Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Coburg

Vandalen in Neustadt und Weidhausen unterwegs

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in Neustadt weiße Farbe „verteilt“. Eine Hauswand am Meiersberg und ein Gartenzaun in der Marienstraße wurde durch die Farbe verunreinigt.



Auch in Weidhausen war ein selbst ernannter „Künstler“ unterwegs. In der Kappel versprühte ein Unbekannter in Rosa die Zahl 30 auf die Fahrbahn. An der Grundschule wurde zudem die Zufahrt, die Außenwand der Turnhalle, eine Treppe sowie eine Sitzbank mit der gleichen Farbe beschmiert. Außerdem drang der Täter oder die Täter in den Außenbereich des Kindergartens ein. Dort wurde der Zaun beschädigt, ein Plastikstuhl kaputt getreten und ein Loch ins Sonnensegel gebrannt. Die Polizeiinspektion Neustadt sucht Zeugen zu den Sachbeschädigungen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 08. 2019
11:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Sachbeschädigung Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zerkratztes Auto. Symbolfoto. Zerkratztes Auto. Symbolfoto.

28.08.2019

45.000 Euro Schaden: Unbekannter zerkratzt in Coburg 13 Autos

13 zerkratzte Autos und mindestens 45.000 Euro Schaden. Das ist die Bilanz einer Serie von Sachbeschädigungen am Montag und Dienstag in der Coburger Innenstadt. » mehr

Wohnungseinbruch

16.09.2019

Einbrecher wüten in Neustadter Lagerhalle

Unbekannte sind am Wochenende in eine Neustadter Lagerhalle eingebrochen. Dort stiegen sie auf einen Gabelstapler und beschädigten damit ein Rolltor. » mehr

Simon Müller vom Coburger Designforum Oberfranken und der Eisfelder Museumsleiter, Heiko Haine, begutachten die Schäden an der Treppe (links), die noch am Samstagabend kunstvoll illuminiert wurde (rechts).	. Fotos: Rolf-Dieter Lorenz / frankfoto.de

10.09.2019

Unbekannte zerstören Coburger Lichtkunst

Studenten der Hochschule illuminieren einen Park in Eisfeld. Aber Strahler und Halterungen werden mutwillig zerschlagen. Für Hinweise auf die Täter gibt es 1000 Euro Belohnung. » mehr

Schlüsselbund. Symbolfoto.

13.08.2019

Coburg: Unbekannte werfen Autoscheiben ein - Navi und Schlüssel gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht von Sonntag auf Montag in Coburg mit einem Stein Scheiben eines Autos eingeworfen. » mehr

Wohnungseinbruch

12.08.2019

Rödental: Einbrecher stehlen Schmuck im vierstelligen Eurobereich

Unbekannte sind vergangene Woche in ein Haus in Oeslau eingebrochen. Sie stahlen Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und entkamen unerkannt. » mehr

In mehreren Einbruchs-Fällen aus den vergangenen Tagen im Landkreis Wunsiedel ermittelt die Polizei.

09.08.2019

Einbruch im Autohaus: Werkstatt geplündert

Neustadt: In der Nacht zum Donnerstag brechen Diebe in ein Autohaus in der Austraße ein. Ihre Beute: hochwertiges Spezialwerkzeug. Sie fliehen unerkannt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 08. 2019
11:57 Uhr



^