechbrunn beschäftigt hat. Foto: Karl Völkl

21.10.2019

Beiersdorfer wollen Gehsteigparken

Bei der Bürgerversammlung im Stadtteil Beiersdorf stellte Oliver Lederer, Vorsitzender des Bürgervereins, den Antrag, das Parken auf dem nördlichen Gehsteig in der Beiersdorfer Straße zu erlauben. » mehr

Vorerst könnten Bahnreisende auf dem Parkplatz des TSV Beiersdorf parken - wenn die Stadt gewisse Auflagen vertraglich zusichert.

17.10.2019

Einigung mit der Stadt

In der Bürgerversammlung in Beiersdorf ist erneut das WC am Goldbergsee ein Thema. Vom geplanten Bahnhaltepunkt erwarten die Einwohner künftig eine bessere Erreichbarkeit. » mehr

Bei der "Nacht der Landwirtschaft" in der Kategorie "Junglandwirt" im Finale: Axel Roth aus Beiersdorf.	Foto: Timo Jaworr

01.10.2019

Coburger Junglandwirt im Finale

Wenn am 16. Oktober in Berlin der "Landwirt des Jahres" gekürt wird, ist auch Axel Roth aus Beiersdorf mit im Rennen. Dabei geht es auch um Mut, Ideen und Verantwortung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Brand in Kronach

Brand in Kronach | 12.12.2019 Kronach
» 8 Bilder ansehen

Autor
Christiane Schult

Christiane Schult

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
18:06 Uhr



^